Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  General-Board (Moderatoren: Johni, Staff-Member)
  PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:22.08.08 21:49 IP: gespeichert Moderator melden


Hey Bulli,

DDAANNKKEE !
sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:30.09.08 22:44 IP: gespeichert Moderator melden


Dann versuche ich mich mal an einer alternativen subjektiv kommentierten und spekulativen Nacherzählung des Inhalts für den Film "Belle de Jour" aus dem Jahr 1967/1968, bald gesendet am 02.10.2008 um 00:50 Uhr bei Arte:


Séverine hat es geschafft.
Hoch gewachsen, dünn, blond und unterkühlt konnte sie einen liebevollen erfolgreichen Chirurgen für sich gewinnen.
Verheiratet sind sie und leben in einer geräumigen Luxuswohnung in der Stadt.
Ihr Ehemann Pierre ist wenig zu hause.
Lichtdurchflutete helle hohe Räume, helle Möbel, pinibele Ordnung umgeben Séverine.
Eine Angestellte pflegt die Leichtigkeit der Wohnung und in Séverines Leben.
Séverine nimmt ihre Rolle als Dame der Gesellschaft ernst.
Sie geht auf Parties und kommt dort mit ihrer Reserviertheit gut an.

Nur, im Bett klappt nichts.
Der Ort, wo sie beide die meiste Zeit beieinander sind, ist das Bett.
Aber da läuft mit ihr nichts.
Ihre unterkühlte Reserviertheit blockiert sie.
Pierre zeigt sich sehr verständnisvoll und möchte Séverine zu nichts zwingen.
Gleichzeitig kann sie nicht über ihren Schatten springen ... sich nicht einlassen ... sich nicht fallen lassen ... sich den Genuss nicht erlauben.

Sie steht an einem Scheideweg.
Sie fühlt, dass sie ihren Ehemann nicht mehr länger hin halten kann.
Sie muss etwas tun.

In ihren Träumen verarbeitet sie ihre Realität.
Der Traum wird für sie zum Tor zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Sie träumt von ihrem bisheriges Leben als eine Einladung auf ein Schloss. Sie wird mit der Kutsche abgeholt. Sehr bequem. Das Schloss ist groß und sie ist einsam in den riesigen luxuriösen Räumen.
Ihre unterkühlte Reserviertheit im Real Life manifestiert sich in ihrem Traum als Sarg, in dem sie liegt. Luxus umgibt sie, aber der Schlossherr wird nur mit sich selber sexuell aktiv. Sie kann nur steif da liegen und den Tod markieren.
Sie ahnt, was ihr im Real Life blüht, denn der Traum endet indem sie unter Beschimpfungen aus dem Schloss gejagt wird. Sie muss zu Fuß durch den Regen gehen. Alleine. Ohne Begleiter. Keine Kutsche. Kein Luxus.
Das Symbol für den nüchternen grauen Alltag mit viel Arbeit und wenig Freude.

Severine weiß, dass sie gegensteuern muss, um ihren Mann zu halten.
Sie weiß, dass sie sonst Gefahr läuft aus der Luxusvilla in die kalte Welt geworfen zu werden ... wie in ihrem Traum.

Auf einer Party ist sie für kurze Zeit mit einem guten Freund ihres Ehemannes alleine am Tisch. Der Lebemann nutzt die Chance und provoziert die unterkühlte blonde Séverine. Er fordert sie heraus und versucht Séverine zu schockieren.
Er gesteht, dass er gut verheiratet sei, dass er viele Seitensprünge gemacht hätte, dass er professionelle Damen besucht hat, bis hin zur Beschreibung seines Lieblingsetablissements mit Adresse.

Séverine erkennt in dem Gespräch, dass das der Rettungsanker für sie sein könnte.

Séverines Träume ändern sich.

In Taten und Träumen nähert sie sich diesem Rettungsanker an.

Im Traum ist sie an einen Pfahl angebunden, während sie von ihrem Pierre und seinem Freund mit Dreck beworfen und mit Hure und anderen Worten beleidigt wird.
Der Dreck bleibt an ihr kleben, die Beschimpfungen hört sie, aber sie lächelt.
Diesmal gibt es keine Kutsche, kein Schloss, aber ihr Mann ist da, er ist energisch, ohne Verständnis für sie und strotzt vor Selbstsicherheit. Zwar wird er im Traum durch seinen Freund unterstützt, aber wenigstens träumt sie nicht mehr davon alleine durch den Regen nach Hause laufen zu müssen. Diesmal gehen die beiden erträumten Männer und lassen sie gefesselt zurück.

In Träumen, Gedanken und Taten setzt sie sich immer mehr mit der Möglichkeit auseinander in einem gediegenen Etablissment ihre Sexualität zu erlernen, zu erfahren und für ihre Ehe einzuüben.

Sie weiß, bis in ihre Träume hinein, dass sie, sollte sie den Rettungsanker ergreifen, Gefahr läuft von Pierre alleine zurück gelassen zu werden. Gefesselt an ihr neues Leben als Hure.

Sie erkennt die Zwickmühle, in der sie steckt.

Sie umkreist die sich bietende Lösung jedoch in einer immer enger werdenden Spirale. Fast Selbstzerstörerisch sucht sie einen Weg zu der einzigen Alternative, die ihr auch ein gutes Leben verspricht, selbst wenn ihr Mann sie verlassen würde.

Schließlich bewirbt sie sich persönlich ... in dem ehemaligen Lieblingsetablissement des Freundes von Pierre.
Sie kommt vor der regulären Öffnungszeit.
Ein erster Schritt ist gemacht.

Ihre zukünftige Chefin übernimmt das Reden, während sie Séverine durch die sauberen Räume im Ambiente der gehobenen Mittelklasse führt.
Ihre Chefin erscheint genau so unterkühlt, aber deutlich zielstrebiger, als Séverine.
Kurze Haare und ein dunkler hautenger Pulli unterstreichen ihre geschäftstüchtige Seite.

Séverine verschweigt, wer sie auf das Etablissement aufmerksam gemacht hat, macht aber sofort deutlich, dass sie nur bis siebzehn Uhr bereit stehen kann. Pierre darf nichts merken.

Sie bekommt die Chance es sich noch einmal anders zu überlegen, aber wenn ein Mensch einmal eine Lösung für ein Problem gefunden hat, dann bleibt man meist dabei.

So auch Séverine.

Mit ihrer Chefin hat Séverine einen ganz anderen Charakter in ihr Leben gelassen, als mit Pierre und ihrer Haushälterin.

Schnell merkt die Chefin, das Séverine sich nicht auf ihren Job einlassen kann und steuert massiv dagegen.

Personalgespräche über die Séverines Arbeitsmoral werden nicht nur unter vier Augen, sondern auch vor anderen Damen und Kunden geführt. Für das Herumzieren beim ersten Mal hat die Chefin kein Verständnis. Geduldig mit "der Neuen" zu sein, ist das einzige, was sie den Kunden im Umgang mit Séverine auferlegt. Sie macht dadurch aber auch klar, dass der Weg zwar leichter wird, aber dass es in der Konsequenz für Séverine kein Entrinnen gibt.

Selbst die Rolle einer Domina, für die sich Séverine mit ihrem unterkühlten Reservierten Auftreten eigentlich empfiehlt, durchkreuzt sie selbst mit ihrer Steifheit, dem Pflegen ihrer Distanziertheit und Angst vor der Situation.

Kein Kunde ist mit Séverines Rolle zufrieden.
Es kommt in Séverine zum Bruch mit dem Rettungsanker.

Séverine nimmt sich viel Zeit, um sich noch einmal dem Lösungsweg anzuhähern.

Als sie wieder anklopft, muss sie ihrer Chefin etliche Zugeständnisse machen.
Abgeklärt, sachlich, direkt und angstfrei versichert Séverine ihrer Chefin ihre Arbeit für das Etablissement zu erledigen.
Überrascht und skeptisch erlaubt ihr die Chefin, den Job wieder aufzunehmen.

Severine springt mit einem großen Satz ins kalte Wasser und traut sich deutlich mehr als die langjährigen erfahrenen Damen.

Nachdem sie den korpulenten Herren, der mit einer kleinen Kiste voll lebender, vermutlich spanischer Fliegen, aufkreuzt zur Überraschung der Chefin zu seiner Zufriedenheit bedient hatte, liegt sie vollkommen derangiert in den Laken und sieht doch zufrieden aus.

Niemand kann verstehen, welchen Durchbruch sie geschafft hat.

Nur sie selbst.

Mit Willensstärke, Hartnäckigkeit, Mut, Disziplin und deutlichem Druck durch ihre konsequent unnachgiebige Chefin hat sie es weiter geschafft, als die ganze Zeit vorher mit ihrem verständnisvollen Mann.

Das bleibt ihr Geheimnis.

Eigentlich muss man es nicht extra sagen ... ihr Ehemann freut sich über die neue Aufgeschlossenheit im Ehebett.

Er weiß noch nicht, was sie tagsüber so treibt.
Der Traum, im strömenden Regen das Schloss verlassen zu müssen, ist Vergangenheit.

Dennoch lauert am Horizont ungemach ... denn ... sie hat ihr bisheriges Leben in Gefahr gebracht.




So, und den Rest der Geschichte müsst ihr selber sehen.

Die häufig diskutierte Frage bei diesm Film ist, ob Séverines finaler Traum die Gegenwart ist, die Gegenwart interpretiert, ihre Zukunft zeigt, ihre Wünsche offenlegt oder nur einfach ein schöner Traum jenseits der Realität ist.

Diese sehr offen gehaltene Schlusszene lässt für jeden Zuseher eine auf seiner Ideologie oder Erziehung aufbauende Interpretation des Endes zu.

Was gibt der Film am Ende für eine moralische Standortbestimmung?

Hat Séverine durch ihr Handeln alles gewonnen oder alles verloren?


Viel spaß beim selber sehen!



[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 01.10.08 um 00:59 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:30.09.08 23:01 IP: gespeichert Moderator melden


Hey bulli,

auf welchem kanal läuft das denn ? habe in meiner TV Zeitschrift nix entdeckt.............


Danke !
sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:30.09.08 23:25 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo sub-u,

hilfe, kann ich keine Sender mehr schreiben? Tststs.

Der Film kommt auf Arte.
In etwa 24 Stunden.


Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:03.10.08 23:39 IP: gespeichert Moderator melden


In einer alten Sendung von Hans-Joachim Kulenkampff hat er die Kanidaten Ringe auf einen Speer auffädeln lassen, während sie in einer Kutsche an der Reihe der aufgehängten Ringe entlangfuhren.
Die Kutsche wurde von vier Hunman Ponys gezogen.

Das Gespann mit den vier Frauen davor sah sehr nett aus.

Wer hat damals die Fantasie von Benson in die Samstagabendunterhaltung gebracht?

Sachen gibt´s ...

Leider war der Rückblick zu kurz, um eine Aufnahme zu starten.

"Ein Abend für Hans-Joachim Kulenkampff - Der Kuli der Nation"
HR-Fernsehen
Anscheinend keine weitere Wiederholung. Heute war offensichtlich schon die dritte Wiederholung.


Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:11.10.08 01:16 IP: gespeichert Moderator melden


Gerade im ZDF ... Konzert von Tina Turner mit den in rotem Latex gekleideten Backgroundtänzerinnen.

PS:
Die Latexkleidung besteht aus einer art Sport-BH und einem schwingenden Minirock.
Das Konzert ist irgendwann aus Ende der 90er, wenn ich mich recht erninnere.
Zu dieser Konzerttournee gibt es auch noch einen Backstage-Report (gehört eigentlich irgendwie dazu). In diesem Report äußert sich eine Backgroundtänzerin zu den Outfits. Sie bezeichnete das Latexkostüm als unangenehm, weil man darin so sehr schwitzt. *lächel*

PPS:
Schon zu ende.
Das Latexensemble war das Outfit zu:
"Proud Mary" in Wembley (YouTube hat´s?) und
"Nutbush City Limits" in Wembley (YouTube hat´s?).
Fotomaterial über die "24/7"-Tour (Twenty Four Seven) gibt es anscheinend nicht viel im Netz:
Bild
Bonus:
"Tina Turner invites #1 fan, Donovan, to perform Proud Mary" in Dallas (YouTube hat´s?)

PPPS:
Leider sind direkte Links von diesem Forum zu Videos bei YouTube.com nicht mehr erwünscht.

Auch gibt es DVDs zur "24/7" Millennium Tour.
Einmal eine Einzel-DVD von 2001 "One last time" (Wembley-Stadion 2000).
Einmal eine gebündelte Doppel-DVD von 2005 mit "Live in Amsterdam" (Amsterdam 1996) und "One last time" zusammen verkauft werden.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 12.10.08 um 07:38 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bluevelvet Volljährigkeit geprüft
Staff-Member



Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.

Beiträge: 5677

Geschlecht:
User ist offline
1  1  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:11.10.08 20:15 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Bulli!

> Gerade im ZDF ... Konzert von Tina Turner mit den in rotem Latex gekleideten Backgroundtänzerinnen.

Hier war es sicher schade, dass ich keinen Fernseher hab. Schließlich bin ich Tina-Turner-Fan bis in die Knochen. Und das ganze noch mit Latex-Mädels. Oh Mann!

Was ich eigentlich sagen wollte: Die Youtube-Links funktionieren allesamt nicht.

VG Blue


Hier könnt ihr Bücher und Filme vorstellen!

Neue Forumsteilnehmer könnt ihr im Board Ich bin neu hier begrüßen!

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:12.10.08 07:47 IP: gespeichert Moderator melden


Die Links zu YouTube sind anscheinend nicht erwünscht. Ich schicke dir andere Links per PN.
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
myron
Einsteiger



Glück ist Sonnenschein auf der Hoteltapete

Beiträge: 15

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:22.10.08 19:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hört sich wirklich nach "1a-Fetischsex" an und deshalb vielleicht mal sehenswert:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaf...,585590,00.html

Gruß,
norym


Einige brauchen wenig Leben für viel Weisheit und bei anderen ist es eben umgekehrt
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:19.11.08 00:21 IP: gespeichert Moderator melden


Dienstag, 25.11.2008
VOX


Spiegel TV Extra
"Erotik in der Krise"

Über den Untergang der einst hoch profitabelen Erotikbranche.
Internet und Billigproduktionen machen Probleme.



Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gugl-Gugl
KG-Träger





Beiträge: 74

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:23.11.08 20:03 IP: gespeichert Moderator melden


Erst heute entdeckt. Heute nacht (d.h. am frühen Montag-Morgen, 24. November 200 um 0:30 Uhr kommt auf Arte:

Japan-Bondage
Die Kunst des Fesselns

Eine junge Frau geht durch einen japanischen Garten zu einem traditionellen Haus. Bevor sie es betritt, zieht sie langsam ihre Schuhe aus. Drinnen begrüßt sie respektvoll der "Meister", ein würdevoller Mann von ungefähr 60 Jahren. Kaum ist das Begrüßungsritual vorüber, beginnt der Meister, Seile in immer komplexeren Anordnungen um den Körper der Frau zu winden. Sie ist dabei zunächst bekleidet, dann sind ihre Brüste und schließlich ihr ganzer Körper enthüllt.
Fachmännisch löst der Meister die Seile, verknotet sie neu und zwingt die Frau damit in die unwahrscheinlichsten Posen. Während des gesamten Rituals herrscht gespannte Stille, die Zeit scheint still zu stehen. Es fällt kein Wort, kein Ton ist zu hören. Nach jeder neuen Anordnung der Seile betrachtet der Meister sein Werk. Sekunden später befreit er die Frau aus den Seilen, ihr nackter Körper ruht auf dem Boden. Und beginnt dann das Spiel von vorne?


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Gugl-Gugl am 23.11.08 um 20:04 geändert
Keusch für meine geliebte Nachtigall
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:24.11.08 01:16 IP: gespeichert Moderator melden


Mist mein Recorder hat nicht aufgezeichnet lag am VPS Signal.Hat das jemand aufgenommen und kann das für mich auf DVD Kopieren?
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bewegungslos Volljährigkeit geprüft
Sklave / KG-Träger





Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:24.11.08 01:32 IP: gespeichert Moderator melden


Der Film

Japan-Bondage
Die Kunst des Fesselns
Frankreich 2006, 39 min.

wird voraussichtlich in der Nacht vom 5. auf 6.12.2008 ab 2:00 auf arte wiederholt.

Liebe Grüße,
bewegungslos
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
skaw_amitskaw Volljährigkeit geprüft
Switcher

Oberfranken


Honi soit qui mal y pense - wie der Engländer sagt.

Beiträge: 210

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:24.11.08 18:40 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Folks,

die Sendung wird täglich die nächste Woche unter dem Link:http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697660,CmC=2308248.html
ab 23.00 Uhr wiederholt. Arte.tv +7.

Nyoy!

Skaw
Switcher sucht Switche
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bewegungslos Volljährigkeit geprüft
Sklave / KG-Träger





Beiträge: 28

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:24.11.08 23:02 IP: gespeichert Moderator melden


super, danke für den link!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien - 23:15 Uhr Datum:25.11.08 17:45 IP: gespeichert Moderator melden


Beitrag zur Erinnerung:

Heute abend
VOX
23:15 Uhr
Spiegel TV - Extra
(Erotik in der Krise - Eine Industrie kämpft ums Überleben)


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Bulli31 am 25.11.08 um 17:49 geändert
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:30.11.08 17:26 IP: gespeichert Moderator melden


Die.02.12.2008 auf NDR:


Echt Reeperbahn, Leben auf dem Kiez .



Echt Reeperbahn (3/5)
Leben auf dem Kiez
Die 34-jährige Simone hat sich kürzlich mit einem Currywurst-Laden unweit des Hans-Albers-Platzes selbstständig gemacht. Doch das Geschäft läuft schleppend an, sie kann die Miete nicht mehr bezahlen. Steht der neue Kiezimbiss vor dem Aus?

Außerdem ist Reeperbahn-Original "Inkasso-Henry" wieder auf "seinem" Kiez unterwegs. In dieser Folge führt er Touristen mit seiner manchmal derben, aber immer liebenswerten Art durch das Rotlichtmilieu und erzählt Geschichten, die er selbst hier erlebt hat. Schon seit 40 Jahren verdient er seinen Lebensunterhalt auf der sündigen Meile.

Domina Divina führt sonnabendnachts ihren "Sklaven" über die Große Freiheit, zeigt sich privat aber von ihrer sanften Seite. Im Moment schreibt die 32-Jährige sogar an einem Kinderbuch. Nachdem Stripperin Sabrina wegen ihres Babys aus dem Job im Rotlichtmilieu ausgestiegen ist, verdient sie sich ihren Lebensunterhalt damit, anderen Frauen das Tanzen an der Stange beizubringen. Die 30-jährige Michaela ist Arzthelferin, will sich mit Tabledance ein wenig Geld dazuverdienen. Kann Sabrina sie für einen Auftritt im Strip-Laden fit machen? Zu den vielen Geschichten fernab der Klischees gehört auch die des Kiezarztes. Er ist für viele Menschen, die auf St. Pauli leben, mehr als nur ein Doktor. Diesmal hat er eine besondere Patientin: Domina Divina hat Rückenschmerzen - eine Berufskrankheit.

Auch in der dritten Folge der Dokusoap "Echt Reeperbahn - Leben auf dem Kiez" werden Geschichten rund um Hamburgs sündige Amüsiermeile gezeigt.


vG & schönen ersten Advendt !
sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Bulli31
Forum-Ingenieur
Forum-Spender




Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 4013

Geschlecht:
User ist offline
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:01.02.09 19:15 IP: gespeichert Moderator melden


Schwarzer Catsuit, Fesselszenen ... wochentäglich ab Montag. Lies hier
Viele Grüße
bulli

Aus aktuellem Anlass: . Neue Fehler seit 19.08.2017 melden
Infos zum Forum: . Einführung & FAQ & Hilfestellung von A bis Z
Infos zu BDSM und KG allgemein: . Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs | KG in Museen/Museum mit KG
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse in Kunststoff kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
m_MP Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast

CH / Aargau




Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:03.02.09 19:58 IP: gespeichert Moderator melden


Heute Abend, 3.02.09 auf VOX:

Spiegel-TV

"Transsexuelle und Transgenders"

Auszug:
Allein in Deutschland leben mindestens 50000 Transsexuelle. Die Dunkelziffer könnte weit höher liegen, denn viele der Betroffenen gehen aus Angst vor Zurückweisung mit ihrer inneren Zerissenheit nie an die Öffentlichkeit.





Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
locutus Volljährigkeit geprüft
KG-Träger



Widerstand ist zwecklos, Sie werden abgeschlossen

Beiträge: 173

Geschlecht:
User ist offline
amytv_in_chastity  
  RE: PROGRAMMHINWEISE - S/M in den Medien Datum:03.02.09 20:48 IP: gespeichert Moderator melden


Moin Leute,

der Spiegel-TV Beitrag läuft nicht am 3.2.09, sondern am 17.2.09 ( http://www.vox.de/magazine_309.php) um 23:05 Uhr.

Gruß,

Locutus
KG-Träger, ein Begriff, mindestens 2 Deutungen:
1.) KG im Einsatz
2.) KG im mitgeführten Gepäck ( Tasche, Rucksack,...)
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(10) «1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.34 sec davon SQL: 0.31 sec.