Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Das Forum (Moderatoren: LordGrey, HarryTasker)
  Gut gesichert im Auto
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 286

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:06.12.21 21:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
...
Hat hier irgendwer schon eigene Erfahrungen mit dem Octopus? Ist das erwachsenen-tauglich?

turdus.

Da hilft vermutlich nur eine Anfrage beim Hersteller/Vertreiber, für welche Maximalmaße (+ Gewicht) das System ausgelegt ist. Ich kann mir gut vorstellen, daß im Rehabereich auch Leute mit über zwei Zentnern gefahren werden müssen, die mit normalem Dreipunktegurt unterversorgt sind.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:07.12.21 09:50 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Ist das erwachsenen-tauglich?



https://www.thomashilfen.de/octopus

Das kommt sicher auch auf die Statur des Erwachsenen an. Bei unter 185cm und 80 kg wird es wohl gehen.
Ist die Person schwerer kommt es halt drauf an, ob die Gurte lang genug sind. Ebenso wenn die Person größer ist.
Da das Gerät nicht als Sicherheitsgurt eingestuft ist, wird bei einem Unfall das Gewicht ja weiterhin vom Dreipunktgurt aufgefangen.

Zu kurze Riemen könnte man auch verlängern. Entsprechende Handwerker mit den passenden Nähmaschinen werden sich finden lassen.
Ich weiß auch, wen ich als erstes fragen würde
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:14.12.21 13:21 IP: gespeichert Moderator melden


Da ja irgendwie überall die alte Weisheit gilt "Versuch macht kluch"... habe ich mir mal einen Octopus zugelegt. Und sitze gerade in genau diesem, während ich das schreibe.

Kurzzusammenfassung: Wer ein S-Fix erwartet, das einen Hünen von Menschen, der völlig ausgetickt ist und sich mit aller Kraft gegen seine Gurte stemmt sicher in seinem Autositz hält ist hier falsch. Wie der Hersteller schon sagt: Das ist eine Positionierungshilfe / Haltungsunterstützung für behinderte Kinder oder nicht zu groß geratene Erwachsene. Wer genau das erwartet ist mit dem Teil gut bedient, auch zum "authentischen spielen".

Im Detail:
Der Hersteller gibt 80kg / 180cm als Maximalgröße für den "Träger" an. Sobald man auch nur nach "größer/schwerer" fragt ist man raus, aus Sicherheitsgründen wird dann jedes Geschäft abgelehnt.

Wenn man allerdings kleiner/leichter ist - oder sagt, dass man kleiner/leichter ist, dann bekommt man auch so ein Teil, inzwischen auch in diversen Online-Shops ohne groß fragen. Ich bin... ein ziemlicher Brocken, deutlich größer als 180cm und deutlich schwerer als 80kg, und sogar bei mir ist in allen Gurten noch ca. 5-10cm Luft, damit gingen also prinzipiell auch noch ca. 10-20cm mehr Körperumfang.

Das Octopus lässt sich relativ gut an Standard-Autositzen mit "Durchgriff" zwischen Lehne und Sitzfläche befestigen, mit ein wenig Gebastel und Zusatzgurten auch an einem "IKEA Markus" Bürostuhl. Anlegen und Einstellen ist definitiv dazu gedacht von einer zweiten Person durchgeführt zu werden, wenn man das selbst macht ist das ein unglaublich nerviges Gefuddel und zumindest ds Einstellen ist nicht im angelegten Zustand zu machen. Wenn man das Teil auf die eigene Größe eingestellt hat findet vermutlich jeder nach ein wenig probieren auch die für sich selbst einfachste Variante, es anzulegen. Im "Erklärbärvideo" legen sie das Gurtgeschirr auf den Sitz nach vorne mit nur eingeklinktem Schrittgurt, setzen die Person drauf, und klappen es dann hoch - das würde ich auch empfehlen. Erst die beiden Schultergurte, und dann von unten nach oben jeweils die beiden Brustgurte. So komme zumindest ich damit am Besten klar.

Wenn die Gurte eher eng angelegt sind spürt man das eher schmale Gurtband deutlich in den Körper einschneiden, auch wenns unvorteilhaft aussieht bietet es sich für Menschen, die es gerne "eng" haben an was dickes / gepolstertes drunter anzuziehen. Die "Schwachstelle" sind vermutlich die 7 Schnallen für das Brustteil, wenn irgendwas an dem Teil durch zu heftiges Zerren kaputtgeht dann vermutlich als Erstes diese Schnallen, die aber wiederum von einem guten... Gurtnäher... auch relativ problemlos zu ersetzen sind.

Mein Vertrauen in die Schnallen ist deutlich größer ab dem Moment, ab dem sie abgeschlossen sind - der Mechanismus spreizt die "Rastnasen" bewusst mechanisch nochmal nach außen. Das "Schloss" ist eher dekorativer Natur, mit jedem etwas längeren Fingernagel oder Schlitzschraubenzieher kann man es problemlos öffnen und schließen. Ich hab bisher immer einen Schlitzschraubenzieher genommen, die "Schlüssel" liegen hier noch originalverpackt.

Wenn der Träger seine Finger nicht benutzen kann oder keinerlei Hilfsmittel in Reichweite hat kann man sich glaube ich auf diese Schnallen verlassen, aber da ist schon etwas Vorsorge nötig.

Ich finde das Geschirr unglaublich bequem, auch auf meinem normalen Bürostuhl als "Haltungsunterstützung". Wer - absichtlich oder unabsichtlich - mit seinem Arsch auf Stühlen mit Lehne irgendwie immer nach vorne rutscht statt ordentlich aufrecht zu sitzen ist glaube ich mit dem Octopus gut bedient. Je tiefer oder "Schalensitziger" bzw. "mit nach hinten geneigterer Sitzfläche" ein Autositz ist, auf dem das Teil ist - umso besser und umso wirksamer hält es einen drin.

Ich habe mir zum Spielen und wirklich heftigen Dran-Zerren vor Jahren schonmal für meinen Bürostuhl ein "Geschirr" aus einem ausgemusterten 5-Punkt-Renngurt aus dem Autosport vom Flohmarkt gebaut, das ist ERHEBLICH stabiler, da kann man wirklich HEMMUNGSLOS dran zerren - aber es fühlt sich natürlich nicht so authentisch an....

Fazit: Eben weil es so bequem ist und sich so schön authentisch anfühlt werde ich meinen Octopus definitiv behalten . Auch wenn er nicht atomkriegsstabil ist und ich ihn vermutlich mit mutwilliger Gewalt kaputtbekommen würde wenn er angelegt ist. Aber man weiß ja was sowas kostet (egal wo gerade 350€) - da hält man sich zurück und legt es nicht auf Zerstörung an.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von turdus am 14.12.21 um 17:34 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:15.12.21 09:19 IP: gespeichert Moderator melden


danke für den ausführlichen Bericht.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Schlampe_Beate
Sklavin

Draußen


Du kommst hier nicht rein!

Beiträge: 18

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:20.12.21 09:20 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo und guten Tag,

obwohl ich dachte keine Gurte im Auto, oder auf dem Stuhl, zu benötigen, hat mich der sehr interessante Bericht fast vom Gegenteil überzeugt.
Vielen Dank dafür.
Allen frohe Festtage
LG Schlampe Beate
Rechtelose Sklavin ist mein Status. Passt wie angegossen. Wenn erlaubt und gewünscht bleibe ich bis Juni 2022 weiter die rechtelose Schlampe.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:20.12.21 16:33 IP: gespeichert Moderator melden


Nachtrag: Ich hatte inzwischen schon mehrere... extrem zappelige... Therapiesitzungen in meinem Octopus, mein Vertrauen in die (abgeschlossenen!) Schnallen wird immer größer, auch wenn sie definitiv die Schwachstellen des Systems bleiben. Den Schrittgurt habe ich inzwischen mit einem weiteren zusätzlichen relativ dicken Gurtpolster versehen, der schneidet sonst nach längerer Zeit doch ein.
Aber inzwischen ist das Teil so gewohnt und gemütlich, dass ich... fast gar nicht mehr ohne an meinem Schreibtisch sitzen möchte.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:21.12.21 09:53 IP: gespeichert Moderator melden


danke für den Nachtrag.

Zitat
auch wenn sie definitiv die Schwachstellen des Systems bleiben.


bezieht sich das auf die Festigkeit oder das leichte Öffnen ohne Schlüssel?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:21.12.21 11:27 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
danke für den Nachtrag.

Zitat
auch wenn sie definitiv die Schwachstellen des Systems bleiben.


bezieht sich das auf die Festigkeit oder das leichte Öffnen ohne Schlüssel?


Auf die Festigkeit. Die in der Tat aber schon deutlich besser wird, wenn man sie "abschließt". Wer es wirklich stabil und sicher möchte wird über kurz oder lang nicht drumherum kommen, diese 7 Schnallen auszutauschen, das ist aber vermutlich nicht soooo das Problem.

Ich für meinen Teil vertage diesen Punkt bis die erste Schnalle bricht, im Moment bin ich erstaunt darüber wie gut die Teile abgeschlossen halten, selbst wenn ich im Rahmen von "Behandlungen" in meinen Octopus geschnallt eher unkontrollierbar zappele...

turdus.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:22.12.21 10:22 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


Wer es wirklich stabil und sicher möchte wird über kurz oder lang nicht drumherum kommen, diese 7 Schnallen auszutauschen, das ist aber vermutlich nicht soooo das Problem.



Danke dir.

Wo findet man denn geeigneten Ersatz?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:22.12.21 16:40 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Zitat


Wer es wirklich stabil und sicher möchte wird über kurz oder lang nicht drumherum kommen, diese 7 Schnallen auszutauschen, das ist aber vermutlich nicht soooo das Problem.



Danke dir.

Wo findet man denn geeigneten Ersatz?


Es gibt sooooo viele Firmen und Portale - such dir was passendes raus. Ich kaufe immer gerne bei extremtextil, ich habe aber auch beim spontanen googeln nach "Steckschnalle" gefühlte 10.000 andere Anbieter gefunden. Kümmere ich mich drum wenn es so weit ist.

turdus.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:23.12.21 10:15 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Es gibt sooooo viele Firmen und Portale - such dir was passendes raus. Ich kaufe immer gerne bei extremtextil, ich habe aber auch beim spontanen googeln nach \"Steckschnalle\" gefühlte 10.000 andere Anbieter gefunden.


Es soll doch abschließbar sein, oder nicht?

Da finde ich bei extremtextil gar nichts und bei google kommen die Verbinder die wir schon kennen.
Gibt es in 3 Größen, also evtl. kann man da noch auf einen größeren wechseln.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Klett-max
Stamm-Gast

NRW




Beiträge: 286

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:23.12.21 11:59 IP: gespeichert Moderator melden


Extremtextil scheint alles Andere zu haben, nicht abschließbar.

Eine Suche mit "gurtverschluss abschliessbar" bringt abschließbare Spanngurte fürs Kanu und sehr weit unten einen Gurtverschluß mit Zahlenschloss. Ansonsten kommt noch das übliche aus dem SM-Bereich mit Dornschnallen und Schlösschen im Dorn.

Wenn "alle Stricke reißen" dann kann man noch eine (verstärkte) Stoffabdeckung über nicht abschließbaren Schnallen anbringen, die dann die Abschließfunktion übernimmt. Das wird dann zunächst eine ziemliche Fummelei, bis es funktioniert, sollte aber dann schwer zu überlisten sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:24.12.21 09:39 IP: gespeichert Moderator melden


"koffergurt abschliessbar"
findet einige interessante Gurte. Oft mit Zahlenschloss, aber auch mit "Schlüssel".
Vor allem sind sie schön breit.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:24.12.21 13:29 IP: gespeichert Moderator melden


Äh, Mädels, euer Kopfkino ist da glaube ich teilweise noch auf dem falschen Dampfer. Ich erinnere vorsichtig an:
Zitat

Kurzzusammenfassung: Wer ein S-Fix erwartet, das einen Hünen von Menschen, der völlig ausgetickt ist und sich mit aller Kraft gegen seine Gurte stemmt sicher in seinem Autositz hält ist hier falsch. Wie der Hersteller schon sagt: Das ist eine Positionierungshilfe / Haltungsunterstützung für behinderte Kinder oder nicht zu groß geratene Erwachsene. Wer genau das erwartet ist mit dem Teil gut bedient, auch zum \"authentischen spielen\".

Das Abschließen erhöht nur die Stabilität der Schnallen merklich - das bietet keinerlei "Ausbruchssicherheit". Das Ding ist für maximal kooperative Träger gedacht. Wenn ich "ausbüchsen" will lange ich mit dem Arm einmal hinter mich an die Lehne und drücke den klassischen Sicherheitsgurt-Verschluss, der den Octopus an der Sitzlehne befestigt auf. Dann hab ich zwar ein abgeschlossenes Gurtgeschirr an mir baumeln, kann damit aber trotzdem durch die Landschaft rennen. Und wenn die 7 Gurtschnallen für den Brust-Teil irgendwann mal kaputtgehen dann werden sie durch mehr oder weniger normale Steckschnallen (evtl. verstärkt aus Metall) ersetzt. Wer einen Octopus nutzen möchte um Menschen "gegen ihren Willen" in einem Sitz zu halten muss schon auf Tubes o.ä. zurückgreifen.

turdus.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von turdus am 24.12.21 um 13:31 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:25.12.21 11:08 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Das Abschließen erhöht nur die Stabilität der Schnallen merklich - das bietet keinerlei \"Ausbruchssicherheit\". Das Ding ist für maximal kooperative Träger gedacht.


Wir alle tragen so etwas doch freiwillig. Aber mich würde es schon stören, wenn das einfach so zu öffnen wäre. Ein kleines Werkzeug als "Schlüssel" oder eine gewisse Konzentration und Feinmotorik zum Öffnen darf es schon sein.

Zum Thema Festigkeit: Im Flugzeug wirken (ab und zu) Kräfte auf den Gurt (und den Mensch) da ist der viel zitierte "Hüne" ein schlaffes Bürschlein dagegen.

Ich konnte das schon einmal selbst ausprobieren, in 10000m Höhe. Hat mein physikalisches Verständnis deutlich erweitert. Achterbahn ist nix dagegen.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:31.12.21 16:08 IP: gespeichert Moderator melden


Ich hatte gerade die Tage die erste echte Auto-Fahrt (auf dem Beifahrersitz - eigentlich gehören Träger von sowas ja auf die Rückbank, aber da gabs keine passende Kopfstütze an der man den Octopus befestigen kann) im Octopus.

Lerneffekte:

1.) Das Teil hält einen auch bei leicht sportlicher Kurvenfahrt super aufrecht und gerade im Sitz, ohne dass man irgendeinen Muskel benutzen muss, und

2.) Die mitgelieferten "Schlüssel" für die abschließbaren Schnallen sind völliger unbenutzbarer fuddeliger Murks weil viel zu klein. Es bietet sich dringend an, da einen normalen Schlüssel, der eh am Schlüsselbund für den Autoschlüssel ist oder einen Schlitzschraubenzieher oder sowas zu benutzen. Selten einen solchen Vollmurks in der Hand gehabt....

3.) Es war eine gute Idee, dass ich das relativ kleine Schrittgurtpolster, das ab Werk mitkommt mit einem zusätzlichen längeren Schrittgurtpolster... aufgewertet habe. Sonst wird es bei Herren doch irgendwann etwas unkomfortabel im Schritt.

turdus.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von turdus am 31.12.21 um 16:09 geändert
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:31.12.21 18:10 IP: gespeichert Moderator melden


danke für die Rückmeldung
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:01.01.22 22:35 IP: gespeichert Moderator melden


Für weniger kooperative Menschen wäre dann wohl die Lösung gefunden (fetlife sei Dank):

Aliexpress hat die hier.

Variante C ist exakt die, die im Octopus verbaut ist, Variante B ist zwar weiß, aber ansonsten vermutlich eher diejenige, die Kunden unserer Zielgruppe nachrüsten/ersetzen würden.

turdus.
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondage munich Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Dominanz ist der Unterschied zwischen "führen können" und "bestimmen wollen" ;-)

Beiträge: 787

User ist offline
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:02.01.22 09:33 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Für weniger kooperative Menschen wäre dann wohl die Lösung gefunden (fetlife sei Dank):



danke, hast du einen Link zu fl?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
turdus
Freak



Lining 100% Polyester, Filling 100% Goose-Down. Improved remote control possibilities.

Beiträge: 134

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Gut gesichert im Auto Datum:02.01.22 11:00 IP: gespeichert Moderator melden


Bitte sehr.
Das ist aber wie so ziemlich jede andere Plattform heutzutage auch ein walled garden, d.h. du brauchst da ein Profil um dir das anzusehen.

turdus.

Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «1 2 3 [4] 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.05 sec davon SQL: 0.03 sec.