Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel selbstgebaut (Moderatoren: Bulli31)
  Änderung am KG
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Hemme
Einsteiger





Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
  Änderung am KG Datum:13.10.22 17:12 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo, gibts hier im Forum Leute die schon einmal an einem KG geschweisst haben, oder die jemand kennen der so etwas kann?

Danke und Gruß

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lucy8
Fachmann





Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Änderung am KG Datum:13.10.22 17:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hi, Naja. wer schweissen kann, der wird es können.
Willst Du dein Schloss ersetzen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hemme
Einsteiger





Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Änderung am KG Datum:13.10.22 17:57 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hi, Naja. wer schweissen kann, der wird es können.
Willst Du dein Schloss ersetzen?


Nein, einen zusätzlichen Ring anbringen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
lucy8
Fachmann





Beiträge: 42

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Änderung am KG Datum:13.10.22 18:25 IP: gespeichert Moderator melden


Je nchdem könntest du den auch mit Nieten befestigen. Sogenannte Blindnieten
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Hemme
Einsteiger





Beiträge: 7

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Änderung am KG Datum:13.10.22 18:57 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Je nchdem könntest du den auch mit Nieten befestigen. Sogenannte Blindnieten


Vielleicht sollte ich mein Vorhaben näher erläutern,
Mir rutscht manchmal der rechte Hoden durch den A-Ring, dann muss ich den Käfig jedesmal neu anlegen was etwas umständlich ist, da ich einen Käfig mit PA Sicherung trage..ausserdem muss ich deswegen ständig den Notfallschlüssel dabei haben.
Also habe ich einen einzelnen Ring zusätzlich zwischen A-Ring und Käfig getan um den Abstand zwischen den Ringen zu verkleinern damit da nichts mehr durch rutscht.
Das funktioniert gut und ich möchte diesen Ring fest mit dem Käfig verbinden damit nichts zwickt.




E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
cleardrops
Erfahrener

Großraum München


Phantasie und Sensualität sind die Würze des Lebens

Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Änderung am KG Datum:20.11.22 13:33 IP: gespeichert Moderator melden


Dafür würde sich auch Zweikomponenten-Epoxidharzkleber, wie z. B. UHU plus endfest 300, gut eignen.

Klebeflächen entfetten, leicht anschleifen und den Kleber im Backrohr bei 150 Grad fünf Minuten aushärten. Das hält bombenfest.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 24 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.45 sec davon SQL: 0.00 sec.