Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Die Züchtigung eines Sklaven (Moderatoren: Staff-Member)
  Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Nero66
Freak

PLZ-1xxxx


Warum nicht mal was neues probieren?!

Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 06:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo!

Wir spielen unglaublich gerne mit Bodybags. Jedoch ist der Aufenthalt nicht immer unangenehm, sondern auch mal sehr gemütlich (warm und bequem)

Da dies nicht Ziel der Sache ist, haben wir schon diverse Sachen probiert. Die Kombi mit Zwangsjacke und Bodybag zum Beispiel ist auf Dauer schon recht "streng".

Habt Ihr Ideen, wie die Liegezeit des passiven unangenehm gestaltet werden kann? Wenn möglich ohne ständiges zutun des aktiven (er/sie soll sich ja auch mal entspannen). Ich glaube wir brauchen einfach mal wieder einen Denkanstoß

Lieben Dank für eure Ideen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Edwin Prosper Volljährigkeit geprüft
Story-Writer





Beiträge: 329

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 10:36 IP: gespeichert Moderator melden


Also dieses Bodybag-Thema sieht nur spannend aus, ist nach meinem Dafürhalten aber eher stink langweilig.

Man kann es verschärfen, in dem der Bodybag mit mehreren Gürteln umschnürt wird, der Betreffende dadurch noch mal eine gesonderte Restriktion erfährt.

Spannend fand ich und damit man nicht in eine vollständige meditative Ruhe und Entspannung abgeleitet, dass ich hin und wieder bespielt werde. Also beispielsweise berührt und gestreichelt werde, irgendetwas zum Riechen, ein getragenes Höschen zum Schnuppern, und eine kleine Geschichte ins Ohr erzählt bekomme.

Das gibt dann einen schönen Kick und kann das Kopfkino wunderbar anfeuern, so dass ich regelrecht in der eigenen Geilheit schwebe.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Edwin Prosper am 08.02.21 um 10:36 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 12:25 IP: gespeichert Moderator melden


Du könntest einen Pullover und eine Strumpfhose aus Schafswolle anziehen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SklaveT87
Erfahrener





Beiträge: 21

User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 12:28 IP: gespeichert Moderator melden


Mir fallen da spontan ein paar Dinge ein:



  1. Leichte Schieflage, also Kopf ein wenig tiefer.
  2. Wer sagt, dass es weich sein muss? Ein kleiner Ball/Murmel/Kronkorken an der richtigen Stelle, und schon ist es nicht mehr weich.
  3. Ein Kissen, z. B. unter der Hüfte sorgt für eine unbequeme Haltung.
  4. Audio-Files über Kopfhörer (Hypnose, ASMR, etc.) können auch Spaß machen.
  5. Je nach Vorliebe ist auch eine volle Blase in dem Bodybag nicht so angenehm.
  6. Eine Massagematte unter dem Boeybag wird auch nach gewisser Zeit störend.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 35

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 15:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hat der Bodybag Innenärmel?


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Nero66
Freak

PLZ-1xxxx


Warum nicht mal was neues probieren?!

Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hey, einige Ideen klingen schonmal nett!

Der Bodybag hat Innenärmel. Diese ergänzen wir auch gerne mit Fausthandschuhen.

Ich habe zwar oft eine Windel an, aber benutze Sie nicht. Es ist als Notfall Lösung gedacht, da wir ein Zeitschloss mit fester Zeit nutzen.

Vielleicht sollte ich vorher ne Menge trinken
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 248

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 22:29 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn Du es warm und bequem magst, dann mache es doch deutlich wärmer, so mit dreilagigem Antarktis-Schlafsack drüber.

Alternativ könnte auch ein Eisbeutel (mit Kühlpäckchen) an den Füßen für Abwechslung sorgen.

Wie wäre es mit einer "etwas" dickeren Windel, die im Schritt richtig drückt. Da der Bodybag vermutlich eher körperbetont geschnitten ist kann das schon recht störend sein.

Da gibt es die Geschichte von der "Prinzessin auf der Erbse", die man für unroyale Kinder auch etwas gröber erzählen kann, mit Eicheln, Kastanien oder Splitt. Das schließt weitere pflanzliche Produkte mit ein, die rascheln, pieksen, kribbeln oder wasnichtalles können.

Man kann natürlich auch einen doppelt gelegten Flanelllappen mit Wärmesalbe einschmieren, der dann auf bestimmten Körperstellen liegt. Dabei kommt die Salbe zu Beginn (noch) nicht mit der Haut in Berührung, sondern arbeitet sich erst bei Belastung und Bewegung zur Haut durch.

Das Ganze muß natürlich schweigend, oder zumindest artikulationsgehemmt ertragen werden. Ob das Sprachrohr jetzt getopft, gepumpt oder gespreizt wird, das bleibt dem aktiven Part überlassen. Aber das Safeword muß immer durch ein vereinbartes Ersatzsignal ersetzt werden, damit neben der Sprache nicht die Luft weg bleibt.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Klett-max am 08.02.21 um 22:30 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Torquemada Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

46045


Möge die Macht mit und bei euch sein!

Beiträge: 797

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:08.02.21 23:08 IP: gespeichert Moderator melden


"so mit dreilagigem Antarktis-Schlafsack drüber"

Vorsicht es könnte ein Hitzschlag drohen!
Das, was die Menschheit sich im Allgemeinen wünscht, daran glaubt sie auch....
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4459

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 00:57 IP: gespeichert Moderator melden


>Es ist als Notfall Lösung gedacht, da wir ein Zeitschloss mit fester Zeit nutzen.

Ähm.
Top ist also für längere Zeit weg?
Dann ist langweilig fast schon zu risikoreich.
Vor dem Einschluss einen Orgasmus bekommen macht die Sache auch viel langweiliger.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . - - - ; . . Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | Elektrostimulation | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 05:13 IP: gespeichert Moderator melden


Darfst Du kommen? Im Bag mit dem Magic Wand gemolken zu werden und dann ein paar Stunden in Deinem Sperma liegen bleiben zu müssen?
Nicht alleine lassen! Übelkeit, Panikattacke ect. möglich.
Und definitiv keine Atemrestriktion!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Nero66
Freak

PLZ-1xxxx


Warum nicht mal was neues probieren?!

Beiträge: 149

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 05:47 IP: gespeichert Moderator melden


Ich glaube ich muss das richtig stellen: Top ist nicht weg - nur gelegentlich für kurze Zeit. Überwacht wird das ganze per Baby-Monitor dann mit Bild und Ton.

Oft wird Sie selber heiß in der Zeit und aus einer oder zwei Stunden "Liegezeit" werden dann nur 45 Minuten. Daher zwingt Sie das Schloss dazu die eingestellte Zeit durch zu ziehen. Alternative ist, dass der Bodybag beschädigt werden muss, wenn es schnell gehen soll.

Wir sind generell recht vorsichtig und das 1x1 der Sicherheit ist uns bekannt, aber danke für die Sorge!

Das mit dem vorherigen kommen (oder in den ersten Minuten) klingt gut! Ist sicher gut mit einer dicken Windel und hohen Harndrang kombinierbar!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 762

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 05:53 IP: gespeichert Moderator melden


Schonmal an ein Tensgerät gedacht das alle ca. 20 Minuten für Kribbeln sorgt?

Viel Spaß,

Rotbart
54 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locked husband
Freak

München


loved and locked by a caring wife

Beiträge: 205

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 07:34 IP: gespeichert Moderator melden


Auf der Seite von Superdresses gibt es auch Strafkleidung. Die ist absolut unangenehm auf der Haut. Das ist Strafe pur. Da will man eigentlich nur noch raus und kann nicht.

Wenn man die mal tragen musste, ist man hinterher wieder ganz schön brav.

Und für den bodybag ist es vorbei mit Ausruhen.

verschlossene Grüße
locked husband
Als Ehesklave bin ich bei meiner Eheherrin schon seit vielen Jahren in besten Händen! Keuschheitsgürtel, Halsband aus Edelstahl und Sklaventattoo sind meine permanenten Marker!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 35

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 14:41 IP: gespeichert Moderator melden


Mir fällt da noch so ein:

- Juckpulver
- Brennesseln
- Brennesseltee

Viele Grüsse
Falciformis
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1315

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 15:46 IP: gespeichert Moderator melden


vielleicht "Hairshirts"

https://www.cilice.co.uk/product-category/hairshirts/

oder eigene Kreationen aus kratzigen, fussligen "Garnen" oder Wolle?

oder ein schmales Stück "Kokosmatte" (Meterware)
oder Sisalteppich bzw. Fußabstreifer
zum innerhalb des bodybags "draufliegen"?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 09.02.21 um 15:47 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2833

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 17:41 IP: gespeichert Moderator melden


Bei Fussabstreifern mit langen, dünnen, senkrecht stehenden Borsten hätte ich bei verschwitzter weicher Haut Bedenken, dass die Substanzen der (ggf. mit Chemikalien getränkten?) Fasern ihre Substanzen plus weitere Verunreinigungen in die Haut stanzen. ==> Entzündung?

Da ich selbst ziemliche Hautprobleme habe, bin ich bei so etwas skeptisch. Wird viele nicht betreffen, aber....

LG

SmartMan

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von SmartMan am 09.02.21 um 17:44 geändert
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1315

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:09.02.21 17:53 IP: gespeichert Moderator melden


da hast Du natürlich absolut recht @SmartMan

Kommt sicherlich u. A. auch auf die "Liegezeit" an und die jeweilige Belastung durchs Körpergewicht des Delinquenten ... das "Pieksige" könnte aber z. B. bei Rückenlage auch oben (also am Bauch) sein, nur bei "Bewegungen" fühlbar, wahlweise bieten sich natürlich ggf. da auch kunststoffene Unbequemlichkeiten an oder die gute alte "Kronkorken"-Matte ...
da kann man und muss man eben mal experimentieren, mit kurzen Liegezeiten, vielleicht auch zuerst mal ohne bodybag ...

Und letztlich ... JA - natürlich ist das Leben irgendwie IMMER "lebensgefährlich" - deshalb immer individuelle, letztlich "unschädliche" Lösungen suchen und selbstredend nur diese duchführen und zukünftig bevorzugen

PS:
btw. können auch zunächst "harmlos erscheinende" Brennnesseln einen allergischen Schock (Anaphylaxie) verursachen ...

PS2:
Wie wärs mit ganz ordinären "Kirschkernkisselchen"? Oder getrockneten Erbsen?


Edit(h) flüsterte mir gerade noch zu
PS3:
Lego ist auch immer toll - mit Prädikat schweiß- und speichelecht *kicher

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Moira am 09.02.21 um 23:05 geändert
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschli_69
Stamm-Gast





Beiträge: 199

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:10.02.21 05:37 IP: gespeichert Moderator melden


Würdest du gerne Im Bag hinter dem Sofa liegen, während sie mit ihren Freundinnen Kaffee trinkt? Mucksmäuschenstill
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
NoEscape
Professional Dealer



Feel bonded!

Beiträge: 102

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:10.02.21 08:06 IP: gespeichert Moderator melden


Kopfhörer oder kleine Lautsprecher, nervige Musik, Vortrag usw abspielen. Nett ist auch etwas auf die Wangen oder Nasenspitze schmieren - Marmelade, Nutella, Honig usw. Fies, wenn es dann langsam juckt!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 248

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Aufenthalt in Bodybag unangenehmer machen Datum:10.02.21 21:27 IP: gespeichert Moderator melden


Wie wäre es mit der "Vier-Sandsack-Methode"?
Rückenlage. Ein Sandsack liegt unter den Fersen, der Zweite unter dem Gesäß und der Dritte unter den Schultern. Hinlegen, zumachen. Der letzte Sack kommt oben auf die Knie. Viel Spaß... 8-(
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(3) «[1] 2 3 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.17 sec davon SQL: 0.03 sec.