Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren in unseren KGforum-Chatraum(Rocketchat)
  Restriktive Foren
  weitere Fetische (Moderatoren: DieFledermaus, Staff-Member)
  Kindersicherung des Handys, ein Bericht
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Virgit
Fachmann

Bremen




Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:30.10.22 10:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich musste auch schon als Kontrollierender festtellen, dass gewisse ein Kopfkino haben, jedoch wenn ws Realität wurde, es nicht mehr so cool fanden und abbrachen.
Ich bekam Anfragen, wo es hiess, mach was du willst... das sagt einiges...
Es kommt da aus meiner Sicht sehr auf Absprachen an, was und wieviel, damit es für Lust und auch ein bisschen Frust sorgt...


Viele unterschätzen, glaube ich, auch die Dauer und die Ausdauer, die es braucht, um neue Gewohnheiten zu verinnerlichen. Und darum geht es ja bei Erziehung, eine neue Gewohnheit zu verinnerlichen. Und niemand kann zu viele Gewohnneiten auf einmal verinnerlichen. Da es wohl ca 67 oder 70 Tage braucht, um eine Gewohnheit wirklich als "unhinterragt" oder "normal" zu verinnerlichen, hatte ich die Salfeldn Kindersicherung am ANfang nur auf Porno-Sperre und für 90Tage "Selbstkontrolle". Abbrechen war unmöglich, aber die Einschränkung nicht zeitlich oder anderweitig weiterführend. Und so konnte es für mich ganz allmählich zur Normalität werden, eine Kindersicherung auf dem Rechner zu haben. Derzeit ist sie nicht immer scharf gestellt, aber so installiert, daß ich sie nicht deinstallieren aber deaktivieren kann. Es würde nun für mich erneuten "Umgewöhnungsaufwand" bedeuten, müsste ich ohne Kindersicherung leben...

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:30.10.22 19:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Virgit

Wie du richtig sagst, es ist ein daran gewöhnen. Normalerweise mache ich in der ersten Woche gar nichts und schaue mir mal das Verhalten an und dann beginnen die ersten leichten Einschränkungen, die nach und nach immer mehr werden. Einige wollen jedoch zu schell zu viel und sind dann mit der Situation so überfordert, dass sie abbrechen.

Wie hast du es gamcht, dass sie nicht deaktiviert oder deinstalliert werden kann, da du ja das PW hast? Einfach Selbstkontrolle ohne Einschränkung aktiviert?

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Falciformis am 30.10.22 um 19:21 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ScatSau
Einsteiger





Beiträge: 5

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:30.10.22 22:05 IP: gespeichert Moderator melden


ich habe schon Master gefunden, es ist mein Freund, der kennt das Situation mit meinem Mann und stört es Ihnen nicht. Sie haben Recht, es ist sicher besser wenn Sklave sagt, mache was du willst, aber wie ich nach 27 Jahren im BDSM erlebt, öfters gibts mehrere einschränkungen.... leider...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Virgit
Fachmann

Bremen




Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:31.10.22 09:30 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo Virgit

Wie du richtig sagst, es ist ein daran gewöhnen. Normalerweise mache ich in der ersten Woche gar nichts und schaue mir mal das Verhalten an und dann beginnen die ersten leichten Einschränkungen, die nach und nach immer mehr werden. Einige wollen jedoch zu schell zu viel und sind dann mit der Situation so überfordert, dass sie abbrechen.

Wie hast du es gamcht, dass sie nicht deaktiviert oder deinstalliert werden kann, da du ja das PW hast? Einfach Selbstkontrolle ohne Einschränkung aktiviert?


Hallo Falciformis, ic hatte nur Pornograühie gesperrt, und dann die Selbstkontrolle auf 90 Tage. So war sichergestellt, daß ich für berufliche Sachen immer in Netz konnte, aber doch spürbare Einschränkungen hatte, die aber rational gesehen eher gering sind. Und daß ich keine Chance hatte den Einschränkungen zu entkommen und mich wohl oder über an diese Einschränkungen gewöhnen musste. Die erste Nutzung nach Ablauf dieser Zeit war serh seltsam, es fühlte sich koml´plett falsch an, als ich eine vorher gesperrte Seite aufrufen konnte, da hatte ich sie vor Schreck weggeklickt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Andreas63EF
Einsteiger

Erfurt




Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:31.10.22 13:16 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe mich heute darauf eingelassen und die Kisi auf dem Handy und dem Laptop installieren lassen. Dazu kommt das er auf dem Laptop auch über teamviewer jederzeit wenn ich online bin Zugriff darauf hat.
Aktuell sind die Einschränkungen noch minimal aber allein das Gefühl das sich das jederzeit ändern kann ist schon irgendwie irre.
Auch der Gedanke das jederzeit das teamviewer Fenster aufgehen könnte macht einem Angst und sorgt gleichzeitig für eine gewisse Erregung
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:31.10.22 13:42 IP: gespeichert Moderator melden


@Virgit. Wieso kannst du sie nicht deinstallieren?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Virgit
Fachmann

Bremen




Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:31.10.22 21:25 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
@Virgit. Wieso kannst du sie nicht deinstallieren?


Weil ich das Admin-PW des Rechners geschrottet habe und nur noch User mit eingeschränkten Rechten - ich hatte am PW rumgespielt und es echt verbaselt. Ohne Admin-Rechte am Laptop kann ich die Kisi nicht deinstallieren. Jetzt wurde ich auch noch dran gewöhnt, keine Admin-Rechte mehr zu haben
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:14.12.22 16:06 IP: gespeichert Moderator melden


Mir wurde das Passwort geändert und nur 1h und 15 min Tägliche Zeit gegeben.
Telefon und WhatsApp immer frei.
Neue Apps nur mit freischaltingen.
Sozial-Media ist gesperrt....
Geht nur Zuhause, am PC

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Master Terra
Einsteiger

Potsdam




Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:14.12.22 16:44 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat
@Virgit. Wieso kannst du sie nicht deinstallieren?


Weil ich das Admin-PW des Rechners geschrottet habe und nur noch User mit eingeschränkten Rechten - ich hatte am PW rumgespielt und es echt verbaselt. Ohne Admin-Rechte am Laptop kann ich die Kisi nicht deinstallieren. Jetzt wurde ich auch noch dran gewöhnt, keine Admin-Rechte mehr zu haben


Geh mal zu einem Computertechniker deines Vertrauens - der stellt dir das Admin-Passwort wieder her. Alles kein Problem, wenn man weiß, wie
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:15.12.22 09:51 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Mir wurde das Passwort geändert und nur 1h und 15 min Tägliche Zeit gegeben.
Telefon und WhatsApp immer frei.
Neue Apps nur mit freischaltingen.
Sozial-Media ist gesperrt....
Geht nur Zuhause, am PC


1h 15min ist nicht der Luxus, aber würde auch strenger gehen. Was hast du sonst noch für Einschränkungen? Internet? Wochenlimit?. Dafür kannst du dich noch am PC austoben...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:15.12.22 13:23 IP: gespeichert Moderator melden


Wochenlimit greift nicht.
Kein Sozialmedia, unterwegs.
Filter 12 Jahre
PC keine Einschränkungen, es geht quasi um das dauernd Handy nutzen...

P.S. Ich stellte mal 2h ein. Aber da ich durch zu viel spielen Ihr Passwort raus fand. Name der verstorbenen Katze...
Und ich es gebeichtet habe.
Ist es jetzt so...
Und Sie sagte, das Passwort Knackst Du bestimmt nicht mehr...
Vermutlich Zahlen und Text...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bodypainting am 15.12.22 um 13:31 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:15.12.22 17:20 IP: gespeichert Moderator melden


Ok. Internet ab 12 ist doch eine gewisse Einschränkungen. Sind noch Kategorien geblockt?
Was auch fies wäre, Telefon frei, Adressbuch gesperrt...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:15.12.22 19:06 IP: gespeichert Moderator melden


So extrem ja doch nicht...
Sozial Media
Chat/Dating
Sex /Pornografie
Gewalt/Waffen
Abzockseiten
AD Server
Und ab 00 Uhr eine Sperrzeit

Und neu installierte Apps gesperrt.
Somit sind die Katigorien auch so gesperrt..
Einige Apps sind aber auch Zeitlich frei...
NAVI, Tank App usw. Die nicht ablenken

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bodypainting am 16.12.22 um 00:28 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Andreas63EF
Einsteiger

Erfurt




Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:18.02.23 09:34 IP: gespeichert Moderator melden


Muss mich doch auch nochmal melden. Im letzten Jahr hab ich ja jemand gefunden dem ich mich ausliefern durfte. Leider hab ich es damals nicht sooo lange ausgehalten. Es lag allerdings nicht daran das es irgendwie zu hart war sondern wohl eher daran das es so doch Neuland war und ich das irgendwie auch nicht mit dem Beruf und dem normalen Leben in Einklang bringen konnte und ich war froh das er es dann beendet hat.
Jetzt hab ich mich dazu entschlossen es nochmal zu versuchen und bin dankbar das er sich nochmal darauf eingelassen hat da mir das Gefühl das jemand anderes die Möglichkeit hat soviel Einfluss zu nehmen.
Aktuell ist die Kisi auf dem Handy und dem Laptop installiert. Die Einschränkungen sind noch relativ niedrig. Was allerdings schon etwas "nervt" ist das ich absolut keine Möglichkeit mehr hab irgendwelche Seiten zu öffnen die in irgendeiner Form mit härterer Selfbondage zu tun haben.
Da ich es ja nicht nur mag online ausgeliefert zu sein sondern auch real das Gefühl mag wehrlos und gefesselt zu sein fehlt mir das schon ziemlich.

Genau das ist aber auch das reizvolle, das man eben genau das was man mag nicht machen kann.
Ich bin gespannt wie es noch weiter geht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Andreas63EF
Einsteiger

Erfurt




Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:25.02.23 11:02 IP: gespeichert Moderator melden


In der letzten Woche bin ich noch einen Schritt weiter gegangen und habe ihm zusätzlich zur Kisi auch die Zugangsdaten zu meinem Email Account gegeben. Ich weiß das er schon drin gewesen ist, hab aber keine Ahnung wie weit dort die Kontrolle gegangen ist.
Es macht mich irgendwie total nervös das ich keinerlei Möglichkeit hab zu sehen was schon alles von mir bei ihm angekommen ist und was daraus für mich folgen wird.
Jedesmal wenn eine Email kommt er er der Absender ist bin ich sofort so erregt das ich noch bevor ich überhaupt die Nachricht gelesen hab einen steifen Schwanz bekomme.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Andreas63EF
Einsteiger

Erfurt




Beiträge: 6

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:09.03.23 08:47 IP: gespeichert Moderator melden


Seit dem letztem Eintrag sind 2 Wochen vergangen und ich frage mich die ganze Zeit wieviel Infos er in der Zwischenzeit auf den Accounts die er von mir hat schon gesammelt hat.
Es kommt sehr selten eine Nachricht von ihm aber wenn dann jedesmal mit dem Hinweis auf eine "Entdeckung". Werd irgendwie das Gefühl nicht los das das die Ruhe vor dem Sturm ist.
Was die Einschränkungen der Kisi angeheht ist zusätzlich zu den Sperrungen aller nicht Jugendfreier Seiten auch der Play Store gesperrt. Ziemlich nervig aber ich bin ja selbst schuld!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:09.03.23 15:43 IP: gespeichert Moderator melden


PlayStore sperren ist nicht lustig.
Besser wäre neue Apps sperren, dann kann er entscheiden ja oder nein...
So ist das bei mir. Meine Partnerin gibt bestimmt, nicht alles frei...
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:09.03.23 17:10 IP: gespeichert Moderator melden


Bei meiner Freundin ist der Playstore auch gesperrt, wenn sie was bestimmtes möchte, fragt sie. Funktioniert prima seit Monaten...

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Falciformis am 09.03.23 um 17:10 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bodypainting
KG-Träger





Beiträge: 161

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:24.05.23 08:43 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte immer noch ein Hintertürchen, zum App löschen. Auf dem neuen Handy, keine Chance!
Und der Sperrbildschirm ist die Partnerin, mit arogantem Blick. Voll geil
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Falciformis Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter





Beiträge: 100

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Kindersicherung des Handys, ein Bericht Datum:24.05.23 10:46 IP: gespeichert Moderator melden


Dann ist der Sperrbildschirm wie eine Zurechtweisung, dass du was versucht hast, was du nicht darfst....
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(18) «8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2024

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.