Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  ganzkörpergips
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  ganzkörpergips Datum:29.03.04 16:02 IP: gespeichert Moderator melden


Nachdem ich hier schon einige zeit mitlese, möchte ich hier mal eine Frge stellen.

Meinem Herrn schwebt es vor mich komplett in ein Gipskokon zu stecken. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht. Da mein Moto ja lautet tu alles was dein Herr wünscht möchte ich es ja schon machen lassen (hab ja eh keine andere wahl), mich würde aber schon vorher interresieren wie sich das anfühlt.

Eure Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bdforever
KG-Träger



a Sub from Hell

Beiträge: 67

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:29.03.04 20:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
mit mir kann man sicher nicht über Gefühle sprechen, aber ich sollte vielleicht einen praktischen Hinweis beisteuern...
Wir hatten mal einen Gipsabdruck von meinem Gesicht gemacht und dabei meinen Dreitagebart großzügig mit Nivea geschützt. Leider blieben trotzen eine Menge Haare hängen und es wurde ziemlich aufwendig, mich wieder von dem Zeugs zu befreien.
Ich würde auf jeden Fall darunter eine Lage aus Folie empfehlen.
Viele Grüße,
Harald
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:30.03.04 03:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hi

bdforever

Danke für deine Antwort. Aber da ich mich sowiso am ganzen Körper täglich rasiere dürfte das dann ja kein Problem sein. Aber noch mal danke für deine schnelle Antwort.

Eure Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
eisenliebe
Erfahrener

484..


Der Schlüssel ist schwerer als die Kette.

Beiträge: 36

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:30.03.04 20:41 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Franzi,
ein Ganzkörpergips habe ich meiner S. schon mal angelegt, Du solltest auf folgendes achten. Wenn der Gips halten soll, und nicht beim ersten husten oder tiefem atmen springen soll geht es so meiner Meinung am besten. Den ganzen Körper mit Fett(Vaseline) einreiben und dann mit Mullbinden umwickeln, die Mullbinden schön anfeuchten und dann den Gips drauf. Nicht erschrecken, der Gips wird erstmal ziemlich warm, fast heiß.

Viel Freude.


Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:01.04.04 20:30 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Eisenliebe

Ich dachte das man das mit gipsbinden macht und drunter zieht man Schlauchmull und Polsterwatte.Soll ja auch für etwas länger sein. Aber erzähl doch mal was hat deine S. für gefühle darin gehabt. Hat es ihr gefallen.

Euro Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ovvan
Story-Writer



Ich bin drin!

Beiträge: 183

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:02.04.04 09:06 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

ich finde Gips auch sehr interessant. Im Netz gibt es eine ganze Menge Bilder, Geschichten und Anleitungen (Suchbegriff "chaster").

Leider sind da immer auch viele Geschichten, über medizinische Gipsbetten zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankunen, Unfällen usw. Teilweise auch als fiktive Story erzählt. Das finde ich eher abstoßend. Aber ich habe auch schon sehr schöne Geschichten gelesen.

Gruss

Ovvan
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
eisenliebe
Erfahrener

484..


Der Schlüssel ist schwerer als die Kette.

Beiträge: 36

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:02.04.04 19:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Franzi,
zu Deiner Frage. Nein meine S. hatte keinen Spaß an der Gipsnummer. Sie liebt es in ausgelieferter Art und Weise körperliche "Streicheleinheiten" zu erhalten, der Gips war für sie nur nervig. Die ersten 1 bis 2 Stunden ist eh nur stillhalten bis der Gips hart ist, dann ist der kick eigentlich schon weg. Wir haben es auch nicht mehr weiter betrieben, da gibt es wirklich bessere Sachen.

Eisenliebe
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:03.04.04 05:12 IP: gespeichert Moderator melden


Tja leider kann ich es mir nicht aussuchen ob wir das machen oder nicht. Ausserdem schwebt meinem Herrn vor mich darin längere zeit liegen zu lassen also nicht blos für einen Tag, sondern mindestens eine Woche. Es schwebt ihn halt vor mich komplett in Gips zu packen und mich somit gänzlich unbeweglich zu machen. Ach ja falls ihr von mir über die Osterwoche nichts mehr hört dann bin ich gerade in meinem Gipskokon eingepackt. Karfreitag solls losgehen.

Euro Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
immerkeusch
Einsteiger





Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:03.04.04 10:07 IP: gespeichert Moderator melden


ich habe dir eben schon eine nachricht geschickt, denn:

gipse, vor allem bein und ganzkörpergipse sind lebensgefährlich. das thromboserisiko steigt sofort nach dem eingipsen steil an (= lebensgefahr!!!), nerven gefäße und gelenke können dauerschäden davontragen und durch die einschränkung der bewegungsfähigkeit kann kotzen und auch nur sich zu verschlucken im höchsten maße lebensgefährlich werden.

der gips muss teil deiner fantasie bleiben und darf echt nicht realität werden. gipse gehören in die medizin, in die hände von ärzten und nicht in euer schlafzimmer.




Zitat
Tja leider kann ich es mir nicht aussuchen ob wir das machen oder nicht. Ausserdem schwebt meinem Herrn vor mich darin längere zeit liegen zu lassen also nicht blos für einen Tag, sondern mindestens eine Woche. Es schwebt ihn halt vor mich komplett in Gips zu packen und mich somit gänzlich unbeweglich zu machen. Ach ja falls ihr von mir über die Osterwoche nichts mehr hört dann bin ich gerade in meinem Gipskokon eingepackt. Karfreitag solls losgehen.

Euro Zofe Franzi

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
eisenliebe
Erfahrener

484..


Der Schlüssel ist schwerer als die Kette.

Beiträge: 36

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:03.04.04 10:11 IP: gespeichert Moderator melden


Na dann schöne Ostern,
und vergiss nicht einen "Abfluß" einzubauen wenn es über mehrere Tage gehen soll.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:03.04.04 15:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hi
Immerkeusch

An das Thromboserisiko hat mein Herr auch schon dran gedacht und sich schlau gemacht. wenn man zweimal täglich Heparin spritzt ist das risiko ziemlich gering und die Spritzen sind frei verkäuflich in der Apotheke zu erhalten. Das hat er schon ziemlich gut geplant, keine sorge ich denke ich bin da in guten händen.

Eure Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:04.04.04 15:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hi

Immerkeusch

Ich denke das die risiken nicht ganz so hoch sind wie du hier versuchst mir hier einzureden. Wenn du genug polstermaterial nimmst unter dem gips wird es auch keine verengung an irgendeiner stelle geben. erstens würden dann ja nie Gipse an Patienten angebracht und falls ja was drückt wird er halt wieder abgenommen ich kann ja reden und bin nicht stumm. Zweitens wegen dem erbrechen das du mir via nachricht geschrieben hast warum sollte ich mich den wegen eines Gipses übergeben. Habe nicht vor den gips zu essen.

Eure Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen





User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:15.04.04 14:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zofe-Frani

Lebst du noch wie ist es Dir über Ostern gegangen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
master01
Sklavenhalter





Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:15.04.04 15:31 IP: gespeichert Moderator melden


So nun melde ich mich auch mal zu wort.

Meine Zofe liegt immer noch in ihrem Ganzkörpergips eingeschlossen in unserem Schlaffzimmer. Ihr geht es gut keine Angst Ihr passiert nix rein gar nix.

Da sie sich hier ohne mein Wissen im forum angemeldet hat und sie mir es heute erst gestanden hat wird sie als strafe noch eine weitere woche in ihrem Gips liegen bleiben. S0 das nur mal als zwischenbericht. Weiteres wird euch demnächst meine Zofe selber schreiben wenn sie aus ihrem Gips heraus ist.

master01
Herr von Zofe Franzi
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen





User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:15.04.04 17:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo herr von Zofe-Frani

Mach doch aus dem Ganzkörpergips Ihr ein Gipsbett in dem Sie immer wieder Übernachtendarf.

Gruß an deine Zofe Joschuwar
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
DMarko
Fachmann





Beiträge: 41

Geschlecht:
User ist offline
dmarko2000de  
  Re: ganzkörpergips / ein Caster meldet sich Datum:15.04.04 21:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

ich betreibe das mit der Gipserei nun schon seit rund 15 Jahren als Fetisch.
Ich gebe gerne hier mal ein paar allegmeine Tipps zum Thema.

1. NIEMALS den Gips später mit rotirenden Werkzeugen wie zB Dremel öffen. Es können schwerste Verletzungen resultieren. Nehmt lieber eine Blechschere oder noch besser eine oszillierende Säge wie zB Fein Multimaster

2. NIEMALS Medikamente nehmen die gegen Thrombosen helfen sollen. Die richten meißt mehr schaden an als sie nützen. Die Gefahr eine Thrombose besteht immer, jedoch bei richtig selbst angelegten Gipsen deutlich geringer wie bei "echten" Gipsen

3. Achtet auf jedes kleine Warnsignal eures Körpers. Jedes Taubheitsgefühl, kribbeln oder schmerz muß zur sofortigen Abnahme des Gipses führen

4. NIEMALS Körperöffnungen zugipsen. Warum ist wohl jedem klar

5. Nehmt vernünfitges Material. Gipsbinden bekommt ihr in Massen billig bei Ebay. Und ja richtig, Gipse MÜSSEN mit Schlauchmull und Polsterwatte unterfüttert werden.

6. Übertreibt es nicht mit der Tragzeit, oder wie in diesem Fall mit der Liegezeit. Ein paar Tage sind realtiv Problemlos. Eine Woche auch. Alles was danach kommt wird heikel. Nicht umsonst bekommt man vom Doc in der Regel nach einem Gips Krankengymansik verordnet. Und nicht umsonst wird auf Grund der Nebenwirkungen wir Muskelschwund und Gelenkversteifung heute kaum noch von Ärzten gegpist.


Das waren erstmal die Tipps die mir auf dem Herzen liegen. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit fragen, ich gebe gerne Auskunft und helfe wo ich kann.

Ansonsten kann ich euch noch das fast schon zentrale deutsche Forum ans Herz legen. Da ist eigentlich jede Frage beantwortet:
http://www.castgate.de/

Lieben Gruß und TAKE CARE

DMarko
(Diese Nachricht wurde am 15.04.04 um 21:32 von DMarko geändert.)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen





User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:17.04.04 18:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Master01 Hallo Zofe Franzi

Hallo Master01 mach doch endlich deiner Zofe den Gips ab. Los Sie ein schönes Wochende geniesen und verwöhne Sie doch nach der langen Zeit ohne Körper kontakt. Gruß Joschuwar.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
master01
Sklavenhalter





Beiträge: 39

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:18.04.04 18:42 IP: gespeichert Moderator melden


HI

Joschuwar


Der Gips kommt morgen ab war ja jetzt auch lang genug.

master01
Herr von Zofe Franzi
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen





User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:20.04.04 12:16 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Zofe-Franzi, Hallo Master01

Ist Franzi zuschwach um zu Schreiben oder steckt Sie noch fest. Erlöse Sie doch endlich und setze deinen Plan um der wird Ihr sicher gefallen.

Gruß Joschuwar
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zofe-Franzi
Sklave/KG-Träger



tu alles was dein Herr wünscht

Beiträge: 22

Geschlecht:
User ist offline
  Re: ganzkörpergips Datum:22.04.04 00:03 IP: gespeichert Moderator melden


So nun mal ein kurzer bericht von mir.

Als erstes mal ich lebe noch und habe auch keine Thrombose bekommen. Es war ein fantastisches erlebniss uns das wird bestimmt wieder einmal wiederholt, blos diesmal können wir uns die ganze prozedur der kompletten eingipserei dann sparen. Da wir den Gips an der Seite vorsichtig aufgeschnitten haben und nun zwei eine unterseite und eine oberseite davon haben muss mein herr das nächste mal nur die nähte wieder dicht machen und ich stecke wieder in meinem gipskokon. Wer weiteres wissen will schreibt einfach und ich antworte euch.

eure
Zofe Franzi
Zofe von master01
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «[1] 2 3 4 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.06 sec davon SQL: 0.03 sec.