Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Marsipulami am 06.12.10 11:29
letzter Beitrag von Marsipulami am 06.12.10 11:29

1. Tattoo als Zeichen der Liebe?

geschrieben von Marsipulami am 06.12.10 11:29

Heja, zusammen. *wink*

Viel wird hier über ein Tattoo gesprochen, das jemand gerne tragen möchte, oder als Kennzeichnung seiner Verbundenheit zum Partner.

Nunja, meine Freundin hatte diesen Wunsch auch, mehr als einmal, geäussert.

Da ich aber, wie ich persönlich finde, es schon viel vertrauen einem schenkt, dennoch bei einer Trennung, nicht mehr so leicht zu revidieren ist.

Sicherlich, ist das ja einzigartig, das geschenk, aber für Paare die erst ein paar Jahre zusammen leben, vielleicht manchmal ein zu schneller Entschluss.

Da meine Freundin auf Arbeitsreise sich befindet, mich aber am Telefon darauf noch einmal ansprach, machte ich mir Gedanken. Bis ich auf die glorreiche Idee (g) kam, ein Tattoo an die Wand zu malen.
Nunja, denke nicht viele malen Ihrem Partner etwas an die Wand und es ist schon ein sehr persönliches Geschenk auf eine Art und Weise, die nicht jeder verschenkt. :O)

Da meine kleine, mich oft ihr Löwe nennt und Sie sich ein tattoo auf Ihrem Körper in Form eines Löwen mit Namen wünschte, setzte ich dies auf der Wand um.

Joa, aber mal mal auf Rauhfasertapete. ôO
Von der Idee bis zum finish des Löwen dauerte es nur 4 Tage. Zusammengefasst aber war es nur ein Tag arbeit. Wenn nicht sogar weniger. Arm macht irgendwann schlapp. ^^

Dazu den Namen, welchen ich noch erst ausdenken muss, wie ich ihn verzieren soll. Vielleicht aus Ketten was, aber wenn meine Eltern oder Bekannten mal zu Besuch kommen, weia. Erklärungsnot.

Aber das kann ja jedem selbst überlassen sein. Daher dachte ich, wäre das für andere, die selbst nach einer erstmal temporären Lösung suchen, sowas eine nette Variante.

Ich hoffe, Sie wird sich freuen, und vielleicht irgendwann, werde ich einem Körpertattoo mal zustimmen. Mal sehen.

http://img202.imageshack.us/i/joeylionstep20.jpg/

Wenn jemand Tips braucht, man kann einiges richtig und vieles falsch machen. Sei es bei den verwendeten Farben zum ausmalen, dem Radiergummi u.s.w..

Und teuer ist es auch nicht, es braucht nur Zeit und Geduld. Denn malen kann jeder!


Huba!,

Marsu :OP


Impressum
© all rights reserved, 2021