Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout
Willkommen Gast

Live Diskutieren: Unsere Chaträume bei Bösewicht und Tinas Herrin
  Restriktive Foren
  Fetisch - Stories (Moderatoren: xrated, Gummimike, Staff-Member)
  Sarahs Ausflug
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
SteveN Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Köln-Porz


Latex ist cool

Beiträge: 3657

Geschlecht:
User ist offline
latex_steven  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:16.06.09 08:14 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gummifred !

Einerseits ist Sarah froh es nicht mehr so ungewiss
zu haben andererseits fragt sie sich wie das mit dem
Studium ablaufen soll.
Eigentlich kann doch nur ein Fernstudium von zu
Hause in betracht kommen. Wie sollte sie denn in
ihrem Latex-Zwangsoutfit in der Uni erscheinen?
Um das volle Programm sehen zu können muß man
schon einiges Kleingeld an die Homepage von
Latex-Bondage-Sarah.com überweisen ... ... ...
Während sich Sarah abmüht wird dann auf einer
Anzeige neben der Kamera der Aktuelle
Zuschauerstand zu sehen sein.

Viele Grüße SteveN



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Zwerglein Volljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

Baden - Württemberg


alles kann - nichts muss

Beiträge: 2523

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:16.06.09 08:35 IP: gespeichert Moderator melden


Auch ich freue mich das es weitergeht.

Zitat

Eigentlich kann doch nur ein Fernstudium von zu Hause in betracht kommen.

Das vermute ich auch.

Denn in ihrem Gummioutfit, und mit Maske, kann sie nicht gehen.

Ohne werden sie sie wohl auch nicht gehen lassen, da es bis jetzt noch Zwang ist.

Auserdem können sie nicht wissen, wie sie als "Normalo", obwohl Gummi ihre Leidenschaft ist, reagiern würde.

Zitat

Ähnlich wie bei „Big Brother“ soll dein Leben hier digital aufgezeichnet und als Livestream in HD-Qualität einer elitären Gruppe zahlungskräftiger Nutzer via Internet zugänglich gemacht werden.

Wird dieses Geld für den Umbau (auf den ich gespannt bin) Ihrer Wohnung verwendet?

Was geschieht mit Ihr nach dem Studium?

Danke für den neuen Teil.
-----

-----
Gruß vom Zwerglein
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Tohr Volljährigkeit geprüft
Fachmann





Beiträge: 47

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:16.06.09 17:19 IP: gespeichert Moderator melden


Moin moin

Hoffentlich hat sie bald die Fragen aufgeschrieben damit es wietergehen kann.

Das hört sich gut an bin gespannt wie es weitergeht.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dorian Gray
Freak

Franken


everyday is a new day

Beiträge: 91

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:17.06.09 19:57 IP: gespeichert Moderator melden


tolle Story, bitte spann uns nicht zu lang auf die Folter
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
ihrfussklave Volljährigkeit geprüft
Fachmann

nordseeküste


danke

Beiträge: 52

Geschlecht:
User ist offline
sklavenkroete  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:22.07.09 23:57 IP: gespeichert Moderator melden


mennooooo wie geht es denn nun weiter??
danke
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dorian Gray
Freak

Franken


everyday is a new day

Beiträge: 91

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:26.07.09 11:54 IP: gespeichert Moderator melden


Entzug - wann geht´s denn weiter?
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
bondaman
Erfahrener





Beiträge: 30

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:28.08.09 23:11 IP: gespeichert Moderator melden


Bitte Bitte Bitte

lass uns nicht mehr so lange auf die Fortsetzung warten

gruß
bondaman
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummifred
Story-Writer





Beiträge: 63

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:08.09.09 12:56 IP: gespeichert Moderator melden


Hab endlich mal wieder etwas Zeit zum Schreiben gefunden...



Sarah war fassungslos! Sie hatte mit vielem gerechnet, aber das hier überstieg ihre kühnsten Fantasien! Das konnten die beiden doch unmöglich ernst meinen?! Wie sollte das funktionieren? Ihre Hoffnung, in Kürze aus ihrem Gummioutfit heraus zu kommen rückte plötzlich wieder in weite Ferne.
Die beiden ließen sie zunächst wieder alleine und widmeten sich anderen Tätigkeiten.

Was sollte sie tun? Der Sache zustimmen und sich ihrem Schicksal ergeben oder sich den beiden widersetzen? Wie aber sollte das aussehen? Auf den Zettel schreiben, dass sie gerne ihr Leben wieder haben möchte und sich die beiden doch bitte verziehen mögen?! Wohl kaum!

Also musste sie zunächst einmal das Beste aus ihrer Situation machen und versuchen, bessere Konditionen für sich herauszuschlagen. Wo aber sollte sie anfangen? Was sollte sie auf den Zettel schreiben?

Nach einigem Überlegen schrieb sie einige dringliche Punkte auf, was aufgrund ihrer zahlreichen Handicaps schwieriger war als es sich anhört…

- kein Gummianzug in der Nacht
- Keinen Magenschlauch / normales Essen
- Wochenenden frei und ohne Gummi
- Normale Schuhe
- Kein Korsett/Halskorsett
- Andere oder keine Maske, keinen Knebel
- Normales Hören

Darunter schrieb sie noch einige Fragen, die ihr durch den Kopf gingen.

Irgendwann kamen ihre beiden Gäste wieder zu ihr und ließen sich den Zettel von Sarah geben.

Sie lasen sich den Zettel durch und schalteten anschließend ihre „Hörgeräte“ ein: „Schön, dass du dir Gedanken gemacht hast. Ich fürchte, wir können nicht allen deinen Forderungen nachgeben, aber wir sind durchaus kompromissbereit!

Du darfst die Stiefel nachts ausziehen, dafür musst du sie aber tagsüber durchgehend tragen!
Wir lassen nachts etwas Luft aus deinem Knebel, dafür bleibt die Maske aber permanent auf deinem hübschen Köpfchen!
Deine Ohrhörer bleiben etwa die Hälfte des Tages eingeschaltet, dafür bleibt der Magenschlauch wo er ist!
Das Halskorsett können wir, wie gestern, über Nacht bis nach dem Frühstück abnehmen, dafür bleibt der Rest deines Outfits 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche lang unangetastet!

Ich denke, mit diesen paar einfachen Spielregeln können beide Seiten gut leben oder etwa nicht?! Jeder von uns muss seinen Teil zu dem Projekt beitragen, sonst wird es nicht funktionieren. Ganz ohne Einsatz geht es eben nicht! Ophelia und ich haben schließlich die ganze Arbeit und tragen hier die Hauptverantwortung. Du hingegen musst einfach nur du sein und dein Leben leben.

Dir sollte klar sein, dass dies ein Gemeinschaftsprojekt ist und wir drei hier etwas vollkommen Neues schaffen! So etwas hat zuvor noch niemand versucht und wir sind überzeugt davon, dass es gewinnbringend für beide Seiten sein wird.

Es bietet sich dir hier die einmalige Möglichkeit, aus deiner geheimen Leidenschaft Profit zu schlagen und auf einfache Art und Weise dein Studium zu finanzieren.

Ophelia und ich wiederum können einem jungen Menschen helfen, sein Leben neu zu ordnen und gleichzeitig ein Projekt realisieren, von welchem wir schon seit einigen Jahren träumen!
Vom kommerziellen Erfolg sind wir ohnehin überzeugt, sodass beide Seiten davon profitieren können.

Alle hier getroffenen Vereinbarungen gelten zunächst einmal für die vorlesungsfreie Zeit. Während des Semesters musst du natürlich die Uni besuchen und Klausuren schreiben. Für diese Zeit werden wir uns aus deinem Leben zurückziehen und du kannst ganz normal den Vorlesungen beiwohnen.

Ich denke, damit sind deine Fragen zunächst einmal beantwortet, richtig?“

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Dorian Gray
Freak

Franken


everyday is a new day

Beiträge: 91

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:09.09.09 07:37 IP: gespeichert Moderator melden


schön, das es weiter geht, ich würde sie allerdings nur hören lassen, wenn sie etwas wissen muss...
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
SteveN Volljährigkeit geprüft
KG-Träger

Köln-Porz


Latex ist cool

Beiträge: 3657

Geschlecht:
User ist offline
latex_steven  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:09.09.09 10:55 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Gummifred !

Diese "Zugeständnisse" sind für Sarah eigentlich
keine Zugeständnisse. Aber was soll sie machen.
Ein Hoffnungsschimmer sind die Klausuren in der
Uni.
Aber bis dahin wird ihr Körper (um-)geformt. Bis
dahin soll ihr Körper wohl die Maße einer Barbie-
Puppe annehmen? Nachher wird sie so trainiert sein,
daß sie einen Hundert-Meter-Lauf in High-Heels
gewinnen kann?

Viele Grüße SteveN



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Trucker Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Latex ist geil

Beiträge: 1139

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:10.09.09 07:16 IP: gespeichert Moderator melden


Super dass es endlich weiter geht. bitte schnell weiterschreiben.
Danke an alle Autoren fürs schreiben ihrer Geschichten

Gruß truckercd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shamu Volljährigkeit geprüft
Freak





Beiträge: 123

User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:10.09.09 18:31 IP: gespeichert Moderator melden


Ob das wirklich Zugeständnisse für Sarah sind, wage ich zu bezweifeln.

Warte dringend auf den nächsten Teil !!!!

Gruß
Shamu
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:21.09.09 22:33 IP: gespeichert Moderator melden


Bin mal gespannt ob Sarah da mitspielt.
Obwohl eigentlich hat sie keine andere Wahl.
Wie wird sie die Semesterzeit Verbringen?
Kriegt sie vieleicht Hautfarbene Latexkleidung?
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
353fan
Fachmann

bei Berlin


get a live you sad individuum

Beiträge: 54

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:22.09.09 22:15 IP: gespeichert Moderator melden


habe ja selbst mal stidiert, obwohl ich aus verschiedenen Gründen was ganz anderes mache, abe ich glaube sie wird ihre semesterferien nicht mit frohen Jugendleben vebringen. Wobei mir jetzt beim schreiben einfällt das man das ja relativ sehen muß, weil sie ja wahrscheinlich trotzdem ein Abendteuer erleben wird
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummifred
Story-Writer





Beiträge: 63

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:23.09.09 11:52 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo zusammen! Hier eine weitere kleine Fortsetzung:


Die wenigen kleinen Zugeständnisse von den beiden waren nicht gerade das, was Sarah sich normalerweise unter einem fairen Kompromiss vorstellte, aber ihre Verhandlungsposition war nicht die allerbeste und so musste sie sich wohl zunächst einmal damit zufrieden geben.
Sie hatte nun erst immerhin wieder eine grobe Vorstellung von ihrer nahen Zukunft. Nur wenig beruhigend, aber besser als die völlige Ungewissheit, in der sie vorher leben musste.
Allerdings hatten sich ihre Befürchtungen, was die Dauer des Aufenthalts in ihrem Gummigefängnis anging bestätigt. Die nächste Zeit würde sich wohl damit arrangieren müssen, nichts anderes am Körper zu spüren als festes glattes Gummi.

Sie musste sich zudem eingestehen, dass es zwar eigentlich schon immer ihr Traum gewesen war, gezwungenermaßen in Latexklamotten zu stecken, doch in der Realität sah die Sache nicht ganz so traumhaft aus.
Die vielen Restriktionen die ihr auferlegt waren trübten den Spaß doch beträchtlich! Ihr Outfit war doch schon sehr extrem und sie hatte wirklich keine Möglichkeit, auch nur ein Teil davon selbstständig loszuwerden. Zu perfekt war die Isolierung von der Außenwelt, die einzelnen Teile waren einfach zu perfekt gestaltet und aufeinander abgestimmt.
Um den dicken Anzug aus schwarzem Latex aufzubekommen hätte sie zunächst einmal das Halskorsett ablegen müssen, was ihr ohne den passenden Schlüssel unmöglich sein würde. Angenommen sie wäre im Besitz dieses Schlüssels und sie könnte das Korsett damit öffnen hätte sie weiterhin noch das Problem mit den Versteifungen an ihren Fingern. Ob sie damit die Reißverschlüsse und Verschnürungen von Maske und Anzug hätte öffnen können wusste Sarah nicht, es würde auf jeden Fall eine anstrengende und langwierige Angelegenheit werden.

Was sie bei alldem aber positiv überraschte war, dass obwohl sie ihren Anzug nunmehr seit Samstag ununterbrochen trug, es noch nicht unangenehm war und auch die Maske mit dem Knebel war erstaunlich unproblematisch zu tragen.
Was aber wirklich störte waren die Stiefel, die Handversteifungen, das Korsett und das Halskorsett! Die Bewegungsfreiheit wurde durch diese Teile einfach sehr stark eingeschränkt und erschwerte ihr das Leben ungemein. Auch die Sache mit der stark beschränkten Kommunikation war in höchstem Maße unbefriedigend. Sie konnte sich im Augenblick nicht vorstellen, so noch längere Zeit aushalten zu müssen.

Ophelia drückte ihr einen Zettel in die Hand, auf der der für sie zunächst geplante Tagesablauf aufgelistet stand.

„Wir müssen hier noch einige Sachen fertig machen, dann gehen wir online. Samstagmorgen, zeitgleich mit deinem Aufstehen ist der geplante Start! Bis dahin solltest du versuchen, dich an den neuen Tagesrhythmus zu gewöhnen und offene Fragen zu klären. Du wirst dich natürlich auch schon während dieser Zeit hier und da nützlich machen müssen, du kannst schließlich nicht den ganzen Tag lang auf der faulen Gummihaut liegen…“
Wie lustig, welch fantastischer Wortwitz, dachte Sarah leicht verärgert bei sich und deutete mit einem Nicken an, dass sie die Worte vernommen hatte.

Auf dem Zettel war der geplante Tagesablauf aufgelistet:
06:00 Aufstehen
06:15 Reinigung (Innen & Außen)
07:00 Frühstücken
07:45 Kleidung vervollständigen
08:15 Küche + Wohnung aufräumen/sauber machen
09:30 Lernen
12:00 Mittagspause
13:00 Lernen
18:00 Freizeit
19:00 Sport
20:00 Reinigung (Innen & Außen)
20:45 Abendessen
21:30 Freizeit
22:15 Nachtruhe

„Wir zeigen dir jetzt mal, wie weit wir mit den Vorbereitungen für Samstag sind!“



E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Trucker Volljährigkeit geprüft
Stamm-Gast



Latex ist geil

Beiträge: 1139

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:23.09.09 12:27 IP: gespeichert Moderator melden


Wow das wird ja immer besser, bitte weiterschreiben.
Danke an alle Autoren fürs schreiben ihrer Geschichten

Gruß truckercd
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Olum1 Volljährigkeit geprüft
Keyholder

Rhein-Neckar




Beiträge: 179

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:23.09.09 15:16 IP: gespeichert Moderator melden


Respekt ! Weiter so !
Gut Ding will keine langeweile haben !
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Gummimike Volljährigkeit geprüft
Sklave

Lehrte


Immer Elastisch bleiben.Gummi find ich gut!

Beiträge: 4222

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: Sarahs Ausflug Datum:24.09.09 21:53 IP: gespeichert Moderator melden


Strenger Tagesplan für Sarah.
sie merkt das sie sich in dem Gummianzug eigentlich ganz wohl fühlt nur das Korsett und das Halskorsett passen ihr nicht.
Wie wird das mit dem Lernen klappen was ja mit den Fingerfersteifungen bestimmt nicht einfach ist.
Don´t Dream it! BE IT!!!
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Shamu Volljährigkeit geprüft
Freak





Beiträge: 123

User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:24.09.09 23:04 IP: gespeichert Moderator melden


Ich bin gespannt, was bis zum Online-Einstieg noch alles passiert.

Schreib bitte schnell weiter !!!!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
mpwh66
KG-Träger



sicher ist sicher

Beiträge: 243

Geschlecht:
User ist offline
  RE: Sarahs Ausflug Datum:25.09.09 22:58 IP: gespeichert Moderator melden


nun mein liebe wir wisse ja da du stark bist weiter so
Homepage besuchenE-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht �ndern Nachricht l�schen
Seiten(20) «10 11 12 13 [14] 15 16 17 18 19 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2022

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.14 sec davon SQL: 0.12 sec.