Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Das Forum (Moderatoren: LordGrey, HarryTasker)
  S-Fix im Selbstbau
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
bdforever
KG-Träger



a Sub from Hell

Beiträge: 67

Geschlecht:
User ist offline
  S-Fix im Selbstbau Datum:25.12.01 18:02 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
dieses S-Fix-system sieht ja wirklich toll aus! Aber 800.- für einen kompletten Satz will ich wirklich nicht ausgeben.
Also werde ich ein system mit gleicher Funktionalität aus ein paar Spanngurten und Fesseln selberbauen.
Hat jemand von Euch schon Erfahrung in der Anfertigung von Hand/Fußfesseln? Theoretisch scheint das ja ziemlich einfach zu sein, aber ich hätte da ein paar Detailfragen...:
-wie setzt man die Nieten, braucht man dazu spezielles Werkzeug?
-wie bekommt man Langlöcher sauber hin?
-kann man sich beim Futter mit Kleben behelfen oder braucht man eine Ledernähmaschine?
Viele Grüße,
Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Michael
Stamm-Gast



fesseln und fesseln lassen

Beiträge: 840

Geschlecht:
User ist offline
  Re: S-Fix im Selbstbau ähhhmm Datum:25.12.01 20:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, so schaue er mal unter
Zitat
S-Fix für Arme
.

Gruß Michael
offene Worte für offene Menschen in einer offenen Welt

./\_/\. Meow
(='.'=) I am Kitty. Please Copy and paste me
(")_(") to your signature to help me dominate the world.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Petra
Professional Dealer

aus dem Sauerland


Vertrauen ist gut,Kontrolle viel besser! Wer nicht spurt,kommt in den Gurt!

Beiträge: 553

Geschlecht:
User ist offline
  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:25.12.01 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo bdforever!
Mein Sklave hat einen Gurt selbstgebaut;bestehend aus Kunstlederstoff genäht als Röhren für Kopf-,Bauch- und Fußbefestigung mit Klettverschluß.Das bekommt man nicht alleine auf und es tut nicht weh,da es weich ist.So besteht keine Verletzungsgefahr und man bezahlt 100-200 DM,nicht mehr.Und man braucht eine Nähmaschine.Also genau das Richtige für arme Leute.Wenn du dir den Gurt mal ansehen möchtest,melde dich mal.Dann kann ich dir ein Bild schicken.
Schlüsselherrin Petra & Herrin von Sklave christoph
Schaut doch mal bei uns vorbei ?!

Christophs Stahlschmiede
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
masups




  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:28.12.01 13:47 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Petra,
das hört sich sehr interessant an, was Christoph da gebaut hat. Wäre sehr nett, wenn wenn Du mir mal ein Bild (evtl mit Bauanleitung und vielleicht auch schon ein Bild wie es im Gebrauch aussieht) schicken könntest. Ich versuche immer meine Herrin mit neuen Ideen zu überraschen. Wenn meiner Herrin die Idee gefällt wird sie mich vielleicht für den Vorschlag belohnen .
Danke für Deine Mühen.
Keusche Grüße,
masups
P.S.Was sagt eigentlich Dein Sklave dazu?
E-Mail Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Petra
Professional Dealer

aus dem Sauerland


Vertrauen ist gut,Kontrolle viel besser! Wer nicht spurt,kommt in den Gurt!

Beiträge: 553

Geschlecht:
User ist offline
  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:29.12.01 19:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo masups!
Mein Sklave findet den Gurt am anfang noch recht angenehm,nur je länger er darin schmoren muß,desto unangenehmer wird ihm die Lage.Und er muß so manches Mal ganz schön lange aushalten,bis er erlöst wird!
Eigentlich dürfte ich dir ja nicht bei einer Belohnung helfen,oder??
Schlüsselherrin Petra & Herrin von Sklave christoph
Schaut doch mal bei uns vorbei ?!

Christophs Stahlschmiede
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Michael
Stamm-Gast



fesseln und fesseln lassen

Beiträge: 840

Geschlecht:
User ist offline
  aber Petra :-) Datum:30.12.01 10:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Petra,

nun gönn den Sklaven doch auch mal ihren Spaß.

Gruß Michael
offene Worte für offene Menschen in einer offenen Welt

./\_/\. Meow
(='.'=) I am Kitty. Please Copy and paste me
(")_(") to your signature to help me dominate the world.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Petra
Professional Dealer

aus dem Sauerland


Vertrauen ist gut,Kontrolle viel besser! Wer nicht spurt,kommt in den Gurt!

Beiträge: 553

Geschlecht:
User ist offline
  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:30.12.01 21:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Michael!
Eine Herrin gönnt ihrem Sklaven nicht viel und schon gar nicht Spaß!Den hat sie höchstens selber beim Quälen des Sklaven.So ist das eben!
Schlüsselherrin Petra & Herrin von Sklave christoph
Schaut doch mal bei uns vorbei ?!

Christophs Stahlschmiede
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Michael
Stamm-Gast



fesseln und fesseln lassen

Beiträge: 840

Geschlecht:
User ist offline
  Technisches Problem Datum:02.01.02 14:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Petra, es gibt ein kleines Problem, bei eurer Konstruktion.
Der Bauchgurt ist gut, aber den Halsgurt würde ich nicht verwenden. Er könnte, bei übelkeit, darin ersticken. Verwende lieber ein Gurt, der über die Brust geht und einen zweiten, der die Stirn fixiert. (Hier tun es Spanngurte ganz Gut.)

----

Wen es ihm unangenehm wird, hast du ja den Zweck getroffen . Ich fühle mich im S-Fix, auch nach einer Nacht, wohl.

Gruß Michael
offene Worte für offene Menschen in einer offenen Welt

./\_/\. Meow
(='.'=) I am Kitty. Please Copy and paste me
(")_(") to your signature to help me dominate the world.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bdforever
KG-Träger



a Sub from Hell

Beiträge: 67

Geschlecht:
User ist offline
  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:02.01.02 17:15 IP: gespeichert Moderator melden


Als Alternative zur Halsfixierung dachte ich an eine verschnürbare Ledermaske ohne Augenöffnung. An die Stirn wird ein D-Ring genietet und am Kopfende festgezogen.
Zusätzlich zur Fixierung sollte das Fehlen der Sicht ziemlich irritierend sein. Beim Aufwachen kann das Opfer nicht mehr feststellen ob es mitten in der Nacht oder schon später Vormittag ist und muß hilflos abwarten, vielleicht mehrere Stunden lang.
Häßliche Grüße,
Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
masups




  Re: S-Fix im Selbstbau Datum:03.01.02 09:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Petra,
Du schreibst, daß Christph es schon so manchesmal lange aushalten mußte. Was bedeutet das denn in messbarer Zeit? Was passiert dann mit ihm? Muß er "nur" darin schmoren (auch über Nacht?) oder "spielst" Du dann auch mit ihm/Ihm?
Keusche Grüße,
masups
E-Mail Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.01 sec.