Restriktive Foren
Das Forum für Keuschheitsgürtel, Fetisch & Bondage

HomeRegistrierenHilfeLogout


freiwilliger Selbstversuch Restriktive Foren Willkommen Gast


Live Diskutieren, auch das ist möglich, hier ist unser Chatraum

  Restriktive Foren
  Erfahrungen von Frauen (Moderatoren: Petra-H)
  freiwilliger Selbstversuch
Thema löschen Druckversion des Themas
Antwort schreiben Bei Antworten benachrichtigen
 Autor Eintrag
ZwergleinVolljährigkeit geprüft
Sklavenhalter

Baden - Württemberg


alles kann - nichts muss

Beiträge: 2314

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:02.03.07 14:11 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo danijelle,
viel Spass in Rom und Tanke den Frühling!
Komme gesund und erholt wieder.
Dann berichte wie es Dir ergangen ist.
Hoffentlich hast Du deinen Flieger nicht verpasst! –lach-

liche Grüße Zwerglein.

[Edit]: Dieser Eintrag wurde zuletzt von Zwerglein am 02.03.07 um 14:12 geändert
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 13:45 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo @all,

bin wieder im Lande, war sehr schön und vorallem auch sehr warm in Roma (ca.25 Gräder).

Wir hatten auch viel Spaß und verstehen uns áuch wieder ganz prima. Ihr solltet euch aber auch wirklich bei so zwei heißblütigen Gesellen, nicht allzuviel denken, wenn es mal rappelt.

Leider war der Kurztripp in der Tat wirklich viel zu kurz und heute geht der Alltag wieder los.

Geh heute nachmittag noch zum Frauenarzt und danach darf/muss ich mich (leider) wieder einklicken, für ca. 8 Tage. Naja was solls werds überleben.

Denn ob Dom oder nicht Dom, auf den KG besteht er seit meiner letzten Exkursion durch die Katakomben von Innsbruck vehement und eigentlich hat er auch recht, denn die Aktion von mir war echt `beschis...`

Auch werde ich nun tageweise mit dem Tragen meines Metall-BH`s beginnen, nur das muss ich echt langsam angehen, muss mir hier selber die Angst nehmen bevor ich auch hier die Schlüssel abgebe.

So, Pause
Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Herrin_nadineVolljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 13:52 IP: gespeichert Moderator melden


jetzt bist du auf dem richtigen weg danni. erst langsam beginnen und dann steigern. wenn du dann sicher bist es über längere zeit + tolernanzzuschlag auszuhalten, dann kannst du die schlüssel abgeben.


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 13:53 IP: gespeichert Moderator melden


kleine Anmerkung oder Nachtrag

ich werde sicher nicht gleich "tageweise" anfangen, sagen wir mal lieber "stundenweise"

Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
CharlyVolljährigkeit geprüft
Gast
Allgäu


Der Punkt an dem der Regenbogen die Erde berührt, ist dort, wo das Herz eines besonderen Menschen strahlt

Beiträge: 1733

User ist offline 0
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 14:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Daniela,

das mit "stundenweise" wird auch besser sein,
bist ja schließlich dann 2-fach verschlossen.

Du mutest dir ja ganz schön was zu. Das ist der
absolute Selbstversuch. Aber aufhören, wenns zuviel wird.

Liebe Grüße - Ralf
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Under HerVolljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 14:21 IP: gespeichert Moderator melden


Ich denke mal, sie weiß was sie macht
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
m_MPVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

CH / Aargau


Avatar-Bild © [email protected] ZSR 49102100 - Manche Menschen sind wie ein Spiegel, der uns hilft, in die verborgenen Winkel unserer Seele zu schauen.

Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 16:18 IP: gespeichert Moderator melden


Hi Daniela,

Zitat
kleine Anmerkung oder Nachtrag
ich werde sicher nicht gleich \"tageweise\" anfangen, sagen wir mal lieber \"stundenweise\"


wenn ich mich recht erinnere, hat Pupett mal gesagt, dass es beim "BH" eben auch das Gewicht ist, welches schnell zur Qual wird. Von daher ist das anfängliche stundenweise bestimmt keine Schande.

Ich bin sehr gespannt auf Deine Feelings im BH.

Ich werde mich da auch langsam herantasten dürfen. Nachdem wir uns ja letzte Woche organisatorisch verpasst haben, gehen KG, BH und Schenkelbänder heute von My-Steel per Post an meine alte Heimat. Am Samstag abend werden wir dann auf dem Weg in Urlaub die Schätze einsammeln. Noch 5 frei Tage ................. ich geniesse sie ganz bewusst!

@Petra-H, willst Du Dir noch auch noch einen BH organisieren?, dann können wir uns reihum mit Erfahrungen bereichern. *smile*.

LG miriam_MP
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 19:00 IP: gespeichert Moderator melden


jetzt hab ich ihn eben gerademal ca. 3 Std getragen, aber das ist ja schon übel,, da krieg ich ja einen krummen Rücken!

Würde man gar nicht glauben, wie diese leichten Blechdinger nach vorne ziehen mit der Zeit.


Gruss
Daniela




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Under HerVolljährigkeit geprüft
Sklave

München


Keusch gehalten von meiner Key Lady

Beiträge: 2047

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 19:08 IP: gespeichert Moderator melden


So wie Doppel D
Lust kommt bei Frauen nur auf, wenn die Füsse warm sind
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
CharlyVolljährigkeit geprüft
Gast
Allgäu


Der Punkt an dem der Regenbogen die Erde berührt, ist dort, wo das Herz eines besonderen Menschen strahlt

Beiträge: 1733

User ist offline 0
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 19:22 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Daniela,

die ersten 3 Stunden überstanden und Rückenweh. Ich glaube das gerne. Hatte mal eine Freundin mit sehr langen Haaren (bis zum Po), die klagte immer über Kopfweh - Haare kürzer, Kopfweh weg. Darf ich fragen, was der BH ungefähr wiegt??

Liebe Grüße - Ralf
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
SiroVolljährigkeit geprüft
Sklave/KG-Träger

Nähe Zürich


Mache nie denselben Fehler zweimal.

Beiträge: 2962

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 19:39 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani

Willkommen zurück.

War die Idee mit dem BH von dir oder hast du Gianni erzählt, dass du dich auch über die Nippel hochschiesst?

Gruss siro
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 20:09 IP: gespeichert Moderator melden


@ miriam_MP

*lach ... ich kann mich gerade noch so beherrschen!

Nein aber im Ernst, wenn du wie ich schon seit frühester Jugend mit Rückenschmerzen zu tun hättest, wegen dem "viel zu groß geratenen Vorbau", dann würdest du auch von zusätzlichem Gewicht Abstand nehmen.

Egal wie leicht so ein Teil auch sein mag - bei Doppel D hinterlässt schon ein normaler BH mit der Zeit fingertiefe Rillen in der Schulter und führt zu Taubheitsgefühlen in Armen und Händen.

Also macht das mal lieber ohne mich und berichtet fleißig darüber. *lach ...
liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
m_MPVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

CH / Aargau


Avatar-Bild © [email protected] ZSR 49102100 - Manche Menschen sind wie ein Spiegel, der uns hilft, in die verborgenen Winkel unserer Seele zu schauen.

Beiträge: 1438

Geschlecht:
User ist offline
0  0  m_MP_98  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 21:05 IP: gespeichert Moderator melden


@Petra-H

Zitat

Nein aber im Ernst, wenn du wie ich schon seit frühester Jugend mit Rückenschmerzen zu tun hättest, wegen dem \"viel zu groß geratenen Vorbau\", .......


uih, .... dann bräuchtest Du ja sozusagen Wokschüsseln ....;-)


*duck* und wech ......

Liebe Grüsse

miriam_MP
Es gehört zu einem der am besten gehüteten Geheimnisse, dass in jedem sadomasochistischen Verhältnis der \"Sklave\" stets der offensivere der beiden ist: Er verlangt seine Versklavung mit weitaus größerer Insistenz als der \"Herr\" seine Herrscherrolle. (E. Bornemann)

Infos zum Forum: \"Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z\"

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Petra-HVolljährigkeit geprüft
Staff-Member

Mainz


Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten!

Beiträge: 2126

Geschlecht:
User ist offline
0  0  janedoesub  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 21:20 IP: gespeichert Moderator melden


@ miriam_MP

>uih, .... dann bräuchtest Du ja sozusagen Wokschüsseln ....;-)

*schallend lach ...
Genau, das hast du vollkommen richtig erfasst und ...
"Wokschüsseln" klingt sehr passen - bin ich selbst noch gar nicht drauf gekommen.
liche Grüße Petra-H

__________________________________________
Glaube immer an die Möglichkeit des Unmöglichen!
__________________________________________
Infos zum Forum: "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Bulli31
Forum-Ingenieur



Das Morgen gehört denen, die sich heute darauf vorbereiten
¡Átame!

Beiträge: 3398

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:05.03.07 21:23 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Danijelle,

willkommen zurück. Ach, das schrieb Siro schon.

Naja, bist wieder da und sofort knallste die aufgetankte Energie wieder 'raus.

Ich habe zwar keine Erfahrungen mit einem Stahl-BH, jedoch mit einer etwas ähnlichen Konstruktion, die mir auch zuerst die Schultern nach vorne bog.
Als ich dann hinten auf dem Rücken, etwa in Höhe des obersten Drittels der Schulterblätter die beiden Gurte zusammenband, zog es meinen Rücken nicht mehr so stark rund.

Ich möchte dir daher anraten für einen Test einmal die Ketten im Rücken zusammenzubinden und vorne , in Höhe der Schlüsselbeine, mit irgendeinem Abstandhalter auf mindestens die Halsbreite auseinander zu drücken.

Damit dürfte sich die Problematik ein wenig verringern.

Wenn du wissen möchtest, wie die Konstruktion bei mir aussah, nun, es war eine Art Hosenträgerstring, nur dass die Hosenträger zu kurz waren, aus Gummi und etwa drei Millimeter dick. Nach Adam Riese also zwischen den Buttocks sechs Millimeter dick, bei einer Breite von 35 mm. Darüber dann ein 2mm dickes straffes Unterbrustkorsett.
Ich denke, ein durchaus vergleichbarer Aufbau.

Wünsche dir einen rundrückenfreieren nächsten Versuch.
Viele Grüße
bulli :-)
Aus aktuellem Anlass: . ---
Infos zum Forum: ... sind umgezogen nach "Einführung - FAQ - Hilfestellung von A bis Z"
Infos zu BDSM und KG allgemein: . KG in Museen/Museum mit KG | Trichterflieger - trotz KG stehend urinieren | Ohrstöpsel | Keuschheitsgürtelumfrage | Anal Plugs
Infos zur CB-Serie: . Material | erlaubte Öle/Crèmes | Risse kleben | ferngesteuerte Elektroimpulse in CB-Serie | Luftlöcher verschließen 1 u. 2

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
MuwatalisVolljährigkeit geprüft
Story-Writer



Liebe ist so wundervoll!!!!!

Beiträge: 3445

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:06.03.07 00:48 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Dani!

Könnte es sein, dass es eventuell hilfreich sein könnte, unter die Schulterriemen noch zusätzliche Polster zu legen und an dem BH-Gurt auf dem Rücken kleine Gegengewichte oder einen Gegenzug zu installieren?
Quasi ein Austarieren, wie beim Baukran?

Bin mächtig beeindruckt von Dir und Deiner Experimentierfreude und freue mich riesig für Dich, dass wieder alles OK ist!!!

Herzlichst!


Harald
Meiner liebsten Träumerin!
Sinke in Deine Arme und bin Daheim!
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
danijelle
Forumsjuristin

Roma


es gibt viele Menschen die über mich urteilen, aber nur wenige Menschen die mich wirklich kennen (Michael Schumacher)

Beiträge: 1925

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:06.03.07 07:17 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo ihrs,

freu mich über die rege Beteiligung von euch. Vorneweg, ich bin seit gestern Abend 18.36h wieder verschlossen, es hat wieder `klick` gemacht.

Also ich unterscheide zwischen KG und BH wie folgt:

-das KG tragen ist soll ein Schutz für mich sein, wenn ich mal wieder unterwegs bin, für mich, damit ich nicht wieder ausflippen kann oder vielleicht auch (was ich beschwippst oft werde) ausgenutzt werde. Sicher auch eine Strafe so wie im Moment

-das BH tragen soll schon der Keuschheit dienen, soll ein Schutz vor mir selber sein, will schon etwas ändern, will mich aufheben, will treu sein. Aber auch mal eine Strafe so wie im Moment.

Ich möchte nocheinmal betonen, dass Gianni sicher kein Dom ist und auch nicht geworden ist, nur ist er im Moment eben etwas strenger mit mir, sicher auch eifersüchtig und verunsichert. Das mit dem Wort "Hausarrest" ist von mir, er will lediglich, dass ich nicht auf die Piste geh: "bleibe, du ruhige male zu (h)ause, Bambina", dieses "Zuhause" bleiben hat er aber am Sonntag am Flughafen schon nocheinmal auf unbestimmte Zeit verlängert.

Ja, und jetzt möchte ich mich eben an diesen Blech-Liebestöter gewöhnen, was scheinbar gar nicht so einfach ist. Zu Beginn dachte ich noch, o.k. das ist ja easy zum tragen, das kannst du bald, dass schaffst du locker. Es drückt nichts, es schmerzte nichts (nicht wie beim KG) man sieht auch nichts!

Aber nach so ca. 2Std. ging es dann los: es begann darunter oder an den Rändern zu jucken, er wurde schwer, immer schwerer, ich schwitze auch, obwohl mir nicht unbedingt warm war ansonsten. Das allerschlimmste aber ist, man kann kaum etwas machen, hab dann schon mit einem Bleistift, meiner Nagelfeile versucht mich ein wenig zu scherren, aber das ist alles nichts rechtes. Nach ziemlcih genau 3 Std dann aufgegeben.

Gut wiegen tun, die Schalen ca. 350gr, hat oben irgendjemand gefragt, glaub Siro, also eigentlich kein Problem und die Ketten verstellen ist nicht ganz so einfach, ich müßte wenn dann eher ein Glied dazu reinmachen oder so, also erweitern. Polster ist eine gute Idee, dass probier ich heutemal.

Auch geht es heute morgen schon weiter, muss kurz ein paar Erledigungen machen und ein wenig einkaufen, so dass ich mindestens wieder 4 bis 5 Std, Tragezeit haben werde.

So jetzt hab ich beides an, den KG und den BH, also auch ein Premiere.


Gruss
Daniela
P.S. Dani keine Wokschüsseln braucht, zwei kleine Blechhaferl täten`s leicht




Juristen wissen alles, nur leider selten etwas ganz genau



zu meiner HP und zu meinem neuen Forum

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
CharlyVolljährigkeit geprüft
Gast
Allgäu


Der Punkt an dem der Regenbogen die Erde berührt, ist dort, wo das Herz eines besonderen Menschen strahlt

Beiträge: 1733

User ist offline 0
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:06.03.07 10:19 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo Daniela,

das Gianni kein richtiger Dom ist, war klar. Aber du siehst es richtig, er ist wohl ein bisschen strenger geworden. Dani scheint das wohl zu brauchen *lach*. Aber gleich Hausarrest auf unbestimmte Zeit - autsch - da hat er aber heftig reagiert.

Nach dem Gewicht hatte ich gefragt, bin halt ein neugieriger Mensch *grins*. Wenn ich es richtig verstehe, kommt dann der BH mit "Zubehör" in die Richtung von 1 Kg - ganz schön viel. Ob dich das jucken unterm BH in der Stadt verrückt macht?? Was dann? Mitten im Laden ausziehen geht ja wohl nicht, da gäbs wohl ein paar Ohnmachtsanfälle. Und da willst du heute doppelt verschlossen 4-5 Stunden in die Stadt!

Ich wünsch dir alles Gute mit deiner knitterfreien Unterwäsche. Wirst uns doch auf dem Laufenden halten, wie es sich mit dem Tragekomfort entwickelt.

Liebe Grüße - Ralf
Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Herrin_nadineVolljährigkeit geprüft
Sklavenhalterin

Baden-Württemberg


gib jedem menschen seine würde

Beiträge: 7270

Geschlecht:
User ist offline
0  0  
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:06.03.07 13:22 IP: gespeichert Moderator melden


hast du diesesmal einen notschlüssel behalten?


dominante grüße von
Herrin Nadine

sucht die nicht vorhandenen igel in der kondomfabrik

E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
erotic lover
Stamm-Gast

Norddeutschland


aus allem das beste machen

Beiträge: 356

Geschlecht:
User ist offline
  RE: freiwilliger Selbstversuch Datum:06.03.07 13:37 IP: gespeichert Moderator melden


Hallo
Mich würd mal interessieren wo es Metall-BHs (bzw andere Metallkleidung) zu erwerben gibt.

Habt Dank für eine Antwort.

EL
E-MailProfil anzeigenNachricht senden Nachricht kopieren Nachricht zitieren Nachricht ändern Nachricht löschen
Seiten(34) «9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 »
Antworten Bei Antworten benachrichtigen
Jumpmenü
Google
Suche auf dieser Seite !!


Wir unterstützen diese Aktion

Impressum v 1.2
© all rights reserved, 2017

Status: Sessionregister
Der Aufruf erzeugte 23 locale und 1 zentrale Queries.
Ladezeit 0.08 sec davon SQL: 0.02 sec.