Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Das Forum (Moderatoren: LordGrey, HarryTasker)
  S-Fix für meinen Sklaven
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Umfrage
Wie nutzt ihr euer Segufix
Alleine (also nicht restriktiv)
34.29%
34.29% [ 24 ]
Mit Partner/Partnerin und Codewort
11.43%
11.43% [ 8 ]
Mit Partner/Partnerin restriktiv
35.71%
35.71% [ 25 ]
Andere Person des Vertrauens
18.57%
18.57% [ 13 ]
Stimmen insgesamt: 70
Umfrageende:
keine Begrenzung
Aktuelle Ergebnisse anzeigen

 Autor Eintrag
Andilein2000
Gast
Süddeutschland


0
User ist offline 0
  S-Fix für meinen Sklaven Datum:04.11.11 12:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Wenn man hier so liest dann müssen es ja ziemlich viele sein die ein S-Fix besitzen. Stellt ihr das auch irgendwie zur Verfügung oder nutzt ihr das nur für euch alleine? Wie macht ihr das wenn ihr mal rein wollt? Habt ihr da jemanden den ihr ins Vertrauen gezogen habt? Oder gibt es S-Fix nur in der Partnerschaft? Oder schließt ihr euch da selber ein? Natürlich so dass ihr euch immer selber befreien könnt (ein Arm nicht fixiert)? Das ist ja dann eigentlich nicht wirklich echt.

Naja, was ich damit sagen (oder fragen) will: Wäre es für den einen oder anderen von euch denkbar das ganze mit meinem Sklaven gemeinsam zu machen. Am Wochenende z.B. Ihr fixiert ihn das halbe Wochenende, er euch den Rest. Er soll natürlich solange ihr fixiert seid nicht einfach frei haben sondern er ist z.B bei euch angekettet und kommt nicht an den Schlüssel. Der ist außer Reichweite von ihm deponiert und er kommt auch nur frei wenn ihr aus dem S-Fix seid. Solange ihr drin seid, hat er zusätzliche Aufgaben. Er muß euch z.B verwöhnen, neu Windeln...

Möglich wäre da sehr viel. Wenn sich jetzt noch jemand finden würde der im Raum Rottweil/Balingen wohnt dann könnte das ja öfters mal zustande kommen. Wobei eine größere Entfernung (unter 250 Km) auch kein Hinderniss ist. Nur kann das ganze dann eben nicht so oft stattfinden.

Gruß Siglinde
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SiglindeDom
Gast


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.11.11 23:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

Was? 5 Personen die sich nie richtig fixieren können und trotzdem nicht antworten? Ihr könntet das Ding sicher mal viel intensiver erleben. Einfach halb-Halb von der Zeit her.

Lasst doch einfach mal was von euch hören. Muß ja nicht mal öffentlich sein. Dazu gibt es auch die private Nachricht.

Gruß Siglinde
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Matthias+
Erfahrener





Beiträge: 36

Geschlecht:
User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:11.11.11 01:35 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Also mich packt meine Frau hin und wieder mal rein,wobei Sie das nicht sooo mag.

Jemand anderst habe ich dafür noch nicht gefunden,wäre da aber für fast alles offen.

Grüßle Matthias
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SiglindeDom
Gast


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:12.11.11 22:58 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Matthias

Das hört sich doch gar nicht schlecht an.

Ist es möglich daß mein Sklave mal 2-3 Tage zu dir kommt dann könnt ihr gegenseitig midt dem S-Fix (und auch sonst) spielen.

Du sagst "deine Frau" Geht da dann überhaupt was?

DLG ist Dillingen?

Gruß Siglinde
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
segufixator
Einsteiger

Leipzig




Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:09.12.11 16:56 IP: gespeichert Moderator melden


Das hört sich ja prima an, aber ich komme aus Leipzig.

Mein Wirkungskreis wären auch so um die 200 km.

SCHAAAAAADE.

Segufixator


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 748

User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:09.12.11 17:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Was? 5 Personen die sich nie richtig fixieren können und trotzdem nicht antworten? Ihr könntet das Ding sicher mal viel intensiver erleben. Einfach halb-Halb von der Zeit her.

Lasst doch einfach mal was von euch hören. Muß ja nicht mal öffentlich sein. Dazu gibt es auch die private Nachricht.



Hallo Siglinde,

ich (mit-)organisiere schon seit einigen Jahren Fesseltreffen (allgemeiner Art, nicht speziell S-Fix) bzw. nehme daran teil wenn andere es organisieren.
Das Problem bei vielen Leuten ist, dass sie nicht sehr mobil sind, wegen der Zeit oder den Kosten.
Selbst 50km einfach kann da schon zu weit sein.

Gruß
bondage-munich
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DOS
Einsteiger

Kassel




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:11.01.12 14:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich lasse mich von meiner Bondagemiss in S-Fix einpacken. Gelegentlich auch über Nacht.

Grüße Dirk
DWT-Bondagefetischist
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Blau
Einsteiger





Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:17.04.13 23:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
hat jemand interesse an einem S-Fix komplett System?!
Es handelt sich hier um folgende Einheiten:
1x Bauchgurt (größtes Loch eingestellt) ca. 52cm

Handfixierung - 3x Größe 3 (36cm)
2x Größe 2 (29cm)
1x Größe 1 (23,5cm) gemessen ist der Klettverschluss

Fußfixierung - 3x Größe 3 (36cm) gemessen am Klettverschluss +
2x Fußfixierung Neu Gr. 3 (36cm)

Verbindungsgurte 4x + 2 neue

Thoraxgurt Gr. 0 (von Bio Care)

Verschluß für Gurte 16 Stück + 3 Magnetöffner

Ich möchte für alles zusammen 180,- Euro (Verhandlungsbasis) haben.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rudgar
Einsteiger

Nördlichste Stadt Deutschlands




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:25.04.13 19:33 IP: gespeichert Moderator melden


Ich persönlich packe mich zwar selbst ins S-Fix, jedoch versuche ich teilweise schon durch diverse Time-Lock-Funktionen eine restriktive Fixierung zu erreichen.

Für die Fälle, in denen ich keinen Time-Lock einsetze, habe ich von Ar-Tex gefütterte Handschuhe, die meine Hände zumindest gefühlt jedweder Handlungsfreiheit berauben.

Eine dritte Variante stellt sich so dar, daß ich mir selbst eine in Fixierung durchzuführende Aufgabe stelle, nach dessen Durchführung ich mich befreien kann/darf. Dazu zählt z. B. eine Handpumpe, mit der ich Wasser aus einem Eimer in einen anderen umpumpen muss. Je nach Menge sind da schon einige Hundert Pumpbewegungen nötig, um an den an einem Schwimmkörper befestigen Schlüssel zu kommen...

Für Notfälle liegt natürlich immer eine entsprechende Kraftschere bereit, mit der sich die S-Fix-Gurte auftrennen lassen. Aber wer will das schon freiwillig?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguGirl
Gast
Augsburg


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:05.06.13 19:05 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

...
Für Notfälle liegt natürlich immer eine entsprechende Kraftschere bereit, mit der sich die S-Fix-Gurte auftrennen lassen. Aber wer will das schon freiwillig?


Aaaaahhhh! Bitte nicht!! Das tut ja richtig weh...
Lieber verschimmeln, bis einen jemand entdeckt!

Nein, jetzt mal im Ernst.
Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, auf Autoplay umzusteigen und mich selbst zu fixieren. So richtig Spass macht es doch erst, mit einem oder mehrerer Partner zu spielen. Alleine bekommt man die Gurte auch niemals so fest, und zu lasch fixiert kommt keine Freude auf.

Wenn ich mich zu Sessions verabrede, bringe ich mein eigenes System mit, aber sollte mein Kontakt ein Eigenes in "r"-Ausführung besitzen und alle erforderlichen Teile parathalten, kann ich mir das Schleppen der 13 Kilo auch sparen
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 748

User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:06.06.13 18:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
kann ich mir das Schleppen der 13 Kilo auch sparen


Auch nach Rücksprache mit einem anerkannten Experten habe ich immer noch keine Vorstellung davon, welche Teile zusammen 13kg auf die Waage bringen sollen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguGirl
Gast
Augsburg


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:06.06.13 21:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Auch nach Rücksprache mit einem anerkannten Experten habe ich immer noch keine Vorstellung davon, welche Teile zusammen 13kg auf die Waage bringen sollen.


Und mir schwant, als würdest Du mir eine kleine Übertreibung zutrauen. Ich kann allerdings nur die Gewichtsangabe wiedergeben, die auf meinem Lieferschein stand: Paket mit 12,72 kg. Und da ich in der Schule gelernt habe, ab 5 aufzurunden, sage ich der Einfachheit her 13 Kilo.

Dazu zählen folgende Teile:
Akut Schulter, Hand, Fuss.
Standard Bauchgurt, Schulter und Schulterzusatz.
Standard Oberschenkelhalterung, Hand, Fuss.
Kopfhalterung.
Handfixiergürtel.
3x Beinbügelgurt.
2x Zusatz 24 Ösen.
4x Zusatz 12 Ösen.
6 Magnetschlüssel und etliche schwarze Schlösser.
Und die grosse S-Fix-Tasche.

Hab ich was vergessen??
Ach ja, mag sein, dass der Karton ebenfalls ein Kilo wog, das müsst ihr halt dann abziehen.
Und berücksichtigen, die "r/e" Version ist dicker/länger und evtl schwerer, heisst es da in der Bedienungsanleitung, man dürfe anstatt 4 nur noch 3 Gurte übereinanderlegen.
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DOS
Einsteiger

Kassel




Beiträge: 12

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:07.06.13 19:13 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe das eben mal mit meinen S-Fix-Komponenten gegengewogen. Kommt absolut hin.

Wenn ich zur Bondagebetreuung gehe, bin ich auch immer bepackt wie ein Esel. Dann aber schon eher 20 kg.


DWT-Bondagefetischist
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bonduwe1964
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 141

Geschlecht:
User ist offline
bonduwe1964@yahoo.de  
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:07.06.13 19:41 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn ich mit S-Fix auf reisen gehen kommt mehr zusammen
fangen wir mal an bei
45 Schlössern
6 Schlüssel
Bauchgurt
Schultergurt
Hand und Fussmanschetten
Oberschenkel
Schulterzusatz
6 mal Verlängerung 50cm mit 6 löchern
10 mal Verlängerung mit 24 Löchern 1 Meter
diverse kürzere Gurte angefertigt für S system
2 Verbindungsgurte für Fussmanschette
gut und gerne 25 Kilo


Suche Leute für S-Fix Bondage der etwas anderen Art&&Andere Fetische gerne willkommen&&Aktiv wie PAssiv
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguGirl
Gast
Augsburg


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.06.13 01:37 IP: gespeichert Moderator melden


Ich denke, damit dürften die Zweifeleien von Bondage Munich ein Ende haben! *grins*
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 748

User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.06.13 23:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich denke, damit dürften die Zweifeleien von Bondage Munich ein Ende haben! *grins*


Sei vorsichtig, Augsburg ist nicht weit *noch mehr grins*
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguGirl
Gast
Augsburg


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.06.13 23:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Sei vorsichtig, Augsburg ist nicht weit *noch mehr grins*


Aha, dann ist das jetzt die Stelle, wo ich Angst haben muss?
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast





Beiträge: 748

User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.06.13 23:44 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Sei vorsichtig, Augsburg ist nicht weit *noch mehr grins*


Aha, dann ist das jetzt die Stelle, wo ich Angst haben muss?


Ich könnte dir ja mal eine Kontrollwiegung für das Equipment vorschlagen.
Ob du davor Angst haben musst?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Flocke
Stamm-Gast



Es ist schön eine Eigentümerin zu haben

Beiträge: 257

Geschlecht:
User ist offline
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:08.06.13 23:45 IP: gespeichert Moderator melden


Moin,

Hamburg -Augsburg ist ja auch nicht weit......

Hab mein ganzes S-Fix und Biocare Zeugs aber bisher noch nicht gewogen......

( weis nichtmal was die Posey8118 Jäckchen so auf die Waage bringen.....)

Aber ich bin hier ja nicht so angesprochen..... mir fehlt absolut das Dominanzgen...

LG
Flocke
aka
Charon13
Die Menschheit kann nur in Solidarität Überleben (Stefan Heym)
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguGirl
Gast
Augsburg


0
User ist offline 0
  RE: S-Fix für meinen Sklaven Datum:09.06.13 00:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich könnte dir ja mal eine Kontrollwiegung für das Equipment vorschlagen.
Ob du davor Angst haben musst?


Ich nicht, aber die Firma wg falschen Angaben!

Zitat
...
Hab mein ganzes S-Fix und Biocare Zeugs aber bisher noch nicht gewogen......
...
LG
Flocke
aka
Charon13


Ich auch nicht, liebe "Flocke". Ich vertraue halt den Angaben auf Karton und Lieferschein.

Zitat
Aber ich bin hier ja nicht so angesprochen..... mir fehlt absolut das Dominanzgen...


Tja, witzig, nicht wahr?
Kommt hier SeguGirl und "protzt" ganz frech mit Spielequipment
Ist natürlich Ehrensache, dass dann die Herren der Schöpfung zeigen müssen, wo der Barthel den Most holt!

Ego is a bitch, nicht wahr?

[Ironiemodus/OFF]
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.