Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus)
  Kindersicherung des Handys, ein Bericht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Jasmin84 Volljährigkeit geprüft
Erfahrener





Beiträge: 25

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.02.20 18:49 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
Falls jemand bei Joyclub ist und interesse hat... Ich habe eine Gruppe zum Thema KiSi erstellt.

https://www.joyclub.de/groups/kindersicherung_am_handy/






Habe mal eine Bewerbung geschickt für die Gruppe


Bewerbung angenommen
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
brauche_hausarrest
Einsteiger





Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:16.02.20 15:35 IP: gespeichert Moderator melden


Derzeit nutze ich die Salfeld Kisi auf dem Laptop, mit Selbstkontrolle.
Da ich eigentlich gerne Schreibaufgaben mache, aber oft faul bin, habe ich die Internet-Zeit in der Kisi komplett gesperrt.
Durch die Bonusfunktion kann ich allerdings eine TAN zum freischalten für eine Stunde bekommen, wenn ich 15 Minuten FoW Task tippe..
Ich muss sagen, ich tippe fleißiger seit dieser Einstellung

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Experimentierer
KG-Träger





Beiträge: 367

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:19.02.20 12:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo,
ich habe den Thread überflogen und finde es interessant. Ich suche etwas ännliches, vielleicht kann da ja jemand helfen.

Ich suche zwei Dinge, die in die Richtung Blackmail gehen:

1. Ein Programm, bei demman einen Skalven zu einer bestimmten Zeit oder mit einer bestimmten Menge beschäftigen kann. Wenn die Leistung nicht erfüllt wird, wird automatisch eine Mail an eine beliebige Mailadresse gesendet. Also z.B. an den Ehepartner.
Beispiel: Man gibt vor, dass am Tag ein Aufsatz mit mindestens 5000 Zeichen geschrieben wird oder dass man mindestens 90 Minuten am Stück mit maximal Unterbrechung von 10 Sekunden durchschreiben muss. Wird das nicht erreicht, gibt es sofort eine verfängliche E-Mail an den Ehepartner, Eltern, Freunde etc.

2. Ich suche einen Blog, Portal etc. Wo sich jemand anmelden kann mit seiner eigenen E-Mailadresse. In dem Portal soll derjenige über seine sexuelle Leidenschaft schreiben und auch ggf. eine erotiische Gallerie aufbauen.
Dieser Account soll aber dann übernommen werden können, damit man z.b. jederezeit mal einen Beitrag über Neigung oder eine Foto aus der Gallier freigeben kann ohne dass der echte INhaber etwas dagegen machen kann. Ich dachte schon an sklavenzentrale.de, aber erstens wollen wir nicht so dieses Sub/Dom gedöns und zweitens, slebst wenn man den Account übernimmt, solange der Sub noch in den Account reinkommt zu schreiben, kann er ja völlig frei darüber verfügen und ggf. auch schließen.

Also wem was einfällt, freu mich über jede Idee.

Rückfragen, die zur Sache sind gerne.

VG
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Holla1
Freak

Frankfurt




Beiträge: 144

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:19.02.20 21:46 IP: gespeichert Moderator melden


Es gibt "Jennifer in Control"
Einfach googlen. Passt aber hier nicht in den Thread
Manchmal ist mein Kopf so voller Leere, dass man hunderte Bögen Papier damit vollschreiben könnte. Aber da ist überall schon nichts drauf.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Experimentierer
KG-Träger





Beiträge: 367

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:20.02.20 12:59 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo - danke.
Das ist echt interessant - was es nur alles gibt.
Aber viel zu Aufwendig und ich suche ja was mit einem festen Partner zusammen. Hier sind zu viele fremde Einflüsse dabei.
Aber trotzde Danke.

PS: werde neues Thema eröffnen.

VG
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:19.04.20 14:32 IP: gespeichert Moderator melden


Schade hier wird es still.
Sind alle abgewandert?

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
gimahani
Freak





Beiträge: 99

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:20.04.20 06:27 IP: gespeichert Moderator melden


Ich halte Computerverbot für wahrscheinlicher.
Viele sagen, ich sei eingebildet - dabei gibt es mich wirklich!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:23.04.20 22:11 IP: gespeichert Moderator melden


Könnte auch sein
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:20.05.20 10:38 IP: gespeichert Moderator melden


Kennt jemand Family Link?
Das greift voll in System ein..
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sklavenmaedchen Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger





Beiträge: 16

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:20.05.20 13:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hab gerade mal geschaut, Family Link sieht toll aus.... Wie ist die Sicherheit wohl im Vergleich zu Salfeld?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:20.05.20 16:41 IP: gespeichert Moderator melden


Sicherheit ist ganz gut.
Filter ist nicht 100%ig. Und leider ohne Keyword Filter.
Aber Du kannst nicht mal GPS deaktivieren, ohne Erlaubnis...
Immer erlaubte Apps gibt es leider auch nicht.
Ausser Telefonieren, da gibt es einen Notfall Button...
Wenn Du mal Testen magst. Generiert die Eltern App einen Code, denn muss ich eingeben. Und Du siehst nach meinem Ok, die möglichkeiten...
. Zum Kontrollieren reicht, eine Mail von Youtube oder Google...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bodypainting am 20.05.20 um 22:17 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Leggingfan
Einsteiger





Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.20 16:30 IP: gespeichert Moderator melden


Das ist ja ein spannendes Thema mit der Kontrolle. Da bekomme ich ja Lust, das mal auszuprobieren.
---
Fetische: Leggings, Betäubungsmittelphantasie und erotische Hypnose
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MetzSwiss
Einsteiger

Zürich




Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.20 17:26 IP: gespeichert Moderator melden


Davon hatte ich auch noch nie gehört. Aber jetzt wo ich so drüber nachdenke... könnte interessant sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SeguAnimal
Stamm-Gast





Beiträge: 205

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.06.20 17:37 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist sehr Interessant. Habe es auch schon ausprobiert und es macht spaß. Mann muß meiner ansicht nach langsam anfangen und testen wo die grenzen sind. Nicht bei jedem geht alles
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:27.06.20 00:41 IP: gespeichert Moderator melden


Als ich das Passwort nicht selbst hatte. Hattdn wir den Fehler, das ich meine Mailadresse, in der App hatte. Und der Manipulationsschutz nicht aktiv war...
Aber da bin ich zu feige. Denn dann gibt es keine Hintertür...
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Holla1
Freak

Frankfurt




Beiträge: 144

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:27.06.20 19:44 IP: gespeichert Moderator melden


Für mich fehlt da der Kick. Ich finde erst mit Manipulationsschutz und ohne die Möglichkeit das Passwort zurückzusetzen hat die Kisi den richtigen Effekt. Wenn die eingestellten Einschränkungen einfach gelten. Und ich nichts dagegen machen kann.
Manchmal ist mein Kopf so voller Leere, dass man hunderte Bögen Papier damit vollschreiben könnte. Aber da ist überall schon nichts drauf.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:28.06.20 13:15 IP: gespeichert Moderator melden


Muss Dir recht geben!
Wenn man den Anderen kennt, ja.
Aber nur übers Internet. Ist mir das zu reskannt.
Einer hier kennt das Passwort. Denn vertraue ich auch...
Ideal wäre es, wenn die Partnerin interessiert wäre. Ist aber nicht so.
Warum soll ich den Handy sperren?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bodypainting am 04.07.20 um 22:17 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Holla1
Freak

Frankfurt




Beiträge: 144

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:28.06.20 21:22 IP: gespeichert Moderator melden


Das stimmt natürlich. Aber man findet ja auch mit der Zeit raus, ob Vertrauen da ist und ob man auf einer Wellenlänge liegt. Ich erinnere mich gern an das Kribbeln, als ich die Kisi zum ersten Mal mit einem fremden Account installiert habe. Das war schon nochmal ein anderer Kick.
Und ich erinnere mich noch gut an das Gefühl, als ich es zum ersten Mal "geschafft" hatte den Manipulationsschutz auszulösen. Darauf zu warten, dass das Telefon wieder frei gegeben wird..... ist heiß.
Manchmal ist mein Kopf so voller Leere, dass man hunderte Bögen Papier damit vollschreiben könnte. Aber da ist überall schon nichts drauf.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cbkeusch
Einsteiger

Wien




Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:29.06.20 15:57 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Leute,

Ich habe mehrere Monate Qustodio verwendet (https://www.qustodio.com/de/). Das hatte den Vorteil, dass ich nicht auf meine Apple Sachen verzichten musste (iPhone, iPad, Mac für Privat und einen zweiten Mac für's Büro). Alle zusammen wurden unter einem User verwaltet, der sich "Online-Porno-Sucht" nannte. Andere User auf meinem Mac (zB das Konto meiner Frau) war natürlich nicht gefiltert. Aber sie hat wirklich ALLES gesehen was ich gemacht habe.

Wieviel Zeit ich mit welcher App verbraucht habe
Welche Webseite ich im Büro und zu Hause angeschaut habe.
Welche verdächtigen Webseiten ich angeschaut habe
Wie lange ich auf der Website war

Eigentlich sind es ziemlich genau die Standardeinstellungen und dann eine lange Liste von Ausnahmen. Das war am Anfang recht komplex, weil was ich im Büro brauche ist für Qustodio wirklich schon zu gefährlich. Aber so haben wir uns das immer feiner gestrickt. Am Ende ist das ziemlich gut gelaufen fand ich.

Aber es ist nicht perfekt, Google Search ist aktiv (zwar nur auf "Safe Search" aber immerhin!). Ich habe mich aber trotzdem daran gewöhnt eingeschränkt zu sein. Man hat wirklich mehr Zeit und Ruhe im Leben das gebe ich zu. Frustrierend ist es wirklich und man wird auch noch empfindlicher. Das wird man ja schon alleine beim Tragen des KG's, dass kleine Reize einen fast durchdrehen lassen. Aber diese Software erlaubt dann nicht mal mehr das Ventil... Als ich dann wieder mal eine richtige "Nude" im Netz gesehen habe, ist mir wirklich wirklich die Luft weggeblieben.

... Aber am Ende hat es meine Frau nicht interessieret

cbkeusch

Mein Blog ist hier zu finden: www.cbkeusch.com
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 101

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:07.07.20 16:12 IP: gespeichert Moderator melden


@Holla1
Bzw. Ich habe Ihm damals meine Daten gegeben.
Die Frage ob das OK ist, oder ob ich seine Mailadresse nehmen soll, oder kann, kam nicht auf..
Ob ich mich das getraut hätte, weis ich im Nachhinein nicht?
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(9) «1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2020

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.07 sec davon SQL: 0.06 sec.