Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum
  Restriktive Foren
  Stories über Damen (Moderatoren: bluevelvet)
  Das Burgfräulein
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
christoph
Staff-Member





Beiträge: 529

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:21.11.10 21:56 IP: gespeichert Moderator melden


vielleicht schreib ja einer eine fortsetzung.
cb2000 träger seit 9.1.01 & Gerecke The Shut - Rondo 2.4.08

Schaut doch mal bei uns vorbei :
Christophs Stahlschmiede www.steelfetish.de
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
drachenwind Volljährigkeit geprüft
Story-Writer

Berlin


Leben und leben lassen

Beiträge: 1416

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:21.11.10 22:04 IP: gespeichert Moderator melden


Es ist immer sehr schwer, sich in fremde Deschichten einzuklinken....
Achte das Leben!
Urteile erst, wenn du genug weißt und vor allem sei Tolerant!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2068

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:21.11.10 22:07 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Levin,

Zitat

Ja... Warte, bitte noch 2 Jahre


der Autor beteiligt sich schon seit einem Jahrzehnt aktiv im Forum, du bist noch nicht einmal 10 Tage hier angemeldet.
Ich glaube kaum, das solche Beiträge einen Geschichtenschreiber sonderlich zum weiterschreiben motivieren.
Ähnliches gilt auch m. E. auch für den Beitrag von drachenwind.

Gruß
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2068

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:21.11.10 22:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo thomas,

ich würde mich sehr freuen, wenn du deine tolle Geschichte weiterschreibst (denke bitte an dein Indianerehrenwort)

Freundl. Gruß
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
drachenwind Volljährigkeit geprüft
Story-Writer

Berlin


Leben und leben lassen

Beiträge: 1416

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:22.11.10 01:25 IP: gespeichert Moderator melden


Folssomm, deine inquisitorisches Standartgemecker kannst du mal langsam
stecken lassen.

Selbst wenn jemand nur einen Tag im Forum als Vollmitglied ist, hat er eindeutig
das Recht, seine Meinung zu äußern. Das was du machst ist eindeutig Zensur! Du
hast kein Recht, normale Äußerungen zu kritisieren, deine Meinung darfst du aber
sagen. Lerne als erst einmal dich entsprechend ohne Gemecker zu äußern.

Selbst wenn der Autor in diesem Forum schon einen Bart hat, sollte er doch sein
gegebenes Wort vom 25.08.09 endlich einlösen oder seine Geschichte als beendet
erklären. Jahrelanges Schweigen fördert auch nicht die Kreativität.

Achte das Leben!
Urteile erst, wenn du genug weißt und vor allem sei Tolerant!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Unkeusch
Sklave/KG-Träger

Sachsen


Will irgendwann mal 310 Beiträge geschrieben haben.

Beiträge: 261

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Das Burgfräulein Datum:22.11.10 08:51 IP: gespeichert Moderator melden


Au Backe! Ich hoffe das geht nicht auf mich. Ich habe das als Scherz gemeint, als ich vor 467 Tagen auf den Cliffhanger hingewiesen habe, wie so oft in Foren habe ich da wohl eine Spirale an Häme und Sarkasmus in Gang gesetzt, damit ist der Autor wohl nun völlig de-motiviert.

Ich hatte eigentlich erwartet, dass er sich mit seinem kurzen Beitrag zurückmeldet und zum großen Bogen ausholt. In der Lage hätte er den Scherz sicher verkraftet, hat sogar geehrenwortet -- aber nun?

Komm zurück, Indianer! Spiel´ wieder mit!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
thomas
Story-Writer

Kaiserslautern




Beiträge: 217

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:22.11.10 12:44 IP: gespeichert Moderator melden


Demotiviert,Cliffhanger,schreibt jemand weiter?Leute,macht euch doch nicht verrueckt!Selbstverständlich
geht es weiter.Gibt es einen Zeitrahmen in dem eine Story beendet sein muss und wer legt diese fest?Ich bin weder Schriftsteller noch steht mir unendlich Zeit und Gelegenheit zum schreiben zur verfuegung.nochmal,es geht weiter und danke fuer das Interesse.
Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
MartinII
Sklavenhalter

Norddeutschland


Versklavung einer Frau geht nur freiwillig.

Beiträge: 316

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:22.11.10 14:10 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat
Demotiviert,Cliffhanger,schreibt jemand weiter?Leute,macht euch doch nicht verrueckt!Selbstverständlich
geht es weiter.Gibt es einen Zeitrahmen in dem eine Story beendet sein muss und wer legt diese fest?Ich bin weder Schriftsteller noch steht mir unendlich Zeit und Gelegenheit zum schreiben zur verfuegung.nochmal,es geht weiter und danke fuer das Interesse.
Thomas

Egal, Thomas, zuerst ganz herzlichen Dank für Dein Lebenszeichen und die Ankündigung, dass es weiter geht - lass Dich bloß nicht unter Druck setzen, sondern schreib so toll weiter, wie Du angefangen hast.
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
drachenwind Volljährigkeit geprüft
Story-Writer

Berlin


Leben und leben lassen

Beiträge: 1416

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:22.11.10 17:23 IP: gespeichert Moderator melden


Mehr als solche Antwort war erst einmal nicht zu hoffen,
aber schön, wenn es endlich in absehbarer Zeit mal weiter
geht.
Freue mich schon darauf.
Achte das Leben!
Urteile erst, wenn du genug weißt und vor allem sei Tolerant!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2068

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:25.11.10 23:32 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo thomas,

ich freue mich auch darauf, wenn deine tolle Geschichte in naher oder ferner Zukunft weitergeführt wird.

Freundl. Gruß

@drachenwind

Zitat

Folssomm, deine inquisitorisches Standartgemecker kannst du mal langsam
stecken lassen.

Selbst wenn jemand nur einen Tag im Forum als Vollmitglied ist, hat er eindeutig
das Recht, seine Meinung zu äußern. Das was du machst ist eindeutig Zensur! Du
hast kein Recht, normale Äußerungen zu kritisieren, deine Meinung darfst du aber
sagen. Lerne als erst einmal dich entsprechend ohne Gemecker zu äußern.


Was wolltest du mit diesem netten posting erreichen?
Namen: bitte richtig schreiben
inquisisitorisches Standartgemecker:?
eindeutig Zensur: lach
du hast kein Recht, normale Äußerungen zu kritisieren: oha
deine Meinung darfst du aber sagen: Danke

Deine Äußerung vom heutigen Tag, zwar an anderer Stelle,

Zitat

Der höflich Umgang im Forum ist eigentlich selbstverständlich,

hilft mir, zumindest das Wort "eigentlich" besser beurteilen zu können.
Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Keuschling Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

um Ulm herum...


zur Sicherheit besser verschlossen, zur Zeit im Neosteel TV-Masterpiece...

Beiträge: 1401

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:26.11.10 23:05 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen,

ja, ich freue mich auch schon auf die nächste Episode von thomas, denn er hat es echt drauf, eine tolle Geschichte zu schreiben. Egal wann er es tut. Und ich bin davon überzeugt, daß er dies weiterhin tun wird, hier fortzusetzen.

Ansonsten bin ich (wie wohl auch andere Leser hier) an themenfremden Sticheleien (ob und wann Fortsetzung) und teils fast schon persönlichen Diskussionen (wie über falsch geschriebene Usernamen oder das Thema Zensur bzw. freie Meinungsäußerung - ich würde sogar die Löschung solcher Beiträge begrüßen, die wenig bis nichts mit der Story selbst zu tun haben und die übrigen Leser oder sogar den Autor allenfalls irritieren oder gar frustrieren) in diesem Story-Bereich weniger interessiert - auch wenn ich die daran Beteiligten teils kenne (wenn auch nicht persönlich, sondern im übrigen Forum) und sehr schätze.

Deshalb meine Bitte: Verwässert und verdünnt diese schöne Geschichte doch nicht mit Postings, die der eigentlichen Geschichte nicht zuträglich sind. Laßt thomas einfach schreiben, so wie er halt dazu kommt, und diskutiert über persönliche Befindlichkeiten über andere Kanäle oder direkt per PM.

Vielen Dank (besonders an thomas natürlich, der größte Anerkennung für seine Beiträge verdient) und keusche Grüße
Keuschling
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
thomas
Story-Writer

Kaiserslautern




Beiträge: 217

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:28.11.10 12:22 IP: gespeichert Moderator melden


Schön auch mal solche Beiträge a´ la folssom und drachenwind zu lesen.Nicht das man mir partout den Bauch pinseln muß mitnichten,aber es ist und bleibt nicht einfach eine Geschichte rund,schlüssig und ständig voranzutreiben.Das haben,denke ich,auch andere Schreiber schon gemerkt.Hilfreich sind dann Komentare wie Hey-schreib-doch-mal weiter oder Mensch-ist-das-doof nicht wirklich.
Habe noch genug dunkles im Kopf,freut Euch auf die Fortsetzung und danke für das Interesse.

Thomas
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Herrin_nadine Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Das Burgfräulein Datum:28.11.10 14:04 IP: gespeichert Moderator melden


für diskussionen haben wir ja ein board. da könnt ihr dinge schreiben die mit den geschichten nichts zu tun haben. vielleicht räumt einer der staffs hier auf.


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
folssom Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger



Lieber durch Wahrheit unbeliebt, als durch Schleimerei beliebt

Beiträge: 2068

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:28.11.10 22:39 IP: gespeichert Moderator melden


herrin_nadine,

welche postings möchtest du denn aufgeräumt wissen?

trau dich mal und schreib konkret was dich in diesem thread an beiträgen stört.


Sarah
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Linux Volljährigkeit geprüft
Switcher





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:20.02.11 16:50 IP: gespeichert Moderator melden


Schade das es nicht weiter geht
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
derrubber Volljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Land der Berge, Land der Äcker...


Meine Meinung steht fest, bitte irritieren Sie mich nicht mit Tatsachen....

Beiträge: 249

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Das Burgfräulein Datum:20.02.11 17:01 IP: gespeichert Moderator melden


Vielleicht kommt im Spätherbst wieder 1 Absatz (bestehend aus 3 Sätzen) der als Fortsetzung dienen soll. Ja, da sind ja noch sooooo viele Gedanken und dunkle sogar. Sie sind im Dunkeln nur nicht zu finden und wenn Licht dran kommt verblassen sie.
D/s ist keine Lösung für Leute, die Schwierigkeiten mit dem Zusammenleben haben, sondern eine mögliche Herausforderung für solche, die darin besonders gut sind!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fiasko Volljährigkeit geprüft
Keyholder





Beiträge: 194

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:20.02.11 21:20 IP: gespeichert Moderator melden


Zitat


....
welche postings möchtest du denn aufgeräumt wissen?

trau dich mal und schreib konkret was dich in diesem thread an beiträgen stört.



Moin moin!

Um mal die Meinung eines sonst stillen Lesers ins Spiel zu bringen:

Bei manchen Treads würde ich mich sehr über eine Möglichkeit freuen, alle Texte, die nicht von Treat-Starter selbst geschrieben sind (also auch mein eigenes Posting hier und jetzt!), auszublenden, so das nur noch die ´reine´ Geschichte übrig ist.

CU FiAsKo
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
thomas
Story-Writer

Kaiserslautern




Beiträge: 217

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:23.11.11 19:47 IP: gespeichert Moderator melden


Das Burgfräulein (21)
Tanja blieb,so ruhig wie eben möglich,auf ihrem Bürostuhl sitzen und versuchte Ulrike erst einmal links liegen zu lassen."Hallo Tanja",flötete ihre Freundin scheinheilig,"geht es deinem verstimmten Magen wieder besser? Ich habe mir erlaubt dich bei Frau Brenneisen zu entschuldigen,wollte ja nicht das sich unsere lieben Kolleginnen sonst etwas zusammenreimen" sagte Ulrike und konnte ein feistes Grinsen nicht verkneifen.Tanja wußte nicht so recht,was sie sagen sollte.Sonst nicht auf den Mund gefallen,versuchte sie ihre Gedanken zu ordnen.Sollte sie zurückkeifen oder auf Sparflamme schalten.Immer noch wußte sie ja nicht,was ihre Freundin wem erzählt hatte.Ulrike übernahm wieder das Kommando:"Wollte dir Manuela vorstellen,eine Referentarin die unserer Abteilung zugeteilt wurde.Mir wurde die Aufgabe zuteil,sie in die Arbeitsabläufe einzuweihen und werde für die Zeit ihres Aufenthaltes so etwas wie ihre Kontaktperson sein".Wieder konnte sie nicht umhin,ein gönnerhaftes Lächeln aufzusetzen.Tanja erhob sich etwas schwerfällig und begrüßte das junge Mädchen,immer noch wußte sie außer ihrem Namen nicht wirklich etwas zu sagen."Mensch Tanja" übernahm ihre Freundin wieder die Initiative"
was ist heute bloß los mit dir? Du wirkst heute so verschlossen,du bist doch sonst so locker!" und bei diesem Spruch bemerkte Tanja,das sich Manuela glucksend die Hand vor den Mund hielt.Sah man den Gürtel durch den Stoff des Rockes,hatte sie vielleicht unbemerkt am Stahlband gezogen?Tanja nuschelte irgendwas von wegen,das es ihr immer noch nicht so wohl in der Magengegend sei(wobei Ulrike wieder frech grinste), setzte sich wieder und begann die vor ihr aufgestapelten Akten zu bearbeiten.Bevor sich ihre Freundin mit der Referentarin anschickte die Tour durch´s Büro fortzusetzen,beugte sie sich zu Tanja herunter und flüsterte:"Keine Angst,meine Freundin ich habe niemandem von deiner delikaten Fessel erzählt was ich aber jederzeit tun könnte" und dabei grinste sie auf eine Art und Weise die Tanja an ihr überhaupt nicht kannte."Übrigens"flüsterte sie weiter"morgen Abend wirst du zu mir kommen.Ich habe ,sagen wir, eine kleine Überraschung für dich.Solltest du nicht kommen,werde ich ein paar Leute in unser kleines Geheimnis einweihen." Im Gehen drehte sich Ulrike noch einmal um und rief "bis morgen Abend dann,Tanja.Ich freu mich!
Unsicher biss sich Tanja auf die Unterlippe,was hatte ihre teuflische Freundin da ausgeheckt!
Fortsetzung folgt

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von thomas am 27.11.11 um 18:12 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
fiasko Volljährigkeit geprüft
Keyholder





Beiträge: 194

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Das Burgfräulein Datum:23.11.11 23:33 IP: gespeichert Moderator melden


JUUUCHUUUU !!!!

Es geht wieder weiter!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Unkeusch
Sklave/KG-Träger

Sachsen


Will irgendwann mal 310 Beiträge geschrieben haben.

Beiträge: 261

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Das Burgfräulein Datum:24.11.11 09:37 IP: gespeichert Moderator melden


leise flüsternd:
Ich freue mich, dass die Geschichte ihren Fortgang nimmt und werde aufmerksam lesend in der zweiten Reihe sitzen. Ich verspreche hiermit, dass ich die folgenden Kapitel nicht durch Zwischenrufe stören oder gar unterbrechen werde.


[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Unkeusch am 30.11.11 um 09:59 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(13) «1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2019

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.06 sec.