Restriktive Foren

Thema:
eröffnet von Ecke am 16.09.20 21:08
letzter Beitrag von Kittelschuerze am 27.03.21 10:48

1. Bettfixierung aber welche?

geschrieben von Ecke am 16.09.20 21:08

Hallo zusammen,

eigentlich hatte ich nicht vor dafür einen neuen Threat zu eröffnen, aber vielleicht finden es ja so doch ein paar Menschen mehr.

Meine Partnerin und ich spielen mit dem Gedanken eine Bettfixierung anzuschaffen, mit der man auch längere Zeit restriktiv im Bett verbringen kann(muss).

In den letzten Jahren sind ja gerade für unsere Anwendungsfälle hier, ein Paar neue Player auf dem Markt aufgetaucht.
Daher meine Frage, wer hat mit einem der Derivate Erfahrungen gemacht und kann aussagen zur Qualität treffen, bzw. vielleicht sogar mit der medizinischen Vorlage vergleichen?



Original (S_fix)
B-Care
Fixx
StraitJacketShop (etsy)
Klinikfixierung (etsy)



Ich freue mich auf eure Erfahrungen

Liebe Grüße
Ecke
2. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von segubond am 01.02.21 16:57

Hallo
ich bevorzuge Nach wie vor S-Fix .
Weil auch die Pflege optimal ist und stabil und sicher
3. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von Klett-max am 01.02.21 20:36

Im Prinziep sind sie alle recht ähnlich. Biocare hat einen doppelten Schrittgurt, die Anderen Einfache. Man kann, dank austauschbarer Schlösser Vieles untereinander kombinieren oder austauschen.

Manche Teile lassen sich auch zweckentfremdet nutzen, wenn die Halterungen um die Gliedmaßen passen. Da wird eine große Hand-Akut zur Fußhalterung im Spreiz oder ein Biocare Bauchgurt mit Schrittgurten zur Schulterhalterung. Mit Zusatzgurten kann man die Passive Person ziemlich gut einspinnen und verweben.

Um die Sammlung an Links zu ergänzen noch ein Shop aus Neuseeland, der ein recht breites Sortiement hat und einige andere Teile als der Rest. Wer hier "Das Volle Programm" bestellt, der kann nur noch blinzeln und mit den Zehen wackeln.
4. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von s4b am 13.02.21 18:40

Hallo zusammen,
bevorzuge den Leibgurt von Biocare, Biocare Kombifix, S-Fix Akut sowie die alten Posey ED Cuffs. Der Leibgurt von Biocare hat einen doppelten Schrittgurt, wobei die Gurte gut nach außen geführt sind. Man kann, dank austauschbarer Schlösser Vieles untereinander kombinieren oder austauschen. Leider passen aber die Drehmagnetschlösser von S-Fix nicht immer in die vorgesehenen Taschen.

Die "alten" schwarzen S-Fix Schlösser verwende ich nicht mehr so gerne, da diese etwas unsicherer sind.
5. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von meine9547 am 26.03.21 16:39

Bei mir kommt ein S-Fix zum Einsatz, das wird immer mal wieder durch neue Teile ergänzt.
6. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von abjoerg am 26.03.21 16:57

habe ein S fix als 5 punkt habe ich
7. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von SeguBettBoy am 26.03.21 21:38

Ich bevorzuge die guten S-Fix Gurte in ganz normaler Standard Ausführung.
Gerne hätte ich da ebenfalls die grünen Schlösser, aber alleine lassen sich die schwarzen einfacher öffnen und ohne Schlüssel hab ich weder eins aufbekommen noch habe ich geschafft aus den Gurten zu entkommen.
8. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von Falciformis am 27.03.21 09:34

Wir bevorzugen auch S-Fix. Ist sicher, bequem und vielseitig einsetztbar.
9. RE: Bettfixierung aber welche?

geschrieben von Kittelschuerze am 27.03.21 10:48

Auch wir benutzen das S ..Sys... zur bettfixierung auch über längere Zeit ohne Chance sich selbst zu befreien. Längste angewandte Zeit mit Betreuung war 7 Tage ohne hinterher Spuren zu finden.


Impressum
© all rights reserved, 2021