Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


Wie haltet ihr durch Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: dragonia)
  Wie haltet ihr durch
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
keuschling55
Erfahrener





Beiträge: 34

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:15.12.16 07:49 IP: gespeichert Moderator melden


@Thiomersal: also entweder ich bin viel zu fertig und habe jegliches Mathe vergessen.. aber ich kann deiner Rechnung irgendwie net folgen.

5 Würfe, wobei der 1. und 5. das doppelte Zählt:
w=Wurf

Minimal:
2*w1 + w2 + w3 + w4 + 2*w5
2*1 + 1 + 1 + 1 +2*1 = 7 Monate.

maximal:
2*6 +6 + 6 +6 + 2*6 = 42 Monate= 3,5 Jahre

hm. Was sagt ihr dazu?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Dolphin
Einsteiger





Beiträge: 10

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:15.12.16 18:03 IP: gespeichert Moderator melden


Ich würde es auf die einfache Formel reduzieren:

Mit der Frau muß Mann rechnen ... .
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bit
Erfahrener

Schweiz




Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 07:20 IP: gespeichert Moderator melden


Es sind 6 würfel ich habs falsch geschrieben sorry.gestern abend wars soweit.die würfel sind gefallen,aber leider schlecht 5 4 6 3 6 4 gibt 37 monate plus die feuchten träume.ich bat sie darum in der mitte der zeit um einen aufschluss aber das wird nicht der fall sein.und wenn ich noch einmal etwas sage gibts jedesmal 1 monat zusätzlich.jetzt muss ich bis ende märz anfang april warten dann darf ich nach 15 monaten ein orgasmus haben dann fängt die lange zeit an.ich hoffe ich hab ein schöner orgasmus .
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mike_8210
Einsteiger





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 08:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Bit,

da hast aber ein ganz hartes Los gezogen ....

3 Jahre, 1 Monat + ca. 37 Wochen (fürs monatliche Auslaufen), was nochmal rund 9 Monate sind.

Somit ist dann im April 2017 Schluss bis min. Weihnachten 2020 .....

Wünsche Dir "gutes durchhalten" und genieße Deinen Freigang im März/April.

Grüße
Mike
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bit
Erfahrener

Schweiz




Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 08:37 IP: gespeichert Moderator melden


Danke es ist ein kurzer freigang vielleicht 10 min aber besser als nichts
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Single
Stamm-Gast

Wien




Beiträge: 458

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 12:34 IP: gespeichert Moderator melden


Alles, was über einen Monat hinausgeht, ist kein Spiel mehr, sondern Dauerverschluss. 37 Monate, 37 Jahre, 37 Jahrtausende? Der Gedanke daran mag geil sein, aber die Realität unterscheidet sich nun mal vom Kopfkino.

Ich geb dir einen guten Rat: Trenn dich von deiner Freundin, denn ihr liegt nicht wirklich was an dir, sie nutzt dich nur aus. Je länger du so weitermachst, desto größer wird der Schaden für dich sein, gesundheitlich wie finanziell. Schau, dass du ggf. deine Ausbildung abschließt, einen guten Job bekommst, eine eigene Wohnung, und dass du eine nette Freundin findest, mit der du später mal eine Familie gründen kannst.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bit
Erfahrener

Schweiz




Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 12:40 IP: gespeichert Moderator melden


Ja ich ziehe jetzt diese dauer noch durch und nachher wäre ich auch für 30 tage ich werds ihr mal bei gelegenheit mitteilen sie hat schon mal gesagt dass sie nachher reduzieren werde aber ihr ziel wären mal 4 jahre dass sie bei mir möchte und das könnte es diesmal werden
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mike_8210
Einsteiger





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Bit,

ich hab da schon mal noch Interessents Fragen:

1.) Wie ist denn eure Beziehung überhaupt ?
(Also "normal" bis auf oder bist Du nur ein "Sklave")

2. Ist Dir denn bewusst das wenn der Körper, wen er regelmäßig schmerzen hat (z.B Errektion im KG) der Körper diese Funktion einstellt - vor allem wenn es so lange geht ?

3. Was hast Du von der ganzen Sache ?

Ich Glaube ja nicht das "Sie" dir einen "schönen" O gönnen wird - Deinen bissherigen Beschreibungen nach wird sie schon dafür sorgen das es gar nicht so weit kommt. (Sie wird Dich schon raus lassen, aber dann, ...)

Wie alt denn Deine Freundin ?

Grüße
Mike
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 15:53 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Bit,

ich hab da schon mal noch Interessents Fragen:

1.) Wie ist denn eure Beziehung überhaupt ?
(Also \"normal\" bis auf oder bist Du nur ein \"Sklave\")

2. Ist Dir denn bewusst das wenn der Körper, wen er regelmäßig schmerzen hat (z.B Errektion im KG) der Körper diese Funktion einstellt - vor allem wenn es so lange geht ?

3. Was hast Du von der ganzen Sache ?

Ich Glaube ja nicht das \"Sie\" dir einen \"schönen\" O gönnen wird - Deinen bissherigen Beschreibungen nach wird sie schon dafür sorgen das es gar nicht so weit kommt. (Sie wird Dich schon raus lassen, aber dann, ...)

Wie alt denn Deine Freundin ?

Grüße
Mike


Interessant schon, jedoch eine normale Beziehung, für mich ist es genau so normal ein Sklave zu sein, wie jede andere Bezeichnung, von Pantoffelheld oder Freizeitsklave bis Leibeigenener.

Es ist seine Entscheidung, was er machen mag, wenn er eine Partnerin hat, die ihn dabei unterstützt oder ergänzt.
So lange ist nichts für mich, dabei Maße ich mir ich an, es zu verurteilen.

Zu 2. Toll, da freuen sich Milionen von Menschen, angefangen von Osteoporosepatienten bis zu Verbrennungsopfer darauf, wann sagst Du ist es so weit. Schmerzen sind ein Warnsignal des Körpers, ja bei extremer Behandlung, kann ein Teil der Nerven absterben, aber nicht von der Errekion im KG.

Zu 3. da kann ich nicht für Bit antworten, das weiß nur er, aber was habe ich davon, wenn ich wie jetzt, an meine Herrin denken darf, weil die Striemen auf denen ich sitzen darf, mich an Ihre liebevolle Behandlung erinnern.
Welch schöneres Geschenk hätte ich zu Weihnachten bekommen können.

Wie alt Sie ist, ist doch egal, wenn die Beiden sich einig und beide Volljährig sind und er jederzeit, selbst für den Preis der Trennung, seinen Einschluss beenden kann.

Schau mal, was unter diesem Text steht, ich meine es so.

Liebe Grüße und frohe Festtage Ihr_joe




[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 25.12.16 um 15:57 geändert
Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 16:34 IP: gespeichert Moderator melden


So jetzt auch ein paar Sätze zu Dir bit, ein paar Deiner Beschreibungen sind einfach nicht stimmig, ein Teil widerspricht sich im Prinzip, villeicht solltest Du uns aufklären, welcher Teil nicht so ganz Wirklichkeit ist.
Ein kleines aus vielen Beispielen, du würdest gefragt, was für ein TENS das ist, du hast geschrieben, dass Du keine Ahnug hast, weil deine Freundin...
... man, das Ding hat einen Namen aufgedruckt, ja irgendwann Must Du es zumindest gesehen haben, trotz Maske, es wurde danach sicherlich nicht unsichtbar weggeräumt, es muss auch bei der Art von Benutzung fast jeden Tag die Batterien ausgetauscht werden oder der Akku geladen werden.

Auch Dir liebe Weihnachtsgrüße
Wünscht Ihr_joe

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Ihr_joe am 25.12.16 um 16:35 geändert
Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Thiomersal
Einsteiger





Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 18:48 IP: gespeichert Moderator melden


Ja. Ich würde dir auch anraten, diese Beziehung umzudenken und umzudenken, ob das das Rcichtige ist.
Denn sie ist offiziell deine Freundin, aber tatsächlich siehts wirklich nach ausnutzerei aus. Oder psychologischer Unterdrückung. Was ich meine - weißt du.
Ist das eigentlich das,was du gewollt hast? Wenn n9cht - dann kannst du natürlich was dazu sagen: du bist ja erwachsen, volljährig und von ihr eigentlich unabhängig.

3 Jahre im KG + volle Veganität, Ausriß aus dem Tiefschlaf mitdem Reizstrom u.s.w. - das sind schon die Sachen, die außerhalb des BDSMs sind und die evtl. körperliche Schäden verursachen können.
Und hauptsächlich - psychologischer Druck. Willst du den eigentlich immer permanent spüren? Willst du eine Sache sein?

Es ist zwar deine entscheidung, aber ich würds an deiner Stelle umdenken.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Thiomersal
Einsteiger





Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 18:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Alles, was über einen Monat hinausgeht, ist kein Spiel mehr, sondern Dauerverschluss. 37 Monate, 37 Jahre, 37 Jahrtausende? Der Gedanke daran mag geil sein, aber die Realität unterscheidet sich nun mal vom Kopfkino.

Ich geb dir einen guten Rat: Trenn dich von deiner Freundin, denn ihr liegt nicht wirklich was an dir, sie nutzt dich nur aus. Je länger du so weitermachst, desto größer wird der Schaden für dich sein, gesundheitlich wie finanziell. Schau, dass du ggf. deine Ausbildung abschließt, einen guten Job bekommst, eine eigene Wohnung, und dass du eine nette Freundin findest, mit der du später mal eine Familie gründen kannst.


Ich schließe mich an.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 22:30 IP: gespeichert Moderator melden


Also denkt mal nach, er schläft bei Ihr im Bett, während der Stromphase, da könnte sie auch nicht schlafen, die beiden haben einen Bodenpranger, ein TENS, sie hat einen Lover, er ist 22, der Lover 19, Der KG den er trägt ist verhältnismäßig sicher, dann bekommt er einen neuen mit Elektroden, sie besitzen restriktive Fesseln, Masken, das kostet alles, braucht Erfahrung, da müsste seine Freundin als Domina arbeiten um das alles zu beherrschen, zu wissen, lt. dem was sich herausläsen lässt ist sie aber nicht älter als er, dann das Würfelspiel, klar kann man so was machen, aber wenn sie seine Herrin währe bestimmt sie das einfach, braucht sich so wie so nicht an Würfel zu halten.

Was von all dem real ist, niemals alles, wenn wir Glück haben verrät es uns bit, das Schlimste dabei ist sicherlich nicht seine vegane Ernährung, auch wenn Ihr aus irgend einem Grund darauf herumreitet, die passt aber auch nicht ins Bild, denn so was ist richtig gemacht teuerer als Mischkost. Passt auch nicht zu seiner Freundin, wenn sie so ist wie geschildert.

Ich wollte es nicht so deutlich schreiben, bevor Ihr ihn bedauert und Ratschläge gebt, lest doch mal genauer nach.

Selbst wenn ich mich täuschen würde, es ist wenn man auch nur teilweise so lebt, für seine Freundin mit einigem Aufwand verbunden, ihn so zu bespaßen, nur ausnutzen würde nicht stimmen.

So viel dazu, allerdings sollte er mit 22 eine abgeschlossene Ausbildung haben...

Liebe Grüße Ihr_joe

PS. Ich war etwas älter, hatte einen Meisterbrief und doch war ich etwa ein halbes Jahr (sollte eigentlich 1 Jahr werden) Sklave meiner Herrin, das halbe Jahr, hab ich nicht gearbeitet, lebte vom ersparten und von dem Geld meiner Herrin, nun das ist weit mehr als 35 Jahre her und ich war auch nicht verschlossen unmöglich ist es also nicht.



Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Thiomersal
Einsteiger





Beiträge: 20

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 22:46 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Also denkt mal nach, er schläft bei Ihr im Bett, während der Stromphase, da könnte sie auch nicht schlafen, die beiden haben einen Bodenpranger, ein TENS, sie hat einen Lover, er ist 22, der Lover 19, Der KG den er trägt ist verhältnismäßig sicher, dann bekommt er einen neuen mit Elektroden, sie besitzen restriktive Fesseln, Masken, das kostet alles, braucht Erfahrung, da müsste seine Freundin als Domina arbeiten um das alles zu beherrschen, zu wissen, lt. dem was sich herausläsen lässt ist sie aber nicht älter als er, dann das Würfelspiel, klar kann man so was machen, aber wenn sie seine Herrin währe bestimmt sie das einfach, braucht sich so wie so nicht an Würfel zu halten.

Was von all dem real ist, niemals alles, wenn wir Glück haben verrät es uns bit, das Schlimste dabei ist sicherlich nicht seine vegane Ernährung, auch wenn Ihr aus irgend einem Grund darauf herumreitet, die passt aber auch nicht ins Bild, denn so was ist richtig gemacht teuerer als Mischkost. Passt auch nicht zu seiner Freundin, wenn sie so ist wie geschildert.

Ich wollte es nicht so deutlich schreiben, bevor Ihr ihn bedauert und Ratschläge gebt, lest doch mal genauer nach.

Selbst wenn ich mich täuschen würde, es ist wenn man auch nur teilweise so lebt, für seine Freundin mit einigem Aufwand verbunden, ihn so zu bespaßen, nur ausnutzen würde nicht stimmen.

So viel dazu, allerdings sollte er mit 22 eine abgeschlossene Ausbildung haben...

Liebe Grüße Ihr_joe

PS. Ich war etwas älter, hatte einen Meisterbrief und doch war ich etwa ein halbes Jahr (sollte eigentlich 1 Jahr werden) Sklave meiner Herrin, das halbe Jahr, hab ich nicht gearbeitet, lebte vom ersparten und von dem Geld meiner Herrin, nun das ist weit mehr als 35 Jahre her und ich war auch nicht verschlossen unmöglich ist es also nicht.




Und jetzt? Sind Sie verschloßen? Oder nicht(wie es das Profil zeigt)?

P.S. Um das zu beherrschen braucht man eigentlich keine Doktorarbeit. Lässt sich leichter hinkriegen.
Aber nach Ausnutzerei sieht es schon aus: erster Schritt: Demütigung. Fälle gibt es genug.
Aber gut.. Wir habens nicht zu entscheiden, wir empfehlen nur.
Und wie gesagt: Jedem das Seine.

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:25.12.16 23:24 IP: gespeichert Moderator melden


Nein ich bin nicht verschlossen, habe darin auch nur wenig Erfahrung, vor 35 Jahren war das nicht in, besser gesagt es gab keine KG, zwischenzeitlich dürfte ich auch einen KG tragen, nun auch ohne KG kann man Keusch sein, ich war es aber nie länger als 3 Monate, ohne schummeln und ohne KG, weil meine Herrin es so wollte.
Wenn Du mich gemeint hast, im Augenblick, seit dem 23. wobei ich nicht mal weiß ob ich das zählen darf, meine Herrin hat mich glücklich gemacht, ich denke der Kleine ist auch etwas ausgelaufen, doch das war Nebensache.
Davor war ich etwa 2 Monate keusch, jetzt brächte ich es nicht mehr zu sein, dank der liebevollen Behandlung hab ich aber auch keinen Bedarf.

Ich denke ich werde auch nicht mehr verschlossen sein, würde aber meine Herrin nie betrügen, auch händisch.

Ich hoffe, das beantwortet Deine Fragen.
Nochmals liebe Grüße Ihr_joe


Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
folssomVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 1917

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:26.12.16 00:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Ihr_joe,

Zitat

vor 35 Jahren war das nicht in, besser gesagt es gab keine KG,

Da irrst du ein wenig. Es gab bereits einen Kg von Kastley und ein Modell, das von einem Ehepaar aus einer Kleinstadt nördlich von München, vertrieben wurde. Es gab eine Ausführung für Männer und Frauen.
Sie waren sogar fast alltagstauglich, wenn man das metallene Hüftband (ohne weitere Silikonprofile) durch eins aus Leder ersetzte.

Hergestellt wurden die KG's vom legendären "Winfried", leider verstorben, der auch mal für das Haus in der Rotlindstraße, Frankfurt, tätig war, dann aber bis zuletzt in Köln im Atellier.

Freundl. Gruß
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:26.12.16 04:13 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Hallo Ihr_joe,

Zitat

vor 35 Jahren war das nicht in, besser gesagt es gab keine KG,

Da irrst du ein wenig. Es gab bereits einen Kg von Kastley und ein Modell, das von einem Ehepaar aus einer Kleinstadt nördlich von München, vertrieben wurde. Es gab eine Ausführung für Männer und Frauen.
Sie waren sogar fast alltagstauglich, wenn man das metallene Hüftband (ohne weitere Silikonprofile) durch eins aus Leder ersetzte.

Hergestellt wurden die KG´s vom legendären "Winfried", leider verstorben, der auch mal für das Haus in der Rotlindstraße, Frankfurt, tätig war, dann aber bis zuletzt in Köln im Atellier.

Freundl. Gruß


Oh, ich bin nicht unfehlbar, obwohl wir Kunden in Frankfurt und villeicht auch in Köln waren, weist du ob das Atelier in der Ehrenstraße war, ist uns der Gürtel nicht über den Weg gelaufen, ich kenne von damals nur die, die aus Leder waren und den Namen KG nicht wirklich verdienten. Aber wir haben auch nicht danach gesucht, meine Herrin hat auch damals schon mit mir zusammen eingekauft und letztendlich bestimmt was sie brauchen könnte, ein KG war nie dabei, in Köln war es eine schwere Gummiklatsche, vor Ort selbst erstellt, die wir später im Hotel gleich ausprobiert haben, nur ein paar Hiebe, das Teil klatschte sehr laut...
In Ffm waren wir öfter, komischer Weise habe ich den Gürtel nie gesehen, das war vor etwa 37 Jahren bis 33 Jahre. Ich erinnere mich an eine lederne Maske, Handarbeit, einige lederne Fesseln, eine davon zum aufhängen an den Füßen, die wir dort erworben haben. Es gab auch Peitschen, die waren aber zu teuer und Kleidung, meine Herrin hat aber nie etwas davon gekauft, warum erinnere ich mich nicht mehr.

Du must etwa gleich alt wie wir sein, sonst könntest Du das nicht kennen.

Liebe Grüße
Ihr_joe

Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Mike_8210
Einsteiger





Beiträge: 26

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:26.12.16 08:28 IP: gespeichert Moderator melden


Ihr_joe,

das hier auch "Wunschdenken" in den Erzählungen sind, davon gehe ich aus. Mit meinen Fragen wollte ich sehen ob es so ist oder eben nicht.

Grüße
Mike
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
bit
Erfahrener

Schweiz




Beiträge: 24

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:26.12.16 08:37 IP: gespeichert Moderator melden


In realität ist es so wie ich schreibe und ich finde,dass ich es nicht in ordnung ist wenn ihr sagt es stimmt nicht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Ihr_joeVolljährigkeit geprüft
Sklave



Die Welt ist eine Bühne. Nur... Das Sück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 412

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Wie haltet ihr durch Datum:26.12.16 09:48 IP: gespeichert Moderator melden


@ Mike

Ja, dem ist sicher so, aber dass ich mich täuschen könnte, hat fohlssom deutlich gemacht, ich habe mit meiner Frau gesprochen, meiner damalige Herrin, ja wir haben in Degerloch den Angesprochenen Kastely KG (ich denke er war irgendwie zugekauft, denn eigentlich war das ein Verlag, der eben für Stuttgart einige nette Dinge angeboten hat, die sonst nicht zu bekommen waren) gesehen, in einer Glasvitrine, es kann auch sein, dass es darauf stand, dazu muss man wissen, dass damals der Verkaufsraum durch ein Büro betreten werden musste, meistens war eine oder zwei Damen anwesend, vermutlich hauptsächlich wegen dem Verlag. Man war dann alleine in dem Verkaufsraum, konnte sich umschauen, ja da gab es einen KG, fast ein Monster zumindest sah er für mich so aus, an den Dingen hingen auch kleine Preisschildchen, meine Frau meint es waren 1.799,- DM, etwa 20 Jahre vor dem Euro, also etwa vom Wert her den den doppelten Eurowert.
Ich war da, nicht mal erinnert habe ich mich ohne Anstoß daran, soviel zu dem ich war dabei, hm ob meine Herrin damals mit dem Gedanken gespielt hat oder einfach nur das bessere Gedächtnis hat?
Sie sagt das bessere Gedächtnis!
Liebe Grüße Ihr_joe
Toleranz beginnt dort wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

SM-Stories:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(4) «1 2 [3] 4 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!

Wir unterstützen diese Aktion

Powered by Forennet.org v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.00 sec.