Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus, Staff-Member)
  Piercing im Septum
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:18.01.11 19:35 IP: gespeichert Moderator melden


He, dein Schloß durch dei Nase ist schon krass. Ist sicher gut zum anschließen hat aber mit Piercingschmuck, der es ja auch sein soll wenig zu tun. Oder siehst du das anders?

LG Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguPrima
Freak

CH


Segufix + Suprima = SeguPrima

Beiträge: 135

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Piercing im Septum Datum:18.01.11 20:42 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Apoc

Sag mal, dein Schloss durch die Nase: Ist das echt? Oder ist es ein manipuliertes Schloss (dessen Bügel nicht wirklich durchgehend ist)? Oder ist es eine Fontomontage?

Also ich müsste in der Nase einiges ausbrechen, um so direkt mit einem Schlossbügel von einem Nasenloch ins andere zu gelangen.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Apoc Volljährigkeit geprüft
Freak

bei Dortmund




Beiträge: 91

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:18.01.11 22:16 IP: gespeichert Moderator melden


Nein das bin ich nicht das ist ein Bild aus dem Piercingforum wo ich mich öfters rumtreibe
Ich geh mal davon aus das das Bild echt ist.
So weit gedehnt ist mir ein wenig zu krass



Ich hab zwar keine Ahnung aber das wird sich ändern
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:23.01.11 12:26 IP: gespeichert Moderator melden


Ja , so weit ist schon extrem aber es gibt doch einige, vor allem Männer, die solch dicke Ringe tragen. War gestern zum Shoppen in den Outlet’s in Metzingen und hab da einen Mann mit Septumpiercing in der Dimension gesehen. Allerdings war er nicht nur in der Nase, sondern fast überall wo möglich gepierced, was dann mit dem dicken Ring schon wieder gut aussah.

So was muß am aber dann auch schon mögen.
LG Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:28.01.11 19:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Inges,
Darf ich Dir mit tief empfundener Bewunderung dazu gratulieren dass Du Dich mit Stolz von Deinem Herren in der Öffentlichkeit führen lässt?
Mr. Steel
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:28.01.11 20:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Mr. Steel,

Danke für die Bewunderung. Am Anfang hat es mich schon, trotz innerem Stolz, viel Überwindung gekostet zuerst den geschlossenen Ring zu tragen und dann auch noch daran in der Öffentlichkeit führen zu lassen.
Aber jetzt, nach ziemlich genau einem halben Jahr, erfüllt es mich wirklich mit Stolz.

Ich denke, es gibt noch mehr Subs, denen es genau so geht. Leider gibt es doch relativ wenig Rückmeldung zu den Erfahrungen.

LG
Inges

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:29.01.11 09:16 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Inges,
Du sprachst davon Deinen Ring möglicheweise verschweißen zu lasse. Da meine Affinität dem Stahl gilt, würdest Du mir bitte erklären wie das vor sich gehen soll? Ein Intimpiercin zu verschweißen kann ich mir gerade noch vorstellen, aber mit einem Lichtbogen direkt vor dem Gesicht hätte ich ein Problem. Im Übrigen: Wer mit den Blicken der anderen Leute fertig wird in einer Situation wie Du sie kennst wird auch mit so einem bisschen Kälte fertig, nur etwas Disziplin.

Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SklavinSabine Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Deutschland


Verschlossen in einem BON4L

Beiträge: 442

User ist offline
0  0  
  RE: Piercing im Septum Datum:29.01.11 20:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

wäre es nicht sinnvoller, ein abschließbares Septum Piercing zu benutzen, als eines verschweißen zu lassen.

Zur Not, kann man ja statt der Verschweißung auch den Schlüssel des Schlosses verlieren, so bekommt man das Piercing auch nicht mehr abgenommen.

Grüße
Liebe Grüße
eure Sklavin Sabine

https://www.sklavenzentrale.com/?ZN=531938
Voll-KG für eine TV - Kleidungsberatung - Vorliebe für Gasmasken - En Femme nach Dortmund... - Mein wahres Ich
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:30.01.11 12:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo an Alle,
mit dem verschweißen habt ihr recht, das geht nicht so einfach. Aber mein Freund dachte auch eher an verkleben, so dass der Ring nicht gar so einfach zu entfernen ist.

LG Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:30.01.11 18:56 IP: gespeichert Moderator melden


Habe zum Thema verschweißen ein wenig gegrübelt und mir ist eine gangbare Methode eingefallen die aber von der Person Nerven wie Drahtseile verlangt.
Aber so ein Ring der keinen Verschluss bestizt hat auch einen Reiz der Unendlichkeit.
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:30.01.11 19:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

was wäre deine gangbare Methode, wenn ich fragen darf. Wie du schreibst, hat der Gedanke schon seinen Reiz.

LG Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:01.02.11 20:52 IP: gespeichert Moderator melden


Da muss ich etwas weiter ausholen. Edelstahl lässt sich am besten mit dem WIG (Wolfram inert Gas) Methode schweißen. Das passiert mit einem Lichtbogen der, glaube ich, ca, 4000°C heiß ist.
Vorgehen müßte man, denke ich, wiefolgt. Du müßtest Dich auf einen Tisch, auf den Rücken legen, den Kopf über die Tischkante auf einem speziellen Stativ ablegen. Dein Nasenring würde mit zwei Kupferklammern rechts und links gehalten. Nun würden Deine Augen, Deine Oberlippe und Dein Kinn mit einem dicken Wolltuch abgedeckt ( Wolle brennt nicht). Dein Mund muß dabei frei bleiben denn Deine Nasenlöcher müßten mit Leukoplast abgelebt werden. Nicht auszudenken wenn ein glühender Metallspritzer in Dein Nasenloch fiele. Das eigentliche Verschweißen dauert nur eine Sekunde und die Kupferklammern an Deinem Nasenring würden die Wärme des Rings ableiten bevor sie Deine Haut erreicht. Jetzt wird die Schweißstelle mit feinem Schmirgelleinen glatt geschliffen und danach mit einem Dremel, ähnlich einem Zahnarztbohrer, poliert. Ich selber kann das noch nicht ausführen da ich mir erst im Laufe des Frühlings ein solches Schweißgerät zulegen werde.
Solltest Du bei der ganzen Prozedur Panik bekommen, was ich durchaus verstehen würde, könnte es gefährlich werden. Dich aber dabei bewegungsunfähig zu fixieren würde ich aber Deiner Seele nicht antun wollen. An die Notorischen Warner und Schwarzseher: Das ganze würde ich natürlich erst wagen wenn ich ausreichend Testläufe an meinem eigenen Körper hinter mir habe.
Das alles wird kein Spaß.
Wenn Du jemanden kennst der eine bessere Methode kennt dann soltest Du da zugreifen.
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rotbart
Stamm-Gast

Zwischen Stuttgart und Pforzheim


Gefesselt fühle ich mich frei

Beiträge: 982

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: Piercing im Septum Datum:01.02.11 21:36 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo

mal ne blöde Frage:

Warum versiegelst Du den Verschluss nicht einfach mit Sekundenkleber?
Das erspart das Schweißen!

Grüßle vom Rotbart, gelernter Bauschlosser der sich immer wieder wundert das es Menschen gibt die sich einen Ring zu schweißen lassen wollen, egal wo, ich finds einfach Schwachsinn, hatte in meiner Lehre genügende Brandwunden von Funkenflug und Co.!
Nicht weil ich mich blöd angestellt habe sondern weil das einfach normal ist!

Nein will hier niemand den Spaß nehmen!
56 jähriger ungezähmter wilder leidenschaftlicher Moderebell, Rockträger devot/maso!
Auf der Suche nach einer dominanten Partnerin
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2198

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:01.02.11 23:21 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Mr. Steel,

[quote]
TDas ganze würde ich natürlich erst wagen wenn ich ausreichend Testläufe an meinem eigenen Körper hinter mir habe.
[quote]

Dann freue ich mich jetzt schon darauf , mir dein Bild mit mehrfach verschweißten Piercings vorstellen zu können.

Freundl. Gruß

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von folssom am 01.02.11 um 23:23 geändert
Sarah
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SklavinSabine Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Deutschland


Verschlossen in einem BON4L

Beiträge: 442

User ist offline
0  0  
  RE: Piercing im Septum Datum:02.02.11 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ich möchte mich auch noch mal an diesem Thema beteiligen. Alle reden hier von Piercing verschweißen. Okay, ich kann es verstehen, dass das nicht verkehrt ist um ein ungewolltes Entfernen des Piercings zu verhindern. Die Prozedur des Verschweißens ist nicht ungefährlich wegen den Verbrennungen im Gesicht und Verletzungen der Atemwege.


Aber jeder kennt ein Permanent Make-up, aber was haltet ihr von einem Permanent-Piercing?

Ich habe eines auf der Seite gefunden, wo man auch ein abschließbares Piericng findet. Aber anstelle ein Piercing zu verschweißen, kann man ja bei einem abschließbaren Piercing z. B. den Schlüssel verlieren, dann ist es auch verschweißt.

ODER

Ein Permanent-Piercing wird mit Stiften verschlossen, die man abbricht und dadurch nicht mehr entfernt werden können.

Somit fällt der Schweißvorgang weg und man braucht auch keine körperlichen Verletzungen oder Verbrennungen zu befürchten.

HIER der Link zu dem Permanent-Piercing
Liebe Grüße
eure Sklavin Sabine

https://www.sklavenzentrale.com/?ZN=531938
Voll-KG für eine TV - Kleidungsberatung - Vorliebe für Gasmasken - En Femme nach Dortmund... - Mein wahres Ich
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SmartMan Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Hamburger Randgebiet




Beiträge: 2834

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Piercing im Septum Datum:02.02.11 17:34 IP: gespeichert Moderator melden


Hm; bei dem Foto des Permanent-Piercing sind deutlich Fugen zwischen den einzelnen Bauteilen zu erkennen, die sich auf jeden Fall mit Verunreinigungen zusetzen werden und im angelegten Zustand nie mehr zuverlässig gereinigt werden können.

Im abgelegten Zustand könnte man das Piercing gründlich im Ultraschallbad reinigen. Nicht abnehmbar, mit ner´ lange gehegten Viren- und Bakterienzucht in den Zwischenräumen -wenn sie auch noch so klein und bescheiden ist- möchte ich so etwas nicht in den Schleimhäuten haben. Dafür ist mir die Hygiene zu wichtig. Aber o. k.; dass wird nicht jeder so genau nehmen. Mir wäre jedenfalls n´ Piercing ohne unzugängliche Spalten lieber.

Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:02.02.11 17:54 IP: gespeichert Moderator melden


@ Rotbart
Der sinn der Sache ist dass man an dem Piercing keinen Verschluss mehr fühlen kann. Es ist, wie jeder perfekte Ring, endlos. Es wird tatsächlich zu einem Teil seiner Selbst. (Kopfsache)
@ Folssom
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wie man eine so komplizierte sache an der eigenen Nase machen sollte. Was ich meine ist: Einen Testring in die Kupferklammern spannen und mit dem Finger auf der Unterseite fühlen ob der Ring während des Schweißens unten zu warm wird. Und das mehrmals.
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:02.02.11 20:51 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

jetzt hab ich ja eine schöne Diskussion mit dem verschweißen ausgelöst.
Eigentlich wollte ich damals nur den Wunsch meines Freundes weitergeben, der damals „meinte“ er würde mir den Ring gerne verschweißen oder verkleben, damit sich das Thema mit dem Wechsel vom offenen zum geschlossenen Ring und zurück erübrigt.
Er hätte halt gerne permanent den sichtbaren geschlossenen Ring und ich bis jetzt im Job lieber den Offenen, den man „noch“ verstecken kann. Zu Fasching werd ich aber mal wagen mit dem sichtbaren Ring zur Arbeit zu gehen. Habs jedenfalls noch vor.

Gruß
Inges

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Mr. Steel
Erfahrener

Rhein-Sieg Kreis


warmer, weicher Stahl

Beiträge: 27

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:03.02.11 22:47 IP: gespeichert Moderator melden


Ganz genau, Inges.
Habe mir dazu noch ein paar höchst philosophische Gedanken gemacht die in diesen Tread nicht rein passen. Wenn mir jemand einen Tipp gibt wie man einen Tread auf macht dann werde ich diese Gedanken auch darlegen.
Harte und schimmernde Grüße.
Mr. Steel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Inges
Freak

KA


lebe dein Leben

Beiträge: 97

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Piercing im Septum Datum:20.02.11 14:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,

war gestern zum zweiten mal dieses Jahr auf nem Faschingsball (als Hexe verkleidet) und war auch wieder zeitweise mit meinem Septumring an der Leine, was ja auf so einem BAll nicht groß Aufsehen erregt.
Allerdings hab ich gestern da auch eine Kollegin getroffen, die mich auch gleich auf mein Piercing angesprochen hat. Ab Morgen werden es wohl dann im Büro fast alle wissen, so dass ich mir wegen des Ringes jetzt keine gedanken mehr machen muß. Werd ihn heute abend drin lassen.
Berichte euch wie es war.
Inges
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(20) «1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.