Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  cockringbasierte KGs wie CB2K/3K/6K/TC (Moderatoren: dragonia)
   Vorhaut entfernen lassen!
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Maximilian
KG-Träger



Wer nicht verschlossen ist weis nicht wie es ist!

Beiträge: 173

Geschlecht:
User ist offline
   Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 04:40 IP: gespeichert Moderator melden


Mich stört beim KG tragen die Vorhaut extrem da diverse immer vorne herausrutscht.
Weis jemand von Euch wo man seine Vorhaut günstig entfernen lassen kann ?
Zahnbehandlungen sind im Ausland auch günstiger!

Warum Vorhautentfernen nicht ebenso!

Max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 984

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 07:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Max

Operationen im Ausland sind auf den 1. Blick oft billiger. Aber was ist, wenn evtl. Komplikationen auftreten.

Meine Meinung: gehe zu einem Urologen und lass Dir eine Überweisung zu einem Chirurgen geben. Die Kosten sollte dann eigentlich die Krankenkasse übernehmen

Gründe für eine Entfernung der Vorhaut findest Du hier:

https://www.urologenportal.de/patienten/...er/phimose.html


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Maximilian
KG-Träger



Wer nicht verschlossen ist weis nicht wie es ist!

Beiträge: 173

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 11:47 IP: gespeichert Moderator melden


Genialer wäre ein KG der mein Problem löst!
Er müsste vorne geschlossen sein!

Max
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 984

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 12:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Max

"geschlossen" KG kann wohl ja nicht sein, sonst kann kein Urin raus gepinkelt werden ? Also ist "nackt" eine gute Opition.

Schau mal hierhttp://fetisch-felix.de/ ob Du hier fündig wirst Dein Problem zu lösen.

Ich habe einen KG von diesem Hersteller , und trage (muss )diesen seit Jahren.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 12:57 IP: gespeichert Moderator melden


CB Steel V2 oder noch besser Looker02 von Steelworxx.

Wenn das Loch zum Urinieren nicht zu gross ist kannst Du auch nach geeigneten Gummistopfen (Normstopfen) im Baumarkt oder auf Amazon suchen.


E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Meldo
Fachmann

Süddeutschland




Beiträge: 89

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 17:37 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde stark davon abraten ohne medizinische Indikation die Vorhaut entfernen zu lassen.

Eine Verstümmelung ist schon ein relativ großer Eingriff, verbunden mit Schmerzen (nach der OP) und geringer sexuelle Empfindsamkeit (dauerhaft). Dazu kommen dann natürlich auch noch mögliche Komplikationen die so eine OP mit sich bringen kann.
Frag dich nochmal ob dir das KG tragen wirklich so viel wert ist (sein sollte).


Was ich manchmal mache wenn es zwickt, ist das ich ein kleines Stück gefaltetes Klopapier in das Loch des KGs vorne reinstopfe. Damit kann man die Vorhaut auch sehr gut zurückhalten und klemmer vermeiden.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Latexbrummbär
Freak

Deutschland




Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 19:24 IP: gespeichert Moderator melden


Das ist dann wohl alles an mir vorübergegangen von wegen weniger empfindsam und Schmerzen und so....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2679

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:10.02.20 19:59 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Das ist dann wohl alles an mir vorübergegangen von wegen weniger empfindsam und Schmerzen und so....
Die Auswirkungen eines solchen Eingriffs sind individuell unterschiedlich und für viele nicht nur positiv, was ich auch von mir selbst sagen muss. Das kann man in den RF in diversen Threads seit langen nachlesen ==> Suchfunktion am oberen und unteren Ende jeder Forenseite.

LG

SmartMan
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 984

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:11.02.20 07:53 IP: gespeichert Moderator melden


Was auch "SmartMan" schreibt in Bezug auf Empfindlichkeit: Ich bin schon als Kleinkind von der Haut entfernt worden. Daher habe ich keinen direkten Vergleich. Aber von "Unempfindlichkeit" habe ich nichts bemerkt. Darüber hinaus, ist das auch eine Frage der Hygiene . ( Soll auch bei der Partnerin Gebärmutter Krebs minimieren ??!! )

Risiken nach einer OP: Die kann man natürlich nicht ausschließen. Das ist und bleibt eben die eigene Entscheidung.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Meldo
Fachmann

Süddeutschland




Beiträge: 89

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:16.02.20 14:47 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Das ist dann wohl alles an mir vorübergegangen von wegen weniger empfindsam und Schmerzen und so....


Ich habe geschrieben Schmerzen nach der OP. Und du kannst sicher davon ausgehen das eine solcher Eingriff für ein paar Wochen Schmerzen bereiten wird :P

Die Funktion der Vorhaut ist es die Eichel zu schützten und feucht zu halten. Eine Eichel ohne Vorhaut ist zwangsläufig trockener und härter.
Ohne die Vorhaut als Schutz reibt sich die Eichel im Alltag auch den ganzen Tag in der Hose, was ebenfalls zu einer Abstumpfung führt.
Die sexuelle Empfindsamkeit ist damit in jedem Fall weniger stark ausgeprägt als bei einem intakten Penis.
Davon mal abgesehen, dass auch die Vorhaut selbst viele Nervenenden hat und als erogene Zone gilt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
KG-User
KG-Träger

Schleswig Holstein




Beiträge: 86

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:18.02.20 10:16 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mir die Vorhaut wegen meines KG und PA entfernen lassen, weil es immer etwas störte.
Bin zum Urologen gegangen und habe was von Schmerzen beim zurückziehen der Vorhaut gesagt.
Er kontrolliert und schon wurden die Kosten egal, weil von der KK übernommen.

Danach war es erstmal schmerzend und dick, aber nach der Abheilung erst ungewohnt und später angenehm.

Jetzt nach ein paar Jahren komme ich wunderbar damit klar und habe den Schritt noch nie bereut.
.
Im Steelworxx Looker 01
mit abnehmbarem 8mm Plug
oder 8mm PA-Schloss
sicher verschlossen.
.
Liebender Ehemann und Hausfreund meiner geliebten KH
.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2404

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:18.02.20 21:36 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Bin zum Urologen gegangen und habe was von Schmerzen beim zurückziehen der Vorhaut gesagt. Er kontrolliert und schon wurden die Kosten egal, weil von der KK übernommen.


Ich frage mich gerade wie unfähig ein Arzt sein muss, der sich so hinters Licht führen lässt. Also Vertrauen in seine Fähigkeiten hatte ich da keines mehr gehabt.

Für ein PA ist die Entfernung der Vorhaut auch nicht nötig. Alles eine Frage des Geschmacks oder der Vorliebe.
Klar wenn einem die Haut stört kann sie weg aber ein muß ist es nicht.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Der Brief
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 433

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:19.02.20 14:03 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Zitat

Bin zum Urologen gegangen und habe was von Schmerzen beim zurückziehen der Vorhaut gesagt. Er kontrolliert und schon wurden die Kosten egal, weil von der KK übernommen.


Ich frage mich gerade wie unfähig ein Arzt sein muss, der sich so hinters Licht führen lässt. Also Vertrauen in seine Fähigkeiten hatte ich da keines mehr gehabt.

Für ein PA ist die Entfernung der Vorhaut auch nicht nötig. Alles eine Frage des Geschmacks oder der Vorliebe.
Klar wenn einem die Haut stört kann sie weg aber ein muß ist es nicht.

Ihr_joe


Naja, wahrscheinlich hat der Arzt sich gedacht, das er zu einem anderen geht wenn er es nicht macht. Da kann er doch besser selber dran verdienen.

Man sollte hier aber auch noch erwähnen, daß man mit dem Arzt über die Art der Verstümmelung reden sollte - nicht das da was bei raus kommt, was man gar nicht will.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2404

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:19.02.20 21:55 IP: gespeichert Moderator melden



Zitat

Naja, wahrscheinlich hat der Arzt sich gedacht, das er zu einem anderen geht wenn er es nicht macht. Da kann er doch besser selber dran verdienen.


Besser nicht, er würde Abrechnungsbetrug begehen.

Zur Erklärung:

Ein Arzt begeht einen Abrechnungsbetrug, wenn er wissentlich oder willentlich die Krankenkasse, die KV oder den Patienten täuscht, indem er eine nicht oder nicht in diesem Umfangerbrachte Leistung abrechnet, um dadurch einen Vermögensvorteil zu erlangen.

So was ist strafbar!
Da mag ich lieber daran glauben, dass er sich übertölpeln lassen hat.

Ihr_joe


Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Der Brief
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lot
Stamm-Gast

Bayern


verschlossen ist meist schöner

Beiträge: 446

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:25.02.20 11:42 IP: gespeichert Moderator melden


Mich wundert immer wieder wie vehement sich Leute mit Vorhaut dafür einsetzen dass sich andere diese nicht entfernen lassen.
Und auch mit welchen Argumenten sie da kommen.

Für mich ist das immer so als wenn sich zwei Blinde über die Schönheit und Intensität einer Farbe unterhalten.

Hört endlich auf mit eurer Besserwisserei.
Für mich, der sich leider erst sehr spät zu diesem Schritt entschied ist das alles nur Bullshit.

Das soll nun aber wirklich der letzte Kommentar dazu sein.
Ich hoffe das sich zu dem Thema nur Betroffene unterhalten und nicht die Besserwisser


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von lot am 25.02.20 um 11:45 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bender
Freak





Beiträge: 88

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:25.02.20 13:38 IP: gespeichert Moderator melden


Ich kenne es nur "ohne". Alles was ich will, funktioniert gut. Auch das KG-Tragen. Wo nichts ist, kann nichts klemmen. Aus ästhetischen Gründen würde ich evtl. irgendwann noch mal was machen lassen, eher Richtung "high and tight", denn bei mir ist es so mittendrin.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cowboy
Erfahrener

6


honi soit qui mal y pense

Beiträge: 28

User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:25.02.20 15:52 IP: gespeichert Moderator melden


statt dem Quatsch, der teilweise von den contra-Fundamentalisten verzapft wird, gibt es hier fundierte Information zum Thema:

eurocirc.org
circlist.de

über eurocirc gibt es auch Arztempfehlungen. Das ist wichtig, weil die meisten Urologen und Chirurgen die unterschiedichen Be schneidungsstile nicht kennen. Diese sind aber entscheidungsrelevant, wenn man das persönlich beste Ergebnis haben will.
cowboy
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2404

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:25.02.20 20:15 IP: gespeichert Moderator melden


@ Cowboy

Fundierte Information?

Einseitige, angreifende Erklärungen ...
Wenn schon Links dann doch bitte neutral und keine lächerliche Propaganda.

Für wirklich interessierte ist der Inhalt eher abschreckend, wenn schon Links dann.


Hier
Welch toller Zufall auch hier findet man auch passende Urologen.

Aber auch hier und hier

Und auf tausenden von weiteren Seiten.

(Wohlgemerkt mir ist es egal wie jemand seinen Schiddel trägt, das bleibt seine Entscheidung, wem gefällt Gut.
Bei mir ist es eh egal, das bestimmte meine Herrin.)

Ihr_joe

Edit, dank be schneidung im Link funktionieren die meisten Links hier nicht. Aber wer sucht der Findet bei Tante Google.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 25.02.20 um 20:24 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Der Brief
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lot
Stamm-Gast

Bayern


verschlossen ist meist schöner

Beiträge: 446

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:25.02.20 20:29 IP: gespeichert Moderator melden


Wenn es egal ist ob mit oder ohne, dann behaltet eure Meinung für euch.

Behaltet euer Stückchen Haut und lass die, die es gerne weg haben wollen auch machen.

Wenn hier einer sagt ich würde gerne, dann gibt es viele ....., die alles besser wissen wollen und es zerreden. Und das obwohl sie überhaupt keinen Vergleich haben.

Ich hatte es schon mal geschrieben. Ich kenne vorher und nachher recht gut.
Hab nur einen Fehler gemacht, und zwar dass ich es nicht schon 30 Jahre früher hab machen lassen.

Und wenn jemand schreibt das sei mit großen Schmerzen verbunden, der hat auch ständig Männerschnupfen und liegt dann totkrank im Bett.
Es ist nicht mehr als wenn ein kleiner Kratzer ausheilt. Also was soll das ganze Gemaule hier.

Gern kann mich jemand persönlich anschreiben wenn er mehr wissen will zu "meiner" Verstümmelung.

So jetzt ist aber entgültig Schluss mit meinen Mails uz diesem Thema.



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von lot am 25.02.20 um 20:39 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1076

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Vorhaut entfernen lassen! Datum:26.02.20 17:16 IP: gespeichert Moderator melden


Wollte hier mal zur Kenntnis bringen, dass ich beide Möglichkeiten von Lady-Seite her betrachtet kenne - und JA, da könnte ich sicherlich durchaus einiges zum Thema sagen.

Allerdings gefällt mir die "Tonalität" in diesem Thread ganz und gar nicht, und genau deshalb werde ich mich hier auch nicht in der Diskussion "engagieren" - weder für das eine noch für das andere.
FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.50 sec davon SQL: 0.01 sec.