Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von curious-boy am 16.05.13 11:04
letzter Beitrag von Jagtstein am 19.04.21 16:39

1. Penisplug

geschrieben von curious-boy am 16.05.13 11:04

Servus,

seid längerer Zeit spiele ich schon mit dem Gedanken, mir einen Penisplug/Dilator zuzulegen, da ich mal wissen möchte wie sich das anfühlt...

Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Dingern?
Wie fängt man am besten als Neuling an?
Worauf muss ich achten?

Danke schon einmal im vorraus.
2. RE: Penisplug

geschrieben von Thömchen am 16.05.13 11:13

Fang am besten mit einer Sperma-Bremse oder einem Prinzenzepter an, aber laß Dich in einem gay-Laden beraten. Die haben genügend eigene Erfahrungen und sind nach meinen Erfahrungen sehr offen und hilfreich.
Zu anfang ist die Harnröhre durchaus empfindlich und muß sich erst eingewöhnen, also klein und kurz anfangen
3. RE: Penisplug

geschrieben von modex am 17.05.13 23:38

Wie so häufig ist ein vorsichtiger Anfang immer eine gute Idee. Es gibt sehr schöne Dilatorensets zB nach Pratt. Falls es Dir gefällt, kann man im Kombination mit E-Stimulation richtig viel Spaß haben. Ich trage auch gerne einen kürzeren Plug mit Bohrung, zB den Cock Stopper von meo, der sich gut mit einem CB 2000 kombinieren läßt, und dann bei Erlaubnis als Elektrode genutzt wird.
4. RE: Penisplug

geschrieben von Zofe Celeste am 15.06.13 16:09

ich habe vor kurzem das Vergnügen gehabt, einen solchen von meiner Herrin angelegt zu bekommen, der auch noch Strom führt. Ich finde, es ist ein schönes Gefühl.
5. RE: Penisplug

geschrieben von Jagtstein am 19.04.21 16:39

Zitat
Servus,

seid längerer Zeit spiele ich schon mit dem Gedanken, mir einen Penisplug/Dilator zuzulegen, da ich mal wissen möchte wie sich das anfühlt...

Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Dingern?
Wie fängt man am besten als Neuling an?
Worauf muss ich achten?

Danke schon einmal im vorraus.


Um meinen Meatus Urethrae externus weiter zu dehnen habe ich mir vor einer Woche einen 17mm Durchmesser und 50mm Länge Penisplug eingesetzt. Wichtig ist das der Plug sich frei in der Fossa navicularis urethrae bewegen kann, damit er einen leichten Dehn Reitz auf den Meatus ausüben kann. Ich sichere den Plug mit einer Schnur die ich unter der Vorhaut um die Glans wickle. Nach etwa zwei Wochen wird der Plug herausfallen. Dann kann ich einen 18mm Penis Plug einsetzen. Die Dehnung ist mit dieser Methode völlig schmerzfrei.


Impressum
© all rights reserved, 2021