Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Stahlseil Keuschheitsgürtel
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Kolibri
Einsteiger

Kronach




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:13.10.22 10:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo hat jemand Erfahrung mit diesem Keuschheitsgürtel aus eBay?
https://www.ebay.de/itn/374274911362?mkc...emis&media=COPY
Wie sind eure Erfahrungen und Tragedauer
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Kolibri
Einsteiger

Kronach




Beiträge: 14

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:13.10.22 10:56 IP: gespeichert Moderator melden


Der Link funktioniert leider nicht
Es ist ein Stahlseil Keuschheitsgürtel mit geschlossener Röhre und einem Käfig für die Hoden und einem analauge

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Moira
Sklavenhalterin

im wilden Südwesten


♥ slave to love ♥

Beiträge: 1378

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:13.10.22 11:10 IP: gespeichert Moderator melden


ja, weil ebay-Links in diesem Forum unerwünscht sind,
also einfach über die pure Artikelnummer

374274911362

dort "suchen"


FRAU und männchen verlassen gemeinsam das Haus. Sie: "Hast Du alles?" er - nimmt IHRE Hand - und sagt leise: "Jetzt - JA!"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:14.10.22 17:21 IP: gespeichert Moderator melden


Frag am besten auf in einer der Groups auf Fetlife, dort werden die Links nicht manipuliert.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2894

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:14.10.22 18:43 IP: gespeichert Moderator melden


@ Single

Ganz so kompliziert wollen wir es nicht machen,
das Ding gab es auch bei Amazon, Ali usw.


Hier bei Ali und in verschiedenen Ausbauformen bei DHgate

Ihr_joe

Edit: DH hinzugefügt

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 14.10.22 um 18:51 geändert
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:14.10.22 21:43 IP: gespeichert Moderator melden


Die sind von alten Fancy-Steel-Modellen abgekupfert. Ich hab solche nie ausprobiert, weil sie mir kein Gefühl der Ausgeliefertheit geben würden. Die Drähte lassen sich sicherlich mit jedem Drahtschneider in einer Sekunde durchzwicken. Die Variante mit dem "cathether" finde ich interessant, weil er das Rausziehen und damit das Masturbieren verhindert. (Der alternative Ansatz ist das von Fancy Steel entwickelte schmetterlingsförmiges Blech, das oberhalb der Peniswurzel sitzt.) Auf dem Foto scheint er aber gefährlich lang, ich würde ihn wahrscheinlich um ein paar cm kürzen.

Ohne Katheter soll der Tragekomfort ganz gut sein (auf Kosten der Sicherheit halt). Mit Katheter wird man Probleme mit der Hygiene bekommen, weil das Penisrohr keine Öffnungen hat, durch die man es spülen lann und durch die der außerhalb des Schlauchs strömende Urin das Penisrohr verlassen kann.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
dasgretchen
Einsteiger





Beiträge: 11

Geschlecht:
User ist offline

218389554  218389554  218389554  218389554  
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:15.10.22 07:45 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ohne Katheter soll der Tragekomfort ganz gut sein (auf Kosten der Sicherheit halt). Mit Katheter wird man Probleme mit der Hygiene bekommen, weil das Penisrohr keine Öffnungen hat, durch die man es spülen lann und durch die der außerhalb des Schlauchs strömende Urin das Penisrohr verlassen kann.


Das ist der grund, warum ich ihn nicht kaufe. Aber gibt es eine voll Kg alternative dazu, die mir einen katheder und die möglichkeit einer guten hygiene mit einem preis unter 200euro bietet?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1222

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Stahlseil Keuschheitsgürtel Datum:15.10.22 10:17 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
gibt es eine voll Kg alternative dazu, die mir einen katheder und die möglichkeit einer guten hygiene mit einem preis unter 200euro bietet?
Katheter sind bei Voll-KGs selten wegen der Vorstellung, dass diese das Rausziehen und das Masturbieren auch ohne Katheter verhindern. Nur ist mir noch keiner begegnet, der beides gewährleistet. Ich hab zwei KGs, die an die alten Goethals angelehnt sind und bei einer Google-Bildersuche nach "emcc chastity" in verschiedenen Varianten aufscheinen. Im Penisrohr ist eine Öse, die über eine absperrbare Klappe zugänglich ist und die Befestigung einer PA-Sicherung, eines Tether-Spout oder theoretisch auch eines Schlauchs ermöglicht. Ich hab stattdessen einen (ausgefüllten) Silikondilator dran befestigt. Der Urin fließt also vollständig außen rum, dadurch bleibt innen kein Rückstand. Das Penisrohr hat viele Löcher, lässt sich also gut durchspülen. Die billigeren Varianten (erkennbar an den zylindrischen Sockeln der vorderen Verschlüsse) sind deutlich unter 200 € zu haben, aber nicht gut. Die besseren kosten seit der automatischen Besteuerung von Importen aus China über 200 €. Sie sind gut tragbar, aber nicht ganz so bequem wie Neosteel Arch u.dgl., Sprinten und Radfahren sind kaum möglich. Auch die Draht-KGs sind wahrscheinlich bequemer.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.02 sec davon SQL: 0.00 sec.