Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Keuschheitsgürtel für Männer (Moderatoren: private_lock)
  Latowski: Meine Erfahrungen
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
Geliebte Schlossherrin
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:20.12.12 17:14 IP: gespeichert Moderator melden


@ whipped scream

Japp- soweit bin ich inzwischen leider auch, das da bei den „ganz harten“ Fällen nur noch Spikes helfen können…

@ private_lock

Ich weiß man gar nicht, ob ich nun peinlich berührt sein soll, ob deines Testes oder doch lieber einen Lachanfall bekommen soll, wenn Mann versucht sich an der Latokammer zu vergehen… ich entscheide mich gern für letzteres- nur:

Wie bekomme ich die Bilder wieder aus meinem Kopf ?

Herzlichst die Schlossherrin




Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Alpha-Wolf
Stamm-Gast





Beiträge: 205

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:22.12.12 12:43 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

sehr schöner und ausführlicher Text vom Threadstarter, sowas sollte es wirklich öffter geben.
Was ich aber danach vermisst habe, sind Tagebuch ähnliche Einträge um die ganzen Wehwehchen wie Hautreizungen (in welchen Umfang) und die schlaflosen Nächte usw. näher mit zu bekommen.

Was einem Orgasmus im Lato betrifft:
Es gibt Menschen, die sehr wenig Stimulation brauchen und andere wiederum sehr viel um zu kommen.
Darum glaube ich auch, dass es Männer gibt die im Lato einen Orgasmus haben können wenn die Geilheit und das Kopfkino passen.
Leicht dürfte es aber auch diesen Männern nicht fallen die nur wenig Stimulation brauchen, da eigentlich so gut wie kein Spielraum vorhanden ist.
Sollte es natürlich einer alle 2 Tage schaffe zu kommen ist was falsch gelaufen und das ist nicht Sinn der Sache.
Sollte es aber so sein, dass es jemand nach 8 Wochen schafft im Lato zu kommen, kann das ja ins "Spiel" mit eingebaut werden.
Dann sind das eben die einzigen Orgasmen die der Mann noch haben darf, eben IM Kg, besonders befriedigend dürften die nicht sein ohne seinen Schwanz zu sehen und zu berühren.

Bin auf weitere Berichte gespannt und freu mich auf Vortsetzung dieses Threads.

GRuss Markus
Männer sind primitiv,aber glücklich.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
latoist
KG-Träger





Beiträge: 102

User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:30.12.12 20:08 IP: gespeichert Moderator melden


Moin moin zusammen, endlich schaffe ich es mal auf die Fragen, die schon einige Zeit im Postfach schlummern zu antworten:

Zitat

- wie sieht es mit Gewichtsveränderungen aus? Du hast deinen Lato ja jetzt schon eine weile und gerade um die Feiertage kann es ja schon etwas eng werden wenn man(n) nicht aufpasst, oder? Ich gehe auf die 30 zu und mein Interesse ist relativ gering jetzt Sport zu treiben, da ich schon ein paar Jahre intensiven Sports hinter mir habe


Ich kann die Unlust auf Sport absolut nachvollziehen. Meiner Erfahrung nach ist der Lato durchaus "mitwachsend"; es gibt folgende Einstellmöglichkeiten beim Lato bezogen auf die Weite / Umfang:

1) eng (links) - eng (rechts)
2) eng - weit
3) weit - eng
4) weit - weit

Bezogen auf die tatsächliche Weite sind Positionen 2) + 3) identisch.

Ich kann Dir nicht sagen, wieviel Kg oder Volumen oder sonstwas die Toleranz der Einstellmöglichkeiten ausmacht; jeder Mensch ist anders, nimmt an anderen Stellen zu usw. Fakt ist: Mario kann den KG im Flankenbereich bei angenommener erheblicher Gewichtszunahme weiter machen; im Flankenbereich wird mit speziellen Nieten gearbeitet, eine Änderung dort sollte relativ leicht umzusetzen sein (rel. leicht im Vgl. zum "Gesamtkunstwerk" Lato).

Bedenke: der Lato ist ein echtes Einzelstück, wird Dir quasi "auf den Leib" geschneidert.

Zitat

- auf deinem avatar Bild ist der Lato schwarz, hast du ihn Lakiert? Ich mag persönlich diese Stahl Optik nicht so.


Das lüdde Bild da täuscht - der Lato ist, so wie hier eingangs im Knubbel zu sehen, metallisch / silber. Eine Lackierung...eine spannende Idee, dazu kann Dir Mario sicher mehr sagen.

Zitat

- \"Lohnt\" sich die Investition der Stromkammer? 400€ sind ja kein Pappenstiel ich habe aber bedenken - da wir bisher kein Erfahrungen mit strom haben - das wir irgendwann Spaß daran finden und dann keine Stromkammer genommen haben. Andererseits die Befürchtung das sie wegen dem Aufwand (leitfähiges Gel) ungenutzt bleibt, wie ist da deine Erfahrung dazu?


Die Stromkammer ist für diesen Preis absolut konkurrenzlos, allein deshalb ist der Preis schon mal gerechtfertigt (Vgl. "dream lover 2000": liegt um die 1000 € oder waren es $?!...jedenfalls um ein Vielfaches höher / und ist noch nicht mal mit dem Lato kompatibel). Der Lato / das Latotragen / das Spiel mit der Fremdbestimmung...kann durch die Stromkammer einen enormen Mehrwert erfahren der über das "reine" Latotragen weit hinausgeht. Deshalb meine Meinung: die Stromkammer ist ein Muss.

Keine Sorge wg. des Gels: dieses brauchte ich nie um einen Stromstoß zu spüren. Es ist vielmehr für TENS-Anwendungen gedacht. idR hat der Penis Kontakt zu den Kontaktflächen Stromkammer, dies war stets ausreichend für mitunter sehr heftige Impulse - ich glaube, etwas höheres als Stufe 5 haben wir uns nie getraut.

Das Gel erfüllt einen prima Zweck als Einstiegshilfe in die Kammer; die Peniskammer etwas mit Gel bestreichen und er gleitet fast wie von selbst hinein, etwas Übung vorausgesetzt.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Chrome
Einsteiger

Leiden, Niederlande




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:15.01.13 14:48 IP: gespeichert Moderator melden


Noch eine kleine Frage: Es schneit jetzt ganz kräftig hier, und ich frage mich ob (weil es eine reale Möglichkeit ist) es nicht gefährlich sein würde met ein Lato rum zu laufen. Ich kan mir vorstellen das umfallen mit das Ding an sehr weh tun könnte...

Spörtlich habe ich auch nicht direkt es was in diesem Thread gesehen: Was kann man eigentlich machen während man ihm trägt? Kempo ist denk ich nicht wirklich an zu raten.... :P
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Chrome
Einsteiger

Leiden, Niederlande




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:18.01.13 14:59 IP: gespeichert Moderator melden


Auch noch eine Frage: Wie lange dauert es bis die Latowskis auf email antworten? Ich habe in September schon eine mail geschickt aber habe noch immer keine Antwort erhalten...

Sind sie vielleicht die ganze zeit in de US gewesen?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
confused
Stamm-Gast





Beiträge: 424

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:18.01.13 15:07 IP: gespeichert Moderator melden


der sturz kann gefährlich sein, davon abhängig wie du aufkommst und so.

Zum aufenthaltsort kann ich dir nichts sagen, aber in der regel hab ich in 2-4 wochen eine antwort von mario oder seiner frau/ freundin gehabt
Confused?

It does not matter, i will help you!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
sub-u.
Stamm-Gast

NRW


think pink

Beiträge: 1011

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:18.01.13 15:11 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat

Sind sie vielleicht die ganze zeit in de US gewesen?


......durchaus möglich, nur......jetzt kommts: Dat Internet gibbet sogar auch schon inne USA

Spaß beiseite...nach gut 5 Monaten würde ich nachfassen. Hätte ich schon nach 3 Wochen gemacht.....

vG
sub-u.

In Demut und Dankbarkeit verschlossen im CS 3000 von meiner Königin. Ja, es muss sein.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Teufel0815
Einsteiger



Slave

Beiträge: 17

Geschlecht:
User ist offline
0  0  0  
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:18.01.13 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


wie wäre es, wenn Du einfach mal das Telefon in die Hand nimmst und bei den beiden anrufst. Die beißen nicht und sind derzeit zu Hause.
Die USA ist derzeit abgesagt.

Gruß vom Teufel
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Chrome
Einsteiger

Leiden, Niederlande




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:19.01.13 00:42 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
wie wäre es, wenn Du einfach mal das Telefon in die Hand nimmst und bei den beiden anrufst. Die beißen nicht und sind derzeit zu Hause.
Die USA ist derzeit abgesagt.

Gruß vom Teufel


Traue ich mir nicht.... :P

Sowieso wurde das ein internationalen Anruf sein, mal aufsparen fur wen ich auch ein termin machen kan ;p
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2139

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:19.01.13 01:09 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Chrome,

Zitat

Traue ich mir nicht.... :P

Sowieso wurde das ein internationalen Anruf sein, mal aufsparen fur wen ich auch ein termin machen kan ;p

Trau dich, die Latowskis sind nett und ein Telefongespräch aus den Niederlanden nach Deutschland ist durchaus erschwinglich.

Ansonsten schreib einfach erneut eine e-mail, denn es kann ja auch sein, das deine erste mail versehentlich gelöscht wurde oder im spam-ordner gelandet ist.

Freundl. Gruß
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4177

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:19.01.13 17:37 IP: gespeichert Moderator melden


N´Abend!

Bezüglich Stürzen würde ich mein Glück nicht herausfordern, d.h. kein KG beim Fahren auf Inlinern oder zum Eishockey. Andererseits muss man aber auch zugeben, dass der KG ja durchaus auch schützt und somit quasi wie ein Helm schlimmeres verhindern kann. Der Punkt ist halt, ob man mehr Angst hat, einen Kratzer in den Edelstahl zu kriegen oder einen Schlag in die Eier.

Mal nüchtern überlegt: Was soll denn Schlimmes passieren? Wenn eine Kraft auf den KG wirkt, die groß genug ist, ihn im verschlossenen Zustand mit mir als Füllung zu verformen, dann sollte ich verdammt froh sein, dass der KG es abbekommen hat, weil das mindestens meine Knochen gebrochen hätte.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Chrome
Einsteiger

Leiden, Niederlande




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:20.03.13 12:03 IP: gespeichert Moderator melden


Etwas stort mich noch in wie das Vorderteil nach vorne steckt... In Foto´s sieht es so aus als wurde der ´Penishalter´ supergros sein, stort so etwas nicht?

Man konnte denken das man so eine Beule schon sehr einfach sehen kann...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Chrome
Einsteiger

Leiden, Niederlande




Beiträge: 8

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:21.03.13 15:40 IP: gespeichert Moderator melden


Noch etwas was ich vergessen bin zu fragen:

Sport ist ja nicht direkt eine gute idee mit ein Lato, aber wie ist es mit einfach laufen oder joggen? Merkt man das?

Und wie wurde es sein mit drumming? Ist vielleicht kein "Sport", da is abter viel Bewegung abverlangt von die beine. Ich kan mir vorstellen das es aber kein groses Problem sein sollte.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
strafferriemen
Erfahrener





Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:02.08.13 08:51 IP: gespeichert Moderator melden


An alle Latoträger, ich habe Probleme bei den Innenschenkeln. Mit der Zeit beginnt meine Haut dort mächtig zu brennen. Kennt jemand das Problem?

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4177

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:06.08.13 22:23 IP: gespeichert Moderator melden


@strafferriemen

Wenn ich aus dem Sitzen mit geschlossenen Knien aufstehe, drücken die angespannten Muskeln im Oberschenkel die weiche Silikon-Kammer zusammen und pressen Haut in den Schlitz zwischen Kammer und Blech. Stehe ich dann gerade lässt der Druck wieder nach, aber die Kammer hält die Hautfalte fest, weil das Silikon auf der Haut so klebt. Mache ich dann einige Schritte zupft die Bewegung die Haut heraus. Das fühlt sich an, wie das Abreißen von Wäscheklammern. Einmal mag das ja ganz nett sein, aber auf Dauer führt das zu dem beschriebenen Brennen.

Als ich das Problem mit Latowski besprochen habe, gab es einen Gummi-Kantenschutz. Das Material ist härter als das Silikon und klebt nicht so auf der Haut. Außerdem verhindert es weitgehend, dass sich die Haut einklemmt. Ruf halt mal an und frag danach.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
confused
Stamm-Gast





Beiträge: 424

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:07.08.13 07:35 IP: gespeichert Moderator melden


hast du für diesen etwas bezahlt? und wie genau hält dieser kantenschutz?

bei mir werden diese stellen sogar leicht wund was ein weitertragen verhindert ( zumindest auf einer seite) und würde das gerne umgehen um ihn länger tragen zu können
Confused?

It does not matter, i will help you!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Geliebte Schlossherrin
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:07.08.13 15:20 IP: gespeichert Moderator melden


Keinen Pfennig dazubezahlt, noch nicht mal fürs Porto!
Ich würd zwei Komponenten Kleber nehmen, auch wenn der 12h trocknen muss, aber Sekundenkleber solls wohl auch tun.

Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
confused
Stamm-Gast





Beiträge: 424

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:07.08.13 16:19 IP: gespeichert Moderator melden


Also ausprobieren ob es besser wird ist nicht drin? Muss direkt geklebt werden?
Confused?

It does not matter, i will help you!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Geliebte Schlossherrin
Gast


0
User ist offline 0
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:07.08.13 19:32 IP: gespeichert Moderator melden


Probieren geht vor Kleben, auch wenn sich das jetzt leider nicht reimt.
Profil dran stecken und evtl. etwas mit Klebeband festpinnen, damit es etwas länger dran bleibt, als wenn du es nur so alleine selbstlos drauf steckst.

Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
private_lock Volljährigkeit geprüft
Staff-Member

Braunschweig


Jedes Schloss ist ein Meta-Konsens!

Beiträge: 4177

Geschlecht:
User ist offline

206318797  206318797  206318797  206318797  private_lock  
  RE: Latowski: Meine Erfahrungen Datum:15.08.13 02:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Confused.

Wie bei Fielmann: Und ich hab nicht einen Pfennig zubezahlt.

Ich habs jetzt schon einige Monate im Einsatz und immer noch nicht angeklebt ... komm auch zu nix *g* Aber der Leidensdruck ist nicht besonders hoch ... ab und zu mal ein Ende wieder aufstecken, indem man von dort wo das Gummi noch sitzt dran lang streicht, das war auch schon alles.

LG
private_lock
private_lock Les 3 côtés d'un SwItCh: TOP & sub

KGForum im Firefox

Infos zum Forum: Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(5) «1 2 3 [4] 5 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2021

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 1.61 sec davon SQL: 1.21 sec.