Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Entscheidung für den CS-500 gefallen.
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:07.10.20 16:16 IP: gespeichert Moderator melden


Seit 2016 hält mich meine Dame mit 2 Ringen durch die Vorhaut die mit einem Schloß versehen sind "keusch". Das funktioniert insofern ganz gut, das nach aussen hin z.B. am FKK Strand oder in der Sauna klar ist das ich verschlossen bin, und ein GV damit unmöglich ist, allerdings sind Errektionen und auch Selbstbefriedigung kein Problem.
Gerade zweites war uns immer ein Dorn im Auge, und nach langem suchen und abwägen von Vor- und Nachteilen ist nun die Wahl auf einen Chastity Steel CS-500 gefallen, der letzte Woche bestellt wurde und pünktlich zu meinem Geburtstag da sein sollte.
Wir erhoffen uns damit, das vor allem Selbstbefriedigung damit nicht mehr Möglich ist. Auch mit noch so guten Vorsätzen ist es mit den Piercings nicht gelungen immer die Finger davon zu lassen.
Ich bin schon gespannt wie er sich trägt, und vor allem in wieweit Aktivitäten wie Sport damit möglich sind. Meine liebste will mich natürlich am liebsten permanent darin sehen, und eben nur dann aufschliessen, wenn sie Lust darauf hat. Mal sehen wie sich das umsetzen lässt.
Wenn es hier Träger des CS-500 gibt, freue ich mich über Tipps und Anregungen, ansonsten werde ich wieder berichten, sobald er mir angelegt wurde.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
D_Diggler
Erfahrener

PLZ 734..




Beiträge: 31

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:07.10.20 16:38 IP: gespeichert Moderator melden


Glückwunsch zu deinem Kauf, ich trage selbst einen CS 100. Lass dir Zeit bei der Eingewöhnung und übertreibe es nicht. Für mich funktioniert die abgeschrägte Penisröhre ohne Ring am besten. Hattest Du mal die Möglichkeit der Anprobe bzw. des Testtragens? Musst mal schauen, dort kannst Du auch ein Modell zum Testen bestellen (falls es bei nicht schon zu spät ist).
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rusky
Einsteiger





Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:08.10.20 08:21 IP: gespeichert Moderator melden


Viel Spass mit deinem Kauf. Ich habe mich (nach CB6000, No-Name KG und Holytrainer v4) vor mehreren Wochen ebenfalls für den CS-500 entschieden. Im Gegensatz zu den Plastik-Modellen eine komplett andere Hausnummer. Heute hat mich meine Frau zum ersten Mal verschlossen ins Büro geschickt, meine Gefühle fahren Achterbahn.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:10.10.20 11:30 IP: gespeichert Moderator melden


Ja ich bin schon sehr gespannt, und Montag werde ich mal mit der Fertigung telefonieren wegen ein paar individuellen Anpassungen um meine Ringe in der Vorhaut als zusätzliche Sicherung zu integrieren.

Nein getestet habe ich den KG noch nicht, aber ich bin guter Dinge das es funktioniert, und werde mir auch entsprechend Zeit lassen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:20.10.20 11:22 IP: gespeichert Moderator melden


Es wird ernst, habe gerade die Versandbenachrichtigung erhalten. Donnerstag sollte er dann da sein Ich darf das Paket aber nicht öffnen sondern muß warten bis meine Frau da ist, sie will den mit mir öffnen, und die Schlüssel gleich an sich nehmen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 1132

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:21.10.20 23:58 IP: gespeichert Moderator melden


Ich schätze, du wirst erst mal ein bisschen mit den Einstellungen herumprobieren müssen und das Silikonprofil und ggf. das Schrittseil kürzen (was heikel ist, weil irreversibel). Darum wird es wahrscheinlich nicht gut gehen, dass deine Frau gleich die Schlüssel einsteckt. Dennoch ist es gut, wenn sie beim Auspacken dabei ist – damit sie deren Anzahl feststellt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:22.10.20 17:55 IP: gespeichert Moderator melden


Seit 2h habe ich den CS-500 nun an, das Stahlband musste ich etwas weiter machen, was aber easy mit den zwei Schrauben ist, und das Silikon um ca. 7cm kürzen, das tat im ersten Moment schon weh das zu zerschneiden, vor allem weil halt überhaupt keine Anleitung oder Hinweise dabei sind, was ich für 500.- EUIR schon erwarten würde.

Ansonsten sitzt er aber sehr gut, und ein Orgasmus darin scheint mir unmöglich. Ich werde jetzt die nächsten 2-3 Wochen immer wieder mal den CS500 tragen um mich daran zu gewöhnen und zu meinem Geburtstag ende Nov. übergebe ich dann die Schlüssel offiziell an Miene Herzdame.

Der Look gefällt uns beiden auch ganz gut, und ich glaube auch, das bei 95% der Tätigkeiten die ich so mache der Gürtel nicht großartig stören wird.

Bin wirklich erleichtert, das er auf Anhieb ganz gut passt, und beim ersten tragen keine großen Schmerzen bereitet.
Das anlegen war im Grunde auch relativ einfach, nur am Ende das Schloß einzufädeln ist ein bisschen Fummelei, das hängt aber wohl an meinem Bauch, der mir da die Sicht versperrt.


Den Avatar hab ich schon umgestellt auf Bild mit dem CS-500

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von slave-manu am 22.10.20 um 17:57 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:25.10.20 16:09 IP: gespeichert Moderator melden


Update nach 2 Tagen:
Nach den ersten paar Stunden tragen bin ich wieder raus aus dem KG und war ein paar Stunden frei, nachdem ich aber Ger keine Probleme hatte, hat mich meine Frau dazuüebrredet den Gürtel gleich mal nachts auszuprobieren.

Das haut auch relativ gut funktioniert, nur einmal wollte ich die Position des Hüftbandes ändern, und dabei ist mir das Silikon vom Stahlband gerutscht, was ein bisschen Fummelei war wieder an die richtige stelle zu bringen. Hab dann aber einen Spritzer BeGloss Latex Glide zwischen Haut und Silikon gesprüht und damit war das Thema erledigt.

am nächsten morgen hat meine Frau dann genau kontrolliert ob alles gut sitzt und nichts "beschädigt" ist und alles war gut.

Hatte dann einen Arbeitseinsatz im Tennisverein, bei dem ich den Gürtel abgenommen habe, am Abend wollte mich meine Dame aber schon wieder verschlossen sehen und so legte ich den Gürtel wieder an.
Wir waren bei Nachbarn Eigenladen und es folgte der erste Auftritt ausserhalb der eigenen 4 Wände mit begrenzten Möglichkeiten mal wo hin zu greifen oder den Gürtel zurecht rutschen wenns mal klemmt, aber auch das ging relativ Problemlos unter der Jeans.
Einzig die Gürtelschnalle der Jeans musste ich seitlich versetzen, damit nicht der KG und die Gürtelschnalle übernander liegen, das hat zu heftig gedrückt beim sitzen.

Gegen Mitternacht wieder zu Hause, und immer noch ohne jegliche Schmerzen entschloss ich mich dazu den KG wieder über Nacht anzulassen.

Heute morgen auch wieder alles Gut, und keine Probleme in der Nacht damit gehabt. Nun kam aber ne interessante Aufgabe nämlich 2h Tennis in der Halle mit dem Gürtel.
Ich habe bewusst den Schlüssel zuhause gelassen um nicht in Versuchung zu kommen ihn abzunehmen, hatte aber das Begoss Gleitspray dabei falls es wo ziehen beginnt und ich wäre dann mal aufs WC verschwunden.

Anfangs war es sehr ungewohnt und komisch und ich hatte oft Angst, das das Stahlband mal zum Vorschein kommt, und musste die Tennishose mal fester zubinden. Mit der Zeit ging das aber ganz gut,

Während des Spielens gabs ab und zu mal etwas Zug auf den Hoden, was unangenehm war und einmal wär ich dann fast aufs WC gegangen, wurde aber wieder besser.
Ich hab die 2 Stunden ganz gut durchgehalten, werde aber den Spalt zwischen dem Käfig und dem Bügel wohl etwas größer machen um das Ziehen zu vermeiden.

Morgen werd ich den KG das erste mal bei der Arbeit tragen, und wenn das auch gut läuft, werden die Schlüssel wohl schneller in die Hände meiner Herrin übergehen als gedacht.

Hygiene funktioniert auch problemlos, egall ob duschen oder nach der Toilette. Für zuhause habe ich einen kleinen Blasebalg den ich mit lauwarmen Wasser fülle und damit den Käfig 2-3mal gut durchspüle.

Bin wirklich super happy mit dem CS-500
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Fachmann

Oberfranken




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:25.10.20 16:48 IP: gespeichert Moderator melden


Vielen Dank für deinen Bericht.
Du machst echt schnell sehr große Schritte!
Respekt, dass du ihn gleich nach 2 oder 3 Tagen beim Sport ausprobiert hast!
Du hast auch Glück, dass alles sofort so problemlos passt.
Ich glaube auch, dass du schon sehr bald den Schlüssel abgeben musst, wenn du nicht ganz schnell eine Situation findest, mit der du noch nicht klarkommst!

Ich bin auch gespannt, wie schnell und wie gut ich mit meinem künftigen Gürtel klarkommen werde. Ich habe ihn aber erst bestellt, dauert also noch ein Wenig.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:26.10.20 17:48 IP: gespeichert Moderator melden


Danke.

Ja geht wirklich gut voran, auch heute beim arbeiten keine Probleme mit dem KG, das einzige was mir aufgefallen ist, war heute mittag als ich ein bisschen an der frischen Luft war, das ich ein leichtes ziehen gespürt habe.
Scheint wohl so als ob sich meine Murmeln da wohl gern zusammen ziehen wollen wenns kalt draussen wird. Sobald ich wieder ins warme gehe ist es wieder vorbei.
Meine Dame hat auch schon angekündigt, den Schlüssel ab 1.11. zu sich zu nehmen, wenn es keine Komplikationen gibt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Fachmann

Oberfranken




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:26.10.20 18:21 IP: gespeichert Moderator melden


Sie könnte dir die Schlüssel eigentlich jetzt schon weg nehmen und dir nur einen aushändigen, wenn du ohne sie das Haus verlässt, bzw. wenn sie länger nicht in deiner Nähe sein kann.
Notfallschlüssel und klare Regeln dafür natürlich nicht vergessen!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:27.10.20 10:56 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hab jetzt eh nur noch 4 Tage "Galgenfrist" Es ist noch Feinjustierung nötig, gestern hatte ich den Abstand zwischen Hosenbügel und Käfig größer gemacht um das ziehen zu vermeiden, heute nacht hat es dann aber ein Hoden durch geschafft und heute früh dann auch der zweite, also Abstand zu groß.
Ich probiere gerade eine alternative, in der ich den Bügel komplett weg lasse, was eigentlich sehr angenehm ist. Dafür habe ich wieder meine Piercing Ringe drin, die durch den Käfig gesteckt sind und dort nochmal mit nem Schloß verbunden sind.
Bin jetzt also zwei mal abgesperrt, rausziehen geht durch die versperrten Piercings nicht und die Hoden sind frei.
Mal sehen ob das die ultimative Lösung ist.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:28.10.20 07:33 IP: gespeichert Moderator melden


Kleines Update, das mit den Ringen hat nicht funktioniert, erstens ist es zu laut, man hört dauernd das klappern der Ringe gegen den Käfig und zweitens wird die Vorhaut immer wieder eingeklemmt, was auf Dauer zu unangenehm ist.
Piercings also wieder raus und zurück zum KG mit Bügel, und nochmal mit dem Abstand herum experimentieren.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:30.10.20 09:49 IP: gespeichert Moderator melden


Habe nun den CS-500 2 Tage und Nächte ununterbrochen an und denke das ich die richtige Einstellung gefunden habe. Die Hoden rutschen nicht mehr durch, und ich habe nur selten ein Ziehen verspürt.
Ich nehme den KG tagsüber eigentlich gar nicht mehr wahr, und greife viel weniger zum Stahlband um es zu justieren als an den ersten Tagen.
Beim Sport werde ich aber meine Herrin um Aufschluss bitten, wenn es Möglich ist.
Ich bin guter Dinge und meine Herzdame und ich sind super zufrieden mit dem KG.
Die Schlüssel sind seit heute morgen auch bei meiner Frau, aber ich könnte noch problemlos darauf zugreifen, falls es doch noch wo Probleme geben sollte, was ich aber nicht mehr glaube.
Morgen Abend werden wir dann unsere eigene kleine Halloween Sesson machen, und um Mitternacht gehen die Schlüssel dann offiziell in ihre Obhut.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Rusky
Einsteiger





Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:30.10.20 10:12 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte auch Anfangs hauptsächlich mit dem Hodenbügel zu kämpfen. Ohne den Bügel trägt sich der CS500 perfekt ist allerdings mangels zusätzlicher Sicherung für den gewünschten Zweck untauglich (eventuell denke ich mal über ein PA-Piercing nach).

Schließlich habe ich eine etwas größere Version zusammen mit dem Baumwollschlauch nachbestellt, damit komme ich nun prima zurecht.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:31.10.20 16:36 IP: gespeichert Moderator melden


Den Baumwollschlauch werde ich gleich nachbestellen, den kannte ich noch gar nicht ist aber sicher angenehmer als immer das Silikon auf der Haut kleben zu haben.
Mit dem Bügel siehts grad auch gut aus dritter Tag in folge unter Vollverschluss, heute nochmal Tennis probiert und ging einwandfrei.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Fachmann

Oberfranken




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:31.10.20 18:13 IP: gespeichert Moderator melden


Das hört sich doch schon alles ziemlich gut an!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:01.11.20 10:21 IP: gespeichert Moderator melden


Soo, gestern nacht also die offizielle Übergabe der Schlüssel an meine Herzdame. Hat es auch gleich ausgenutzt und mich damit schön geteast.
Nach nem kurzen Halloween-Aufschluss ging dann wieder in den Gürtel und damit bis auf 300min Unterbrechung der 4 Tag in folge ohne Probleme.
Heute sind leichte Rötungen links und rechts an der Hüfte zu sehen, die ich grad mal schön mit dick Creme versorgt habe, Schmerzen machen sie keine, und ich habe gestern nachdem ich sie dank Rusky und einem Hinweis im Chat gefunden habe, auch gleich noch die Baumwollschläuche bestellt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
slave-manu
Sklave

Bayern




Beiträge: 133

User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:05.11.20 07:45 IP: gespeichert Moderator melden


weitere 4 Tage und Nächte im KG mit einem kurzen ca. 20 minütigen Aufschluss gestern auf Wunsch meiner Herzdame. Tagsüber nehme ich den KG so gut wie nicht mehr wahr, und auch nachts gibts kaum noch Probleme.
die Baumwollschläuche sind noch nicht da, aber ich creme mich morgens und Abends an der Hüfte ein und damit ist auch das Problem der Rötungen weg.
Der Bügel passt jetzt auch mit dem Abstand, und meine Frau hat nen Riesen Spaß mit dem Anblick den ich ihr liefere.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Plug and Play
Fachmann

Oberfranken




Beiträge: 71

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Entscheidung für den CS-500 gefallen. Datum:05.11.20 18:04 IP: gespeichert Moderator melden


Dann ist ja alles bestens, wenn die Frau ihren Spaß hat. Darauf kommt's wohl an!
Dass ihr Spaß auf deine Kosten geht ist ja eher zweitrangig, oder?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «[1] 2 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.