Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Johni am 26.06.06 18:59
letzter Beitrag von Johni am 09.01.07 00:15

1. Bitte vor dem Posten beachten.

geschrieben von Johni am 26.06.06 18:59

Der Forumsleitung ist es ein nochmaliges Anliegen festzustellen, bzw. darauf hinzuweisen, dass sie sich von jeglicher Form der Phädophilie (Kindersex), der Sodomie(Tiersex), sowie der Nikrophilie (Sex mit Toten) distanziert. Beiträge, Bild oder Tonmaterial die solches beinhaltet werden sofort gelöscht und wenn nötig der u.a. stehenden Organisation (siehe Banner) gemeldet, weitere rechtliche Schritte behält sich die Forumsleitung vor.

Ebenso fordern wir nochmals unsere Staffs und Mods sowie alle unsere User/Poster dazu auf jegliche Beiträge dieser Art sofort zu melden.
2. RE: Bitte vor dem Posten beachten.

geschrieben von Johni am 15.12.06 01:41

Noch was:

Kommentare ja - wichtig.

Aber: erspart Euch und uns Kommentare, die eigentlich nur Wünsche darstellen.

Ein Beispiel
So nicht: Wird er bald ausgepeitscht? Wird sie wohl demnächst aus dem Gummianzug herauskommen?

Zur Not lieber so: Ich wünsche mir, dass Deine Geschichte demnächst folgende Entwicklung enthält: Bitte lass ihn auspeitschen bzw. bitte lass sie aus dem Gummianzug herauskommen.
Wem das zu peinlich ist, der lässt diesem Kommentar besser raus.

Wer es nicht lassen kann und penetrant die obere Variante ausspeit, der muss damit rechnen, dass sein Posting verloren geht.
3. RE: Bitte vor dem Posten beachten.

geschrieben von Johni am 09.01.07 00:15

Aus aktuellen Anlass:

Die Kriterien für Jugendgefährdung in den Geschichten:

- derbe sexuelle Ausdrücke: Schwan z, Muschi, fi**en, Abspritzen, etc.
- Direkte Beschreibungen von sexuellen Aktionen
- Beschreibungen, die einen Zwang einer Person zu einer Tat beschreibt (Überfall, Vergewaltigung, Erwürgen...)
- Gefährliche Vorgänge (Tüte über Kopf etc.)


Wer diese Regeln nicht einhält, läuft Gefahr, dass seine Geschichte aus dem öffentlichen Board verschoben wird in das AVS-geschützte Mitgliederboard.


Impressum
© all rights reserved, 2020