Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Philosophie-Ecke (Moderatoren: private_lock)
  Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Umfrage
Deine Herrin hat vergessen den Schlüssel zu verstecken! Nutzt du die Situation und masturbierst?
Selbstverständlich! Ich bin ja nicht doof!
23.08%
23.08% [ 9 ]
Niemals! Das würde mir meine Keuschlingsehre nicht zulassen
76.92%
76.92% [ 30 ]
Stimmen insgesamt: 39
Umfrageende:
keine Begrenzung
Aktuelle Ergebnisse anzeigen

 Autor Eintrag
Keuschli_69
Freak





Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:11.09.20 15:34 IP: gespeichert Moderator melden


Kennt ihr diese Situation?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 984

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:12.09.20 07:46 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mit " Selbstverständlich.... " gestimmt. Denn ich möchte ja in meinem tiefsten Inneren "bestraft" werden, und gezwungen !!! werden den KG tragen zu MÜSSEN !

So ein wenig "Machtspiel" ist doch die Würze ?? !!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:12.09.20 07:58 IP: gespeichert Moderator melden


Das Gelübde, auf Handarbeit zu verzichten, steht seit 15 Jahren und gilt unabhängig davon, ob ich gerade einen KG trage oder z.B. beim Sport ohne KG unterwegs bin. Damit entfällt die Versteckspielerei mit dem Schlüssel: Bei Bedarf, also vor Arztbesuchen oder vor dem Sport schließe ich selbst auf, ansonsten kann sich meine Frau darauf verlassen, dass ich den KG nicht zum Spaß aufschließe oder mit verschlossenem KG mogele.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 3953

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:14.09.20 22:12 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn ich frei bin, bin ich frei zu tun, was sonst nicht möglich ist. So ein Gelübde ist in meinen Augen nur eine Krücke, um mit unzureichenden KG's trotzdem wenigstens zeitweilig spielen zu können. Bei einem vernünftigen KG besteht nicht die Notwendigkeit überhaupt einen Eid zu leisten und somit breche ich auch kein gegebenes Wort, welches ich eben nicht gegeben habe.

LG
private_lock
private_lock - Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mike Orca
Story-Writer





Beiträge: 348

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:15.09.20 14:36 IP: gespeichert Moderator melden


@private_lock
Ich weiß nicht, welchen KG Du als "vernünftig" bezeichnen würdest - ich habe noch kein Modell gesehen, das bei mir einen Orgasmus sicher verhindern könnte. Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich (z.B.) in einem verschlossenen Voll-KG oder in einer Schelle zu einem Orgasmus kommen kann, ohne den kleinen Freund herausziehen oder berühren zu können.

"Wenigstens zeitweilig spielen" umfasst bei mir bisher gut 15 Jahre ohne eine Sekunde "Spielpause" - wie lässt sich das mit einem "vernünftigen KG" steigern?

Viele Grüße, Mike Orca
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 672

Geschlecht:
User ist online
1  1  
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:15.09.20 14:46 IP: gespeichert Moderator melden


Entweder ich bin gehorsam oder nicht.

Wenn mir eine Lady Keuschheit auferlegt gehorche ich, egal ob mit oder ohne KG, ich war ohne KG schinmal 2 Monate keusch.

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Fachmann

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:15.09.20 20:00 IP: gespeichert Moderator melden


Ist es unehrenhaft, wenn mein Kleiner permanent weggeschlossen ist und mein Frau seit vielen Jahren genau darauf achtet, dass ich keine Hand an mich lege?

Ich finde es sehr wohl ehrenvoll, dass der KG permanter Ausdruck dafür ist, dass ich keinerlei Zugriff noch Kontrolle über meine Sexualität habe, sondern diese abgeben habe.

Daher trage ich den KG mit Stolz und aus Liebe!

Ehesklave
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
mpwh66
KG-Träger



sicher ist sicher

Beiträge: 223

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:16.09.20 05:28 IP: gespeichert Moderator melden


Moin
Ich persönlich habe es mir mit der Keuschheit selbst auferlegt ,da wir seit langen Jahren keinen Sex mehr haben und ich meine Frau auch nicht darum fragen kann ob sie mich wegschliessen kann und will .So mache ich es halt für mich , mit Hilfe eines guten Freundes der mich dabei unterstützt und ganz ehrlich es hat nicht nur etwas mit Ehre zutuen es erfüllt mich persönlich auch mit Stolz das so zu schaffen.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Freak





Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:16.09.20 05:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Ohne Willen zur Keuschheit geht nichts. Auch der teuerste Voll-Kg ist nicht sicher. Meine Frau teased mich im KG gerne mit dem MagicWand. Einmal durfte ich auch kommen. Es war einer der härtesten Orgasmen meines Lebens. Vor allem ist es wahnsinnig geil, danach im vollgesprizten KG bleiben zu müssen. Funktioniert im Holytrainer und im Steelworxx. Seither ist der Magic sicher in ihrer Kommode verschlossen.

Liebe Grüße
Max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KK 2
Einsteiger

ANNABERG


Was heut nicht wird,wird morgen

Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist online
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:16.09.20 16:47 IP: gespeichert Moderator melden


Das wäre ja dann auch Selbstbetrug!
Wenn 50.100 oder 200 Stundenausgemacht sind,bleibt der über die gesamte Zeit Verschlossen auch wenn der Schlüssel für mich frei zugänglich sein sollte!
Das würde spätestens dann Auffliegen,wenn der KH mal Zeit hat und den gesammten Zeitraum überwacht!
Wie oft hat man´s denn,das wer einen KH sucht,zum längeren Verschluss und kaum das er mal paar Stunden seinen Kleinen nicht sieht oder greifen kann,Jammert er das er wieder Aufgeschlossen werden muss!
24/7/365 ist bei mir nicht Möglich!
Da der KH häufiger mal Wechselt und nicht immer in greifbarer Nähe ist,sehe ich das auch als Training an,das ich die KH nicht dauernd Nerve
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Fachmann

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:16.09.20 16:57 IP: gespeichert Moderator melden


Ohne Willen zur Keuschhaltung geht es nicht. Das ist wohl wahr.

Wenn es reiner Zwang und fremd auferlegt wäre, würde es auf Dauer gar nicht klappen.

Und ja, man kann auch einen Höhepunkt im KG sich erarbeiten, das ist aber ganz schön anstrengend und gar nicht sehr schön. Da bleibt auch so was wie Frust.

Wer sich also auf Keuschheit einlässt, muss es wollen!
Ehesklave
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Foxli
Fachmann



Wer die Welt verstehen will, muss erst sich selbst verstehen.

Beiträge: 74

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:16.09.20 21:57 IP: gespeichert Moderator melden


Für mich ist es ganz klar: Ich habe freiwillig auf die Kontrolle über meine Orgasmen verzichtet und sie an meine KH weitergegeben. Aber deshalb muss ich nicht dauernd einen KG tragen - der dient eher als zusätzliche Stimulation und Erniedrigung. Es ginge bei mir auch gar nicht, den Alltag danach auszurichten, dass ich bloß immer verschlossen bin, ohne dass es jemand merkt. Das können und wollen wir beide nicht. Mal abgesehen davon, dass kein KG der Welt so sicher ist, dass ich darin keinen Höhepunkt haben könnte. Ich brauche IHN dafür nicht einmal anfassen, das läuft alles über den Kopf.

Man könnte auch sagen, da ich meiner KH nicht die faktische Kontrolle mittels eines Werkzeugs wie dem KG schenken kann, gebe ich ihr mein Ehrenwort darauf... und werde zugegebenermaßen auch bestraft, sollte ich es doch mal brechen. Aber dann gebietet es die Ehre, meiner KH das zu beichten.

Wie steht es bei euch mit dem aufrichtigen Geständnis nach einem Faux-Pas?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Fachmann

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:17.09.20 13:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Foxli,
dass der KG von jemandem entdeckt wird, ist nach unserer Erfahrung höchst unwahrscheinlich. Selbst im Schwimmbad wird alles schön verdeckt.

Allerdings kann ich mir schon Situationen vorstellen, wo man sich gut überlegen muss, ob man einen KG trägt, wie zum Beispiel beim Mannschaftssport anschließend in der Sammeldusche.

Aber ansonsten meine ich, dass ein KG wahrlich alltagstauglich ist. Mit KG meine ich allerdings eine gute Keuschheitsschelle und keinen Voll-KG. Zu Letzterem habe ich keine Erfahrungswerte.

Bei mir ist es eine freiwillige Entscheidung, die Keuschheitsschelle ständig zu tragen.

verschlossene Grüße
locked husband
Ehesklave
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Foxli
Fachmann



Wer die Welt verstehen will, muss erst sich selbst verstehen.

Beiträge: 74

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:22.09.20 21:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hi locked husband,

damit hast du sicher Recht. Ich habe selbst schon erfahren, dass es etwa auch im Fitnesstudio - allerdings mit getrennten Duschkabinen - ohne größere Probleme möglich ist, den KG - und ich spreche ebenfalls von einer Schelle - zu tragen, ohne dass es jemand mitkriegt. Die Angst, entdeckt zu werden, ist eher gering. Mir geht es mehr um die Praxistauglichkeit - mein liebstes Hobby ist etwa Rennrad fahren und Mountainbiken. Wenn ich da etwa unterwegs bin, muss und will ich auch nicht durch einen zweifellos kneifenden KG an mein Keuschheits-Versprechen meiner KH gegenüber erinnert werden. Das hat für mich in der Situation nichts Ehrloses bzw. es hätte auch nichts Luststeigerndes für sich.

LG Foxli
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Housemeister
Fachmann

Baden Württemberg




Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:24.09.20 08:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo in die Runde,

ich kann die Frage so pauschal nicht beantworten, weil es sehr auf die jeweilige Situation ankommt. Grundsätzlich bin ich bemüht, wenn ich keusch gehalten werde, dann auch meinen Teil der Abmachung einzuhalten.
Ich würde also die dargestellte Situation nicht absichtlich ausnutzen, sondern versuchen, mich an die Keuschlingsehre zu halten.
Ich weiß aber aus eigener Erfahrung, dass es nicht immer so einfach ist...
Es kommt darauf an, wie lange man schon keusch gehalten wurde, ob man durch irgendetwas stimuliert wird ( und sei es "nur" ein nächtlicher Traum ) und so weiter. Vor allem die Aufwachphase ist ja oft kritisch...
Mir ist es auch schon passiert, dass ich meiner Keyholderin den "Fehlgriff" beichten musste.

Ich weiß nicht, ob es einen 100% sicheren KG gibt, habe selbst einen CB 6000 und einen Lato. Ich denke, ein KG ist letztlich ein Hilfsmittel. Er macht einem die Sache einiges leichter, so ist es jedenfalls bei mir. Etwas Eigeninitiative zur Einhaltung der Keuschheit gehört aber wohl immer dazu...
Für mich ist der CB 6000 durchaus alltagstauglich. Ich habe ihn schon öfters über mehrere Wochen getragen ( nur zum Baden / Duschen abgenommen ).

Ich habe im Laufe der Zeit Strategien entwickelt, wie man die geilen Phasen überstehen kann, die man im KG so erlebt.



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Housemeister am 25.09.20 um 05:36 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Fachmann

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:25.09.20 12:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Housemeister,
vielen Dank für Deine Zeilen. Ob man jeden Keuschheitsgürtel überwinden kann, kann ich nicht sagen.

Bei meinen Keuschheitsschellen geht es auf alle Fälle mit einem Massagestab. Allerdings ist der Höhepunkt bei weitem nicht so gut. Es gibt zwar eine gewisse Erleichterung, aber ob ich von einem Höhepunkt sprechen würde, wage ich zu bezweifeln.

Und mit Rütteln an der Keuschheitsschelle muss man schon fast bis zur Erschöpfung arbeiten und dann auch laum noch Gefallen an der ganzen Sache.

Und Prostatamassage klappt nur, wenn es meine Frau macht.

Bei Voll-KGs erscheint es mir kaum möglich, zu einem Höhepunk zu kommen. Aber das ist nur eine Vermutung keine Erfahrung.

Ehesklave
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Housemeister
Fachmann

Baden Württemberg




Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:25.09.20 13:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hi locked husband,

ich möchte erst einmal zu Deinem gelungenen Profilbild gratulieren, sieht echt geil aus !

Was Voll-KGs angeht, kann ich zumindest zum Latowski was sagen. Er ist zwar nicht ganz billig und wird auf Maß gefertigt, es ist aber im angelegten Zustand ohne Schlüssel praktisch nicht mehr möglich rauszukommen. Dieser KG ist wirklich ausbruchsicher !

Was Schellen angeht, habe ich seit 2013 einen CB 6000 ( war mein erster KG ) und kann bestätigen, was Du gesagt hast. Ich stecke gerade seit Montag wieder drin und es ist schon richtig harte Arbeit, wenn ich darin kommen will und selbst dann gelingt es mir meist nicht.
Manchmal könnte ich fast verrückt werden in dem Ding, aber so ist das halt mit der Keuschheit...

Ich hätte mal eine Frage zur Prostata-Massage, habe da noch keine so Erfahrungen :
Kommst Du da richtig zum Höhepunkt mit Spritzen oder ist das eher ein langsames Auslaufen ohne Höhepunkt, also quasi eine orgasmuslose Entsamung ?
Könnte mir vorstellen, dass man, vor allem bei längeren Keuschheitsphasen, so etwas Druck rausnehmen könnte, bevor´s gar nicht mehr geht.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Housemeister am 25.09.20 um 14:11 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Fachmann

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 60

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:25.09.20 15:53 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Housemeister,
vielen Dank für Deine Zeilen.

Mit der Prostatamassage verdeutlicht mir meine Frau auf sehr drastische Weise, wie sehr sie mich unter Kontrolle hat.

Während der Keuschheitsgürtel mir verdeutlicht, dass ich nicht kann, wie ich will, da der Kleine verschlossen ist, zeigt mir meine Eheherrin bei der Prostatamassage wie sie meine Sexiualität steuert und ich nicht das Geringste dagegen tun oder beisteuern kann.

Schlussendlich muss ich hinnehmen, ob ich nur auslaufe oder abspritze. Die Entscheidung trifft meine Eheherrin und niemals ich. Das ist schon heftig!

verschlossene Grüße
locked husband
Ehesklave
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2386

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie sieht es mit eurer Keuschlingsehre aus? Datum:26.09.20 19:11 IP: gespeichert Moderator melden


Keuschlingsehre, betrifft mich nicht.

Erstaunlich finde ich die unterschiedlichen Meinungen, der Keuschlinge... (in einigen Fällen wohl eher Keuschheitsverweigerer).

Aber ich, wie soll ich antworten?

Sklavenehre Trift wohl nicht zu, gibt es sowas? Sicher, aber da ist was anderes gemeint.

Aber Sklavengehorsam trifft es Deutlich besser.

Also bleibt mir keine Wahl als dem Willen meiner Herrin zu folgen.

Ein Schlüssel, eine unbrauchbare Schelle oder ein KG der zum reinigen immer abgenommen werden muss ist doch völlig egal, das ändert nichts am Willen der Herrin.

Warum sollte ich also ungehorsam sein? Mein Spiel spielen, das nicht gewünscht ist? Dafür eine Strafe riskieren, warum?

Lach, deshalb „ Selbstverständlich! Werde ich keusch bleiben... Ich bin ja nicht doof!“
... Vielleicht würde ich als Strafe keine Strafe erhalten.

Passend habe ich dennoch die 2. Auswahl gewählt.

Ihr_joe




Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
NEU Vergewaltigt!
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.