Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Männern (Moderatoren: Ihr_joe)
  Meine Keuschhaltung - Relaunched
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:21.11.18 21:28 IP: gespeichert Moderator melden


Die Erlösung habe ich tatsächlich ein paar Tage später erfahren dürfen, nur eben anders als erwartet. Als wir in der Früh gekuschelt haben ist uns die Zeit davongelaufen und ich habe begonnen meine Göttin mit der Hand zu stimulieren. Während der heißen Phase hat sie mein Ding einfach nur fest nach unten gedrückt, ich mag das und ich bin vor lauter Geilheit geplatzt.

Dabei habe meine Göttin zu spät gewarnt und Sie hat gleich losgelassen aber ich habe aber schon gezuckt und es ist auf meine Hand geronnen. Dann müsste es für uns zackig gehen, Anziehen, Zähne putzen und ohne Frühstück zum Zug laufen, den wir in letzter Sekunde erwischt haben.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:22.11.18 15:21 IP: gespeichert Moderator melden


Gestern haben wir uns einen leicht expliziten Film angesehen und ich dürfte die Füße meiner Göttin massieren. Bei jeder nicht jugendfreien Szene habe ich ihre Brüste lecken dürfen und nur hören können was bei den Gruppenszenen so abgegangen ist. Wahnsinn wie mich das erregt hat.

Später durfte ich sie noch küssen und meine Eichel hat getropft und meine Göttin hat nach ihrem Höhepunkt nur gemeint, dass mich Sexfilme wohl noch immer sehr erregen. Ich habe mich geniert und entschuldigt aber auch bedankt und mich gerechtfertigt, dass ich sie ja küssen durfte. Wahnsinn wie spitz ich heute bin...


Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 17:02 IP: gespeichert Moderator melden


Heute in der Früh habe ich mich an einen sehr tollen weil submissiveness Wachtraum erinnern können. Ein unbeschreibliches Gefühl! Noch nie habe ich es in meinem Traum geschafft Verkehr zu haben, doch diesmal habe ich im Traum einen ruinierten Orgasmus erleben dürfen. Und tatsächlich ich bin mit Ständer und verklebter Hose aufgewacht. So etwas intensives ist mit schon viele Jahre nicht passiert.

Im Halbschlaf habe ich ein wenig weiter geträumt und mit ist klar geworden, dass Ich mich im Wachtraum über alle Grenzen hinweg mir meine Befriedigung geholt habe. Keine Ahnung, ob ich mich selbst befriedigt habe, auch keine Ahnung, ob es SB im Schlaf wegen Paralyse wirklich gibt.

Heute außerdem ist unser spezieller Tag, mal schauen was meine Göttin zu meiner Beichte sagen wird.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 461

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 17:29 IP: gespeichert Moderator melden


Na da wird doch wohl nicht doch jemand einen KG brauchen?!

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Petra Baumann
Einsteiger

Vienna


Here me roar!

Beiträge: 4

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 21:31 IP: gespeichert Moderator melden


Also die Beichte habe ich gelesen lieber Honey. Es ist manchmal gut, wenn ich lese hier. Aber Du sollst es mir zuerst sagen und nicht das ich erfahre aus Internet.

Nur eine Frage an euch. Verstehe ich nicht, warum es Spaß macht so ein Ding zu tragen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 21:47 IP: gespeichert Moderator melden


Ich will ja eh, darf aber nicht ...

Zitat
Na da wird doch wohl nicht doch jemand einen KG brauchen?!

Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 21:49 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Göttin,

Du hast natürlich Recht. Jetzt wo Du es weißt können wir ja gleich unser Jubiläum feiern und toll, dass Du mitliest!

Zitat
Also die Beichte habe ich gelesen lieber Honey. Es ist manchmal gut, wenn ich lese hier. Aber Du sollst es mir zuerst sagen

Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
FoG
KG-Träger

zuhause




Beiträge: 461

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:26.11.18 21:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Nur eine Frage an euch. Verstehe ich nicht, warum es Spaß macht so ein Ding zu tragen?

Liebe Petra,
DIESE Frage solltest Du zunächst einmal Deinem Liebsten stellen. Er will ja, also wird er Dir auch erklären können (müssen), warum.

Man muss sich zusammensetzen, ehe man sich auseinandersetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Ihr_joe Volljährigkeit geprüft
Sklave

Baden-Württemberg


Die Welt ist eine Bühne. Nur... das Stück ist schlecht besetzt. Oscar Wilde

Beiträge: 1893

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:27.11.18 18:02 IP: gespeichert Moderator melden


@ Petra Baumann

Zitat

Nur eine Frage an euch. Verstehe ich nicht, warum es Spaß macht so ein Ding zu tragen?


Liebe Petra,
nee so einfach ist die Antwort nicht, ich habe schon Mal nachgefragt, es gibt sehr unterschiedliche Angaben:

Warum bist (willst) Du keusch sein? Und wie lange?

Viele haben ein ähnliche Motiv, aber kaum einer das Gleiche!

@ FoG
Zitat

DIESE Frage solltest Du zunächst einmal Deinem Liebsten stellen. Er will ja, also wird er Dir auch erklären können (müssen), warum.


Ja, Männer und ihre Wünsche ... hoffentlich schafft es Honey, wobei ich sicher bin er hat es schon vergeblich versucht.
Es ist jedoch villeicht ein toller Anlass nicht nur seine Motivation zu erkennen, villeicht sogar zu verstehen.
Schon allein die Frage lässt doch eine kleine Hoffnung keimen.

Ihr_joe
Toleranz beginnt dort, wo das eigene Weltbild aufhört. (Amandra Kamandara)

Storys:
Mein Schatz ... eine Fm Geschichte ohne KG
Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla
BDSM Kurzgeschichten
Fm Kurzgeschichten Ü 18

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:28.11.18 16:25 IP: gespeichert Moderator melden


Liebe Mitkeuschlinge,

voller Stolz darf ich heute darüber berichten, dass meine Göttin zugestimmt hat, dass wir heute gemeinsam einen Schmuck für ihren Penis (den zwischen meinen Beinen) aussuchen gehen. Vorab nur zum Spielen. Unmöglich zu schreiben wie überglücklich und dankbar ich bin,

Euer (ho)nie
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 322

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:28.11.18 16:33 IP: gespeichert Moderator melden


Gratulation...
Oder herzliches Beileid...
Oder willkommen im Club...

Je nachdem aus welche Perspektive man das ganze Betrachtet. Meine Lady wollte die Tage sogar schon so Weihnachts-Glitzersteinchen an meinem KG anbringen. Aber nicht mit mir.

Musst dann schreiben was für ein KG es geworden ist.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:29.11.18 15:46 IP: gespeichert Moderator melden


Mir war es sehr sehr peinlich eine Keuschheitsschelle kaufen zu gehen. Aber meine Göttin hat professionell agiert und sich gut beraten lassen “Wir wollen eine Keuschheitsschelle für ihn kaufen. Worauf müssen wir aufpassen.” Die beratende Dame mit Piercing und Gothic-Look hat dann auch alles erklärt, dann uns in Ruhe gelassen und meine Göttin und ich haben uns Aufgrund meiner Penislänge für the Curve entschieden.

Aber noch nicht geschafft, weil meine Göttin nahm warum auch immer das Angebot an mir in der Umkleide gleich die Schelle anzulegen. Dort die Hose runter zu lassen war so beschämend, ich wollte nur mehr raus aus dem Geschäft. Beim Anlegen habe ich den dritt engsten Ring gewählt und drüber geschoben, sehr komisches Gefühl vor meiner Göttin so etwas anzulegen. Mein Penis fühlte sich Taub vor Scham an, Distanzringe rauf und schnell zu und Flucht nach draußen.
Am Abend dann Sendepause, war wohl alles zu viel für Sie.

In der Nacht hat meine Erektion so gedrückt, dass ich mich selbst wieder aufgeschlossen habe. War leider so.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:03.12.18 16:19 IP: gespeichert Moderator melden


Das erste Wochenende mit the Curve verlief total spannend. Wie erwartet zwickte, reibt und tut alles echt weh, es gibt erste rote Stellen. Als ich in der Nacht eine Erektion bekomme hat mein eingesperrter Pummel unter unangenehmsten Schmerzen die Bälle lang gezogen aber es fühlt sich unendlich geil an keinen Zugriff mehr zu haben und kalt duschen zu müssen, weil es wirklich keine Alternative mehr gut. Dafür bin ich meiner Göttin unendlich dankbar.

Da meine Göttin überraschend die roten Segel gehisst hat habe ich genug Zeit mich einzugewöhnen. Heute lass ich die Wunden Stellen abheilen, aber in der Nacht brauche ich meinen Erektionsschutz.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:12.12.18 17:24 IP: gespeichert Moderator melden


Ihre beiden Freunde (meine Hoden) wurden jede Nacht vom KG richtig schmerzhaft in die Länge gezogen. Danke liebe Göttin für diese unendlich geile Erinnerung daran, dass ich zu warten habe . Noch mehr edel schaut Ihre Stabperle (mein Penis ist ja ihr Eigentum und somit weiblich) aus, wenn the Curve sie nach unten krümmmt. Toll so ein KG, wegen Druckstellen habe ich nach Wochenmitte ohne KG keusch bleiben dürfen, so wollte es meine Göttin.

Vorgestern war es nach einer Woche roter Segel wieder möglich sie zu küssen. Sie wollte jedoch lieber eine Nacht warten und sie hat meinen nächsten Einsatz so geplant:
Meine Göttin hat mir gesagt, dass ich sie in der darauffolgenden Nacht während sie schläft ganz sanft verführt werden möchte. Mein Kopfkino hat nur so gerattert ... Die Nacht ohne KG und ohne sich zu befummeln durchzuhalten hat mir sehr viel Überwindung gekostet.Tatsächlich, meine liebe Göttin hat wegen Frühdienst schon geschlafen als ich nackt schlafen gegangen bin. Nach 30 langen Minuten mit Mördererektion habe ich vorsichtig angefangenIhren sanften Körper zu gestreichelt, immer öfter habe ich sie kurz an ihren erogenen Zonen angefasst, ale es Zeit war sie langsam ausgezogen und sie im Halbschlaf geleckt.
Nach ihrem Orgasmus habe ich mich selbst neben ihr angefangen zu berühren, ganz leise und sanft mich unten zu streicheln und loszulassen nach dem Point of No Return. Mein bestes Erlebnis bis jetzt.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Honey am 12.12.18 um 17:53 geändert
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:07.01.19 09:07 IP: gespeichert Moderator melden


Ein frohes neues Jahr allen Göttingen, Herrinnen, sowie KG-Trägern, Cuckies und Masos. Mögen die Wünsche Eurer Herrinnen erfüllt bleiben.

Da wir das letzte Monat im fernen Osten beruflich tätig waren und auch viel experimentiert haben gab es wenig Zeit hier zu posten. In den kommenden Wichen ist es meine Aufgabe die Dokumentation im Namen meiner Göttin nachzureichen.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:23.01.19 14:40 IP: gespeichert Moderator melden


Dir erste Woche der Reise dürfte ich meine Göttin in den Schlaf massieren, weil ihre Füße vom langen Flug schmerzten. Wegen der ungewöhnlichen neuen Umgebung (Schlafen auf Tatami-Matten) und den dünnen Papierwänden hat sie keinen Verkehr haben wollen. In der zweiten Woche habe ich sie mehrmals gebeten Ihren Lustspender abmelken zu dürfen, da ständig Sperma hinausgetropft ist und ich abends und in der Nacht sichtbar erregt war. Meine Göttin hat mich gebeten abzuwarten. He gen Ende der zweiten Woche hat meine Göttin unerwartet früh Ihre Tage bekommen und war ganz müde.

Zwei unendlich lange Tage später hat sie nach ihrer Fussmassage noch eine Kleinigkeit gegessen und wie wir so am Couchtisch gesessen sind hat meine Göttin über meine Erektion durch die Boxershort gewitzelt “Da sehe ich dann was Dauerhartes in Deiner Hose!”. “Oder ich Erlöse Dich, die Hose aus und gib Deine Hände auf den Couchtische. Schnell bevor ich es mir änderst überlege!” Dann hat sie mein erregtes Stück in ein kleines Handtuch gewickelt, nach hinten gebogen und mich fest und sehr wild abgesahnt. Dabei hat sie mich aufgefordert still zu sein und schnell in das Handtuch zu spritzen, was ich auch sehr leise und auch schnell gemacht habe.

Vielen Dank liebe Göttin für Deine geile Entsamung!

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Honey am 23.01.19 um 18:27 geändert
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:28.01.19 12:24 IP: gespeichert Moderator melden


Woche 3 und 4 verliefen paradiesisch mit viel Kuscheln, küssen und immer mit Abspritzen in Ihrer Lustgrotte.
Auch nach dem Urlaub hat sich ein geiler 2 bis 3 Tage Rhythmus eingestellt, außer wenn Sie gerade die rote Flagge gehisst hat.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:29.01.19 12:30 IP: gespeichert Moderator melden


Juhu, gestern am Abend hat meine Göttin das erste mal von sich aus gewollt, dass ich mich zum ersten Mal in diesem Jahr wieder in meinem KG wegsperren darf. Also eine Doppelpremiere. Wahrscheinlich war ich zu lästig und sie kurz vor ihrer Regel und ohne Interesse. Ehrlich geschrieben habe ich es absichtlich gemacht. Sie hat sogar beide Schlüssel verärgert genommen und ich bin sehr zufrieden bald eingeschlafen. Auch in der Früh hat es nur ein wenig gedrückt und es bin zum ersten Mal mit KG in die Arbeit. Hoffentlich vergesse ich nicht beim Pinkeln gehen, dass ich nicht aufs Pissoire kann ...
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Honey
Stamm-Gast



Vertrauen ist gut, Orgasmuskontrolle ist besser

Beiträge: 193

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:30.01.19 15:30 IP: gespeichert Moderator melden


Aus Zufriedenheit ist Frust geworden, sogar in der Nacht schon bäumt sich ihr kleingehaltener Luststab auf und versucht brutal die Glockenschnur zu zerreißen. Mann tun mir die Eier weh. Durch die kalten Duschen habe ich schon einen Schnupfen und in der Früh dann bin ich nur mehr ein Elend vor lauter Errektionsschmerzen. Trotzdem, es fühlt sich irgendwie geil an eingesperrt zu sein, nicht rankommen können an ihr Prachtstück. Und meine von ihrer Regel geplagten Göttin meint nur, dass es ja genau das ist was ich immer wollte und lässt mich weiterschmoren ... Sie macht sogar Witze, einmal meint sie die Schlüssel unabsichtlich weggeworfen zu haben. Da wäre ich fast wieder zum Müllraum zurückgelaufen. Was soll’s, da muss ich durch und weiter leiden.
Meiner Göttin zu dienen und sie zu ehren
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Käfigbär
Stamm-Gast





Beiträge: 322

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Meine Keuschhaltung - Relaunched Datum:30.01.19 16:19 IP: gespeichert Moderator melden


Du wolltest es doch so.......

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(7) «1 2 3 4 5 [6] 7 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.10 sec davon SQL: 0.06 sec.