Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus?
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 1041

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:19.10.22 07:19 IP: gespeichert Moderator melden


Ich oute mich dann mal:

82 Jahre und immer noch gut verschlossen. Es ist immer noch ein gewisser "KICK" den Penis verschlossen zu haben. Und die "Chefin" ( 58 Jahre ) findet diesen verschlossenen Zustand auch gut. Schlossaufschluss ist dann immer etwas Besonderes.. und das ist auch GUT so.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub T
Einsteiger

Wiesbaden


lieber spät als nie

Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:19.10.22 13:32 IP: gespeichert Moderator melden


deine Antwort ist einfach nur Klasse - danke dafür - und Gruß an die Schlüsselhalterin
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
window
Stamm-Gast





Beiträge: 177

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:23.10.22 11:15 IP: gespeichert Moderator melden


Es sind die unterschiedlichsten Gründe warum Mann einen Tugendwächter trägt oder tragen muss. Mich 65 begleitet das Thema seit mehr als 50 Jahren und hat nichts an Aktualität verloren. Die Gründe haben sich zwischenzeitlich etwas geändert. Noch immer trage ich wann immer es geht. Es fehlt halt sonst etwas.

Win
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub T
Einsteiger

Wiesbaden


lieber spät als nie

Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:23.10.22 13:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Win,

du drückst das aus, was hier andere Keuschlinge auch sagen: "ohne fühlt man(n) sich eben nackt" und, wie du schreibst, "es fehlt was ..."

Herzlichen Dank für deinen Beitrag hier, und einen schön verschlossenen Rest des Jahres.

Tom
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Aws1966
Erfahrener

Nordfriesland


Neue Erfahrungen machen mit verschlossen sein.

Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:23.10.22 18:31 IP: gespeichert Moderator melden


Ich habe eine Frage.
Könnte sich einer von Euch vorstellen auf Lebenszeit verschlossen zu sein bzw. Zu bleiben?
Das heißt selbst wenn man bettlägrig oder dement ist trägt man trotzdem den kg dauerhaft.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
masophilus Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nürtingen


Egal, wie tief man die Meßlatte an den geistigen Verstand eines Menschen legt - es gibt immer noch jemanden, der bequem drunter durchlaufen kann!

Beiträge: 163

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:23.10.22 19:59 IP: gespeichert Moderator melden


Ja!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
EXTREM-shop
KG-Träger



Extrem-shop

Beiträge: 1041

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:24.10.22 08:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich habe eine Frage.
Könnte sich einer von Euch vorstellen auf Lebenszeit verschlossen zu sein bzw. Zu bleiben?
Das heißt selbst wenn man bettlägrig oder dement ist trägt man trotzdem den kg dauerhaft.


Also wenn man demenz ist, hat MANN andere Interessen: habe ich einen KG an oder nicht. Eher noch das Verlangen nach einem Wechsel der Windel .
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SlaveDragon
Sklave/KG-Träger

im Carrara Concept Belt ;-)


Was Du nicht willst, das Dir man tu, das füg auch keinem Andern zu

Beiträge: 269

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:24.10.22 16:00 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Könnte sich einer von Euch vorstellen auf Lebenszeit verschlossen zu sein bzw. Zu bleiben?

An sich ja - sehr gern sogar. (Dazu noch Stahl um Hals und Handgelenke, natürlich ohne Zugriff auf die Schlüssel, toller Traum.)
Aaaber das Leben kommt hin und wieder dazwischen. Deswegen ist so ein dauerhafter, permanenter Verschluss zwar eine sehr anregende Vorstellung, aber zumindest für mich nur Kopfkino.
Zitat
Das heißt selbst wenn man bettlägrig oder dement ist trägt man trotzdem den kg dauerhaft.

Bettlägerig, stationäre Krankenhausaufenthalte, ggf. sogar Arztbesuche, natürlich Flugreisen oder andere Anlässe mit den "tollen" Scannern ... aber auch Fitnessstudio und Schwimmbadbesuche sind Anlässe, den wunderbaren Stahlslip widerwillig abzulegen.

Demenz ist dann noch mal eine völlig andere Baustelle, da entfernen wir uns von selbstbestimmtem Leben und bewusstem Erleben; deswegen hat das für mich nichts mehr mit irgendeinem Fetish oder gar Voll-KG zu tun.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 2959

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:24.10.22 17:36 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Das heißt selbst wenn man bettlägrig oder dement ist trägt man trotzdem den kg dauerhaft.


Klammern wir Bettlägrig mal aus, wenn man Selbstversorger ist. Wenn man dement wird ist das fast immer so, dass irgendwann das eigene Handeln nicht mehr erkannt wird. Der Betreffende kann mit dem Ding da unten nichts anfangen?

Je nach Art der Demenz geschieht das recht schnell ...

Was sollte es also, den Pflegern mehr Arbeit bringen? Haben die nicht schon genug?

Ihr_joe


Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Vergewaltigt! beendet
Der Brief bendet
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla beendet
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG beendet/gekürzt
BDSM Kurzgeschichten beendet




Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub T
Einsteiger

Wiesbaden


lieber spät als nie

Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:28.10.22 13:23 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ich habe eine Frage.
Könnte sich einer von Euch vorstellen auf Lebenszeit verschlossen zu sein bzw. Zu bleiben?
Das heißt selbst wenn man bettlägrig oder dement ist trägt man trotzdem den kg dauerhaft.


Also es passt zu den Gedanken vieler Mitkeuschlinge, dass man(n) ohne KG irgendwie nackt ist, es offenbar etwas fehlt.

Ich stimme aber den anderen zu wenn sie sagen als Dementer im Bett zu liegen, naja, dann weißt du mit dem Teil eh nix mehr anzufangen und der Pfleger hat unnötig Stress.

Also lieber bei klarem Verstand jeden Tag geniessen an dem der KG bewußt und voller Lust getragen werden kann.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub T
Einsteiger

Wiesbaden


lieber spät als nie

Beiträge: 13

Geschlecht:
User ist offline
  RE: kleine Frage: gibt es Keuschlinge 70plus? Datum:17.12.22 14:46 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, ich wünsche allen Mitkeuschlingen ein frohes und friedvolles, wenn auch verschlossenes Weihnachtsfest.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(2) «1 [2] »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2023

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.04 sec davon SQL: 0.02 sec.